Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Deutsche Messe AG Hannover mehr verpassen.

29.01.2013 – 14:25

Deutsche Messe AG Hannover

Deutsche Messe AG veranstaltet erstmals eine Intralogistikmesse in Italien
- Kooperation mit dem Markführer Ipack-Ima S.P.A. (BILD)

Deutsche Messe AG veranstaltet erstmals eine Intralogistikmesse in Italien / - Kooperation mit dem Markführer Ipack-Ima S.P.A. (BILD)
  • Bild-Infos
  • Download

Hannover/Mailand (ots)

Mit der Unterzeichnung der Verträge im Januar 2013 hat die Deutsche Messe eine weitere Kooperation im Auslandsmessegeschäft besiegelt. Gemeinsam mit dem italienischen Marktführer Ipack-Ima S.P.A. wird sie künftig die INTRALOGISTICA ITALIA in Mailand veranstalten. Diese Intralogistikmesse wird parallel zur weltweit wichtigsten Verpackungsmesse Ipack-Ima vom 19. bis 23. Mai 2015 in Mailand ausgerichtet. Das Spektrum der INTRALOGISTICA ITALIA umfasst Lagertechnik und Betriebseinrichtungen, Verpackungs- und Montagegeräte, Verladetechnik, komplette Logistiksysteme, Verkehrstechnik, Logistiksoftware, Transportlogistikdienstleistungen sowie Logistikdienstleistungen.

"Mit dieser strategisch wichtigen Kooperation erschließen wir einen für uns neuen Markt und bieten unseren Kunden fortan eine regionale Fachmesse im wichtigen Intralogistikmarkt Italien. Die INTRALOGISTICA ITALIA ergänzt die Ipack-Ima in idealer Weise. Damit ergeben sich für alle Beteiligten hervorragende Synergien", sagt Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands der Deutschen Messe AG.

"Wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit einem der weltweit führenden Messeveranstalter", erklärt Dr. Guido Corbella, Geschäftsführer von Ipack-Ima S.P.A. "Wir interpretieren das als besondere Anerkennung für unser Unternehmen, das für seine große Professionalität bekannt ist. Die INTRALOGISTICA schließt eine Lücke in der italienischen Messelandschaft und ist von großer Bedeutung für die Logistikbranche in Italien, die wiederum eine strategisch bedeutende Rolle für die industrielle Entwicklung unseres Landes spielt. Wir werden die INTRALOGISTICA parallel zur Ipack-Ima veranstalten und schaffen damit alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Messe."

Über die Deutsche Messe AG

Die Deutsche Messe AG ist einer der größten und aktivsten Messeveranstalter der Welt. Das in Hannover ansässige Unternehmen beschäftigt mehr als 930 Mitarbeiter, unterhält ein Netzwerk von 66 Repräsentanzen, Tochtergesellschaften sowie Niederlassungen und ist in mehr als 100 Ländern präsent. Die Deutsche Messe veranstaltet weltweit über 100 Fachmessen und Konferenzen pro Jahr mit insgesamt 35 000 Ausstellerfirmen, 3,5 Millionen Besuchern und 15 000 Journalisten aus 100 Ländern. Weitere Informationen unter www.messe.de.

Über Ipack-Ima S.P.A.

Ipack-Ima S.P.A. ist ein etablierter italienischer Messeveranstalter, der 1962 gegründet wurde und im selben Jahr erstmalig die gleichnamige Messe Ipack-Ima zum Thema Verpackungsindustrie durchgeführt hat. Das Themenportfolio wurde stetig erweitert (Ipack-Ima, Eurocaren, Fruitech Innovation, Pharmintech) und ein Knowhow im Bereich der Verarbeitungs- und Verpackungsindustrie aufgebaut. Weltweit ist die Ipack-Ima die wichtigste und größte Veranstaltung zum Thema Verpackung.

Ansprechpartnerin für die Redaktion:


Brigitte Mahnken
Tel.: +49 511 89-31024
E-Mail: brigitte.mahnken@messe.de

Weitere Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
www.cemat.de/presseservice

Original-Content von: Deutsche Messe AG Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Deutsche Messe AG Hannover
Weitere Storys: Deutsche Messe AG Hannover