Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

#GNTM 2019: Das sind die Finalistinnen

Unterföhring (ots) - Sie haben 15 Wochen vor den Kameras gestrahlt, sie haben bei den herausfordernden Walks ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Lamilux Heinrich Strunz GmbH

23.04.2019 – 11:55

Lamilux Heinrich Strunz GmbH

PM LAMILUX TextureWall - die Lösung für vorgefertigte Modulbauten

PM LAMILUX TextureWall -  die Lösung für vorgefertigte Modulbauten
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

LAMILUX Composites heißt eine neue Innovation in ihrer Produktfamilie willkommen: LAMILUX TextureWall. Mit diesem Produkt vereint das Rehauer Familienunternehmen erstmals die mechanischen Eigenschaften von Verbundwerkstoffen mit einer attraktiven sowie extrem beständigen Fassaden-Putzoberfläche.

Ob Mobile Homes, Container, Militärlager, Sanierung bestehender Häuser, Hallen- oder Fertighausbau - ein Zukunftstrend beim Bauen und Sanieren sind der vorgefertigte Modulbau sowie Sandwichkonstruktionen. Während bisherige Produkte vorrangig aus einer glatten, klinisch wirkenden Oberfläche bestehen, zeichnet sich LAMILUX TextureWall als UV- und witterungsbeständige Variante für den Außenbereich durch seine attraktive und authentische Putzoptik aus. Doch nicht nur die Struktur des Produkts ist überzeugend, sondern auch seine mechanischen Eigenschaften. LAMILUX TextureWall wird als durchgehende GfK-Rolle produziert. Das vermeidet Fugen, die verputzt werden müssten, und lässt schneller und günstiger verbauen.

GfK-Grundträger und Putzstruktur in einem Element

"LAMILUX TextureWall wurde entwickelt, um unseren Bau- und Caravan-Kunden nicht nur einen funktionalen und mechanischen, sondern auch einen ästhetischen Mehrwert zu bieten", erklärt Produktmanager Sascha Oswald. "Das Besondere der Produktneuheit ist die erstmalige Kombination aus GfK mit einer extrem beständigen Putzstruktur. Dies erspart unseren Kunden unter anderem den hohen Zeit- und Kostenaufwand beim Verputzen seines Objektes."

Weitere funktionsintegrierte Vorteile

Die authentische Putzstruktur bildet das Hauptmerkmal des neuen LAMILUX Produktes, doch auch weitere Vorteile machen die Produkt-innovation für Verbraucher und Kunde attraktiv. Im Vergleich zu herkömmlichen Fassadenputzen weist LAMILUX TextureWall eine höhere Erosionsbeständigkeit auf, die vor allem Bestandsgebäude thermisch optimiert. Des Weiteren eröffnet LAMILUX TextureWall neue Möglichkeiten der Haussanierung, da die modularen GfK-Sandwichfassaden kostengünstig und schnell vor alte Fassaden gesetzt werden können. Die Fassade muss demnach nicht mehr verputzt werden, das Eindringen von Feuchtigkeit wird vermieden, Wandstärke kann reduziert und Wohnraum geschaffen werden.

Hohe Variationsvielfalt bei gleichbleibender Qualität

Die faserverstärkten Kunststoffe produziert LAMILUX in einem automatisierten, kontinuierlichen und jederzeit reproduzierbaren Flachbahnverfahren, was eine beständige Qualität garantiert. LAMILUX TextureWall gibt es in verschiedenen Varianten und Putzstrukturen, kundenspezifischen Farbtönen und Dekoren, in Dicken von 1,2 bis 2,1 Millimetern sowie in Breiten bis zu 3 Metern.

...

Über die LAMILUX Composites GmbH

Seit über 60 Jahren produziert die Heinrich Strunz GmbH unter dem Markennamen LAMILUX faserverstärkte Kunststoffe. Aufgrund seines technologisch herausragenden, kontinuierlichen Herstellungsverfahrens, den großen Fertigungskapazitäten und der breiten Produktpalette ist das mittelständische Unternehmen der europaweit führende Produzent. LAMILUX beliefert rund um den Globus Kunden aus den Bereichen Fahrzeug-, Wohnmobil- und Caravanbau, Kühlhaus- und Kühlzellenbau, der Bauindustrie sowie zahlreicher weiterer Industriesegmente. Derzeit beschäftigt die LAMILUX Gruppe rund 1200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2017 hat das Unternehmen einen Umsatz von rund 263 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Sitz des familiengeführten Unternehmens befindet sich in Rehau, Bayern.

Mit freundlichen Grüßen

i. A. 
Sabrina Schwab 

--  
Sabrina Schwab 
PR / Werbung  
Tel.: +49 9283 595-2783 
Mobil: +49 151 40627070 
e-mail: sabrina.schwab@lamilux.de
http: www.lamilux.de 
  
LAMILUX 
Composites GmbH 
Zehstraße 2 
D-95111 Rehau 
Deutschland / Germany          
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - -
Rechtsform: GmbH 
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE216830546 
Sitz der Gesellschaft: Rehau 
Registergericht und Nummer: Hof, HRB 3260 
Geschäftsführer: Dr. Heinrich Strunz (Vors.), Dr. Dorothee Strunz,
Alexander Strunz, Johanna Strunz
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - -

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: www.lamilux.de/gdpr 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Lamilux Heinrich Strunz GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version