Alle Storys
Folgen
Keine Story von Lamilux Heinrich Strunz GmbH mehr verpassen.

Lamilux Heinrich Strunz GmbH

PM: LAMILUX gewinnt Architect’s Darling Silber in gleich drei Kategorien

PM: LAMILUX gewinnt Architect’s Darling Silber in gleich drei Kategorien
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

LAMILUX gewinnt Architect’s Darling Silber in gleich drei Kategorien

Dreifache Auszeichnung für LAMILUX

Alle guten Dinge sind drei! Bei der diesjährigen Verleihung des Architects‘ Darling gewinnt LAMILUX in gleich drei unterschiedlichen Kategorien. Nicht nur bei den Produkt-Awards holt der Hersteller von Tageslichtsystemen in den zwei Kategorien „Glas und Glaskonstruktionen“ und „Tageslichtsysteme/Dachbelichtung“ Silber, sondern auch bei den Jury-Awards. Hier punktet LAMILUX in der Kategorie „Bestes BIM-Daten-Angebot“.

In insgesamt 38 Kategorien wurden dieses Jahr die besten Bauprodukthersteller mit dem Architects‘ Darling gekürt. Für die Produkt-Awards führte die Heinze Marktforschung eine unabhängige Befragung zu neuen Produktkategorien bei bis zu 100.000 deutschen Architekten und Planern durch. Zusätzlich wurden weitere übergreifende Marketingdisziplinen von einer hochkarätig besetzten Jury mit dem Jury-Award prämiert. LAMILUX gewinnt dabei zwei Produkt-Awards sowie einen Jury-Award in Silber.

Produkt-Awards für Glaskonstruktionen & Tageslichtsysteme

Im Produktbereich wird LAMILUX sowohl für seine imposanten Glasdachkonstruktionen als auch seine innovativen Tageslichtlösungen prämiert. „Wir schaffen Gebäude, die das Draußen nach Drinnen holen: Behaglich hell, klimatisch angenehm, energetisch effizient und optisch ansprechend. Deswegen entwickeln wir seit Jahrzehnten optimale und individuelle Tageslichtlösungen für sämtliche Gebäudearten“, erklärt Johanna Strunz, geschäftsführende Gesellschafterin der LAMILUX Gruppe. Bei der unabhängigen Befragung der Heinze Marktforschung stich LAMILUX besonders in drei Bewertungskriterien heraus: Persönliche Beratung, gute Erfahrung und Vertrauen in die Marke. „Der Preis ehrt uns besonders, da er von einer Expertenjury aus Architekten vergeben wird, also direkt von einer unserer wichtigsten Zielgruppen“, ergänzt Johanna Strunz.

Jury-Award für Konfigurator-Tool

LAMILUX überzeugte in der Kategorie „Bestes BIM-Daten-Angebot“ durch seinen Produktkonfigurator, der sämtliche Bedürfnisse eines Architekten abdeckt. Der Planer kann seine individuelle Variante eines Oberlichts in 3D konfigurieren, Maßzeichnungen, Datenblätter und Ausschreibungstexte generieren und das BIM-Modell in verschiedenen Dateiformaten herunterladen. Architekten profitieren von den vielzähligen Möglichkeiten der LAMILUX-Produkte und können zugleich sicher sein, dass das von ihnen gewünschte Produkt tatsächlich realisierbar ist.

Besonders herausgestochen ist der Produktkonfigurator bei der fünfzehnköpfigen Jury, bestehend aus namhaften Repräsentanten aus dem Bereich Architektur, aufgrund des einfachen und übersichtlichen Handlings sowie den umfangreichen Download-Möglichkeiten. Denn der Planer wird durch einen selbsterklärenden und sich dynamisch anpassenden Dialog geführt. Im Hintergrund laufen Plausibilitätsprüfungen und ein Live-3D-Viewer unterstützt den Planer bei seinem Prozess. Darin sieht er sofort, ob das konfigurierte Oberlicht seinen Vorstellungen entspricht und wie die technischen Werte dazu sind.

Über den Architects‘ Darling Award

Der Architects‘ Darling wurde am 9. November zum elften Mal im niedersächsischen Celle verlieren und ehrt die „Lieblinge der Baubranche“. In einer groß angelegten, multimedialen Befragung der Heinze Marktforschung bewerten Architekten und Planer unterschiedliche Produkte und Lösungen der Bauindustrie. Neben den Produkt-Awards, die nach verschiedenen Kriterien, wie beispielsweise der persönlichen Beratung, guten Erfahrungen und dem Vertrauen in die Marke, bewertet wurden, ermittelte ein hochkarätig besetztes Team aus Media- und Kommunikationsexperten und namhaften Vertretern internationaler Architekturbüros die Gewinner der Jury-Awards.

LAMILUX Heinrich Strunz Gruppe, Rehau

Lichtbänder, Glasdächer oder Lichtkuppeln: Die LAMILUX Heinrich Strunz Gruppe ist in Europa einer der führenden Hersteller von Tageslichtsystemen. Die Oberlichter sorgen für einen effizienten Gebrauch von natürlichem Tageslicht in unterschiedlichsten Gebäuden. Außerdem bieten spezielle Rauch- und Wärmeabzugsanlagen Sicherheit im Brandfall und sind damit wesentliche Bestandteile von Brandschutzkonzepten. Auch für seine Lösungen zur Objektentrauchung ist LAMILUX bekannt. Darüber hinaus zählt das 1909 gegründete mittelständische Familienunternehmen zu den weltweit größten Produzenten von carbon- und glasfaserverstärkten Kunststoffen. Diese Verbundmaterialen sorgen beispielsweise als Dach-, Wand- und Bodenbekleidungen in Nutzfahrzeugen für Stabilität, Leichtbau und Schlagfestigkeit. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und hat 2020 einen Umsatz von rund 293 Millionen Euro erzielt.

www.lamilux.de

Mit freundlichen Grüßen

i. A.
Pamela Kemnitzer

--
Pamela Kemnitzer
PR / Werbung
Tel.: +49 9283 595-270
Mobil: +49 151 40627070
e-mail: pamela.kemnitzer@lamilux.de
http: www.lamilux.de

LAMILUX
Heinrich Strunz Gruppe
Zehstraße 2
D-95111 Rehau
Deutschland / Germany
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Rechtsform: GmbH
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE216830546
Sitz der Gesellschaft: Rehau
Registergericht und Nummer: Hof, HRB 3260
Geschäftsführer: Dr. Heinrich Strunz (Vors.), Dr. Dorothee Strunz,
Alexander Strunz, Johanna Strunz
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: www.lamilux.de/gdpr
Weiteres Material zum Download

Dokument:  Pressemitteilung_Arc~s' Darling_2021.doc