PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Lamilux Heinrich Strunz GmbH mehr verpassen.

27.08.2019 – 08:13

Lamilux Heinrich Strunz GmbH

PM: Ein sauberes Ambulanzfahrzeug rettet mehrfach Leben

PM: Ein sauberes Ambulanzfahrzeug rettet mehrfach Leben
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Die Sirenen heulen, Blaulicht erhellt die Straßen - im Notfall sind Rettungsdienste schnell vor Ort. Denn in Extremsituationen muss es schnell gehen und Menschen in Not sind dabei ebenso auf saubere und sterile Hilfe angewiesen wie im Krankenhaus. Das müssen die Ambulanzfahrzeuge leisten.

Es kommt immer wieder vor, dass in hochsterilen Einrichtungen, Krankenhäusern oder Ambulanzfahrzeugen Keime überleben, die sich den hygienischen Bedingungen angepasst haben. Diese werden leicht zur tödlichen Gefahr. Offene Wunden und ein schwaches Immunsystem laden solche multiresistenten Keime geradezu ein. Bei einem Unfall ruft man den Notarzt, das Ambulanzfahrzeug muss dann kurzzeitig das Krankenhaus ersetzen. Auch hier gilt das Gebot: Hygiene und Sauberkeit sind ein Muss. Der Verbundwerkstoff LAMILUX AntiBac ist dabei eine große Hilfe, wenn es als Innenverkleidung eingesetzt ist.

In das Composite-Material ist ein spezielles Nanosilber eingearbeitet, was Bakterien und Krankheitserregern entgegenwirkt. Auf den Arbeitsflächen in den Ambulanzfahrzeugen entfaltet sich seine Kraft: Auf der Oberfläche des Werkstoffes sterben Keime ab. Unter den schlimmsten Bedingungen hält der antibakterielle Schutz des Materials aber sogar bis zu 50 Jahre an. Doch das besondere Verbundmaterial wirkt nicht nur antibakteriell: Die glatte, porenfreie Oberfläche lässt sich, im Gegensatz zu anderen Verbundwerkstoffen, viel leichter reinigen und sorgt so für höchste Hygiene. Auch in mobilen Behandlungszentren ist so, bei Überschwemmungen, Erdbeben oder Notrufen, auf eine noch sicherere und sauberere Behandlung Verlass.

Neben keimfreien Barrieren liefert der glasfaserverstärkte Kunststoff den Fahrzeugen selbst aber auch großen Nutzen. Denn LAMILUX AntiBac ist ein besonders leichtes und zugleich stabiles Material. In Einsätzen spart man Kraftstoff und kann auf schlagfeste, robuste Wände des Fahrzeuges vertrauen. Wo andere Materialien Dellen oder Beulen abbekommen, weil auf der Fahrt und in der Hektik Instrumente oder Trageflächen gegen die Wände knallen, hält AntiBac zuverlässig und sicher stand.

www.lamilux.de

Über die LAMILUX Heinrich Strunz GmbH

Seit rund 70 Jahren produziert LAMILUX qualitativ hochwertige Tageslichtsysteme aus Kunststoff, Glas und Aluminium. Architekten, Bauingenieure, Bauplaner und Dachdecker setzen die LAMILUX CI-Systeme sowohl beim Bau von Industrie-, Verwaltungs- und Hallenkomplexen als auch im privaten Wohnungsbau ein. Ihre bauliche Funktion besteht vor allem in der optimalen Lenkung natürlichen Lichts in das Innere von Gebäuden. Mit steuerbaren Klappensystemen ausgestattet dienen sie auch als Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) und energieeffiziente Einrichtung für die natürliche Be- und Entlüftung von Gebäuden. Die Bandbreite der LAMILUX CI-Systeme reicht von Lichtkuppeln über Lichtbänder bis hin zu ästhetisch formgebenden Glasdachkonstruktionen. Große Kompetenzen besitzt das Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Gebäudesteuerungen für die Ansteuerung und Automation von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie Lüftungs- und Sonnenschutzeinrichtungen. Mit rund 1200 Beschäftigten hat LAMILUX in seinen beiden Unternehmensbereichen - LAMILUX Tageslichtsysteme und LAMILUX Composites - 2018 einen Umsatz von 317 Millionen Euro erwirtschaftet.

www.lamilux.de

Mit besten Grüßen aus Hochfranken

i. A. 
Sabrina Schwab 

--  
Sabrina Schwab 
PR / Werbung  
Tel.: +49 9283 595-2783 
Mobil: +49 151 40627070 
e-mail: sabrina.schwab@lamilux.de
http: www.lamilux.de 
  
LAMILUX 
Heinrich Strunz GmbH 
Zehstraße 2 
D-95111 Rehau 
Deutschland / Germany          
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - -
Rechtsform: GmbH 
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE216830546 
Sitz der Gesellschaft: Rehau 
Registergericht und Nummer: Hof, HRB 3260 
Geschäftsführer: Dr. Heinrich Strunz (Vors.), Dr. Dorothee Strunz,
Alexander Strunz, Johanna Strunz
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - -

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: www.lamilux.de/gdpr
Weiteres Material zum Download

Dokument: PM_LAMILUX_Ambulanzfahrzeuge.docx
Weitere Storys: Lamilux Heinrich Strunz GmbH
Weitere Storys: Lamilux Heinrich Strunz GmbH