Alle Storys
Folgen
Keine Story von Thüringer Tourismus GmbH mehr verpassen.

Thüringer Tourismus GmbH

Pressedienst "Thüringen-Tipps": 200 Jahre Sebastian Kneipp - wir gratulieren!

Pressedienst "Thüringen-Tipps": 200 Jahre Sebastian Kneipp - wir gratulieren!
  • Bild-Infos
  • Download

Wir gratulieren zum Geburtstag: 200 Jahre Sebastian Kneipp

Wir alle kennen seinen Namen: Sebastian Kneipp ist ein berühmten Kräuterpfarrer und Wasserarzt. In jungen Jahren erkrankte der gebürtige Bayer an Tuberkulose und kurierte sich selbst mit Bädern in der eiskalten Donau. Später entwickelte er das weltweit bekannte ganzheitliche Gesundheitskonzept für Körper und Geist, allgemein bekannt als Kneipp‘sche Lehre. Die fünf Elemente Wasser, Bewegung, Heilpflanzen, Ernährung und Lebensordnung bilden die Säulen für das Kneipp‘sche Gesundheitskonzept. Am 17. Mai 2021 steht sein 200. Geburtstag an und gerade in diesen Zeiten – in denen unsere Gesundheit so schützenswert ist – rücken Kur- und Wellnessorte für Gäste jeden Alters in den Fokus. Auch in Thüringen kann dank der reichen Natur in vielen Orten „gekneippt“ werden.

Kneipp-Heilbad und Wassertretbecken: Kneippen in Thüringen

Die Natur hat es gut gemeint mit Thüringen: reine Luft, gesundes Quellwasser und heilendes Moor haben hier bereits vor 200 Jahren jene Tradition begründet, die bis heute in den modernen Thermen, Kurmittelhäusern, Rehakliniken und Hotels der Heilbäder und Kurorte gepflegt wird. In Ergänzung dazu haben traditionelle, anerkannte Naturheilverfahren wie die Kneipptherapie längst Einzug gehalten und zielen auf eine ganzheitliche körperliche und mentale Entspannung und Fitness ab. In Thüringen lässt sich an verschiedensten Orten wunderbar Kneippen: im Thüringer Wald, im Kneipp-Heilbad oder in der Sauna. Armbade- und Wassertretbecken, Kneipp-Rundwege oder Barfußpfade beleben den Kreislauf bei einer der traditionellen Anwendungen! Weitere Informationen hier.

Thüringens Kneipp-Heilbad: Bad Tabarz

In der reizvollen Naturlandschaft des Thüringer Waldes, umgeben von würzigen Wäldern und Bergen liegt das charmante Kneipp-Heilbad Bad Tabarz, ein idealer Ort zum Entspannen und Wohlfühlen – ganz im kneipp’schen Sinne. Die einmalige Lage in Verbindung mit den klimatischen Gegebenheiten – reine Luft und Klimareize in einer intakten Mittelgebirgslandschaft – kombiniert mit Wasser, Bewegung und Sport ließen den Ort seit über 130 Jahren zu einem gern besuchten Kneipp-Heilbad werden. Das umfangreiche Wegenetz im lizensierten Nordic-Walking-Park am Inselsberg und die drei Kneipp-Terrainkurwege unterschiedlichen Belastungsgrades bieten Erholungssuchenden beste Möglichkeiten. Weitere Informationen hier.

Kneipp- und Trinkkur: Im Goethestädtchen Bad Berka geht beides

Das heilsame Wasser des Goethebrunnens am Eingang des Bad Berkaer Kurparks entfaltet seine Wirkung nicht nur bei einer Trinkkur. In der Kneipp-Anlage direkt neben dem Brunnen wirkt das Wassertreten tagsüber erfrischend und abends beruhigend und den Kreislauf sowie das Immunsystem stärkend. Auf dem neun Kilometer langen Kneipp-Rundweg kann man sich in Bad Berka gleich mehrfach nasse Füße holen. Der mit blauen Logo gekennzeichnete Rundweg bietet Wasser und Bewegung in faszinierender Landschaft, dazu Informationen und Aktionsmöglichkeiten entsprechend der von Kneipp entwickelten Gesundheitslehre. Weitere Informationen hier.

Urlaub auf dem Bauernhof nach Pfarrer Kneipp: Thüringer Kneipp-Ferienhöfe

Einen Gesundheitsurlaub nach den Prinzipien des Pfarrers Sebastian Kneipp bieten die drei anerkannten Thüringer Kneipp-Ferienhöfe. Kneipp-Güsse, Arm- und Fußbäder, Sauna, Wassertreten, Taulaufen, Vollwert-Ernährung und Kräuter aus dem eigenen Garten sowie viel Bewegung an frischer Luft gehören zu den Angeboten der Ferienhöfe. Dazu komfortable Ferienwohnungen und Ferienhäuser, eingerichtet mit natürlichen Materialien wie Holz und Kork. Die Höfe erfüllen die vom Kneipp-Bund Landesverband Thüringen e.V. festgelegten Kriterien und werden regelmäßig überprüft. Weitere Informationen auf www.landsichten.de.

Den gesamten Pressetext finden Sie unter https://presse.thueringen-entdecken.de

INFO

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Pandemielage derzeit von überregionalen Ausflügen und Reisen abgeraten wird. Bitte informieren Sie sich zu den geltenden lokalen Bestimmungen bei den lokalen Institutionen.

Thüringer Tourismus GmbH
Pressestelle
PF900407, 99107 Erfurt
Tel.: 03 61 / 37 42 -219/-240
Fax: 03 61 / 37 42 299
 m.neumann@thueringen-entdecken.de;  t.wolff@thueringen-entdecken.de 
 presse.thueringen-entdecken.de

Geschäftsführer: Dr. Franz Hofmann, Handelsregister Jena, HRB 109897, USt.ID: DE 186221612