Das könnte Sie auch interessieren:

AfD-Wahlparty: Absage-Mail der Vermieterin offenbart Intensität des Linksextremismus

Berlin (ots) - Die Alternative für Deutschland (AfD) musste ihre Wahlparty, die sie nach der Europawahl am ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

voestalpine European Races: Jean-Eric Vergne gewinnt knapp den Monaco E-Prix

Monaco (ots) - Jean-Eric Vergne heißt der Sieger des Monaco E-Prix 2019. Der Franzose führt damit auch in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Lamilux Heinrich Strunz GmbH

23.04.2019 – 09:26

Lamilux Heinrich Strunz GmbH

PM Material für stylische Innenverkleidung und schlanke Prozesse

PM Material für stylische Innenverkleidung und schlanke Prozesse
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Innenräume von Caravans, Bussen und mobilen Verkaufswägen müssen Vieles sein: strapazierfähig, beständig und dekorativ. Der faserverstärkte Kunststoff LAMILUX LAMIGraph besitzt diese Eigenschaften - und macht sich durch weitere Produktvorteile auch beim Verarbeiter beliebt.

Vergleicht man LAMILUX LAMIGraph mit Werkstoffen auf Holzbasis, kann der faserverstärkte Kunststoff bei gleicher Festigkeit wesentlich dünner ausgelegt werden. Das spart im fertigen Sandwichelement und somit im Fahrzeug erheblich Gewicht.

Versiegelung hält dicht

Ein entscheidendes, positives Produktmerkmal ist die hochwertige Versiegelung: Im Gegensatz zu dekorativen Sperrholz-Produkten dringt in LAMILUX LAMIGraph kaum Feuchtigkeit ein. Beispiel Caravan- und Wohnmobilbereich: Die bislang für Innenverkleidungen eingesetzten Pressspanplatten quellen durch Feuchtigkeitsaufnahme schnell auf, wohingegen LAMILUX LAMIGraph auch einer regelmäßigen Aussetzung Stand hält. Das vermeidet die Schimmelbildung und trägt auch zum langfristigen Werterhalt des Caravans bei.

Deckschicht und Dekor in einem

LAMILUX LAMIGraph ist ein typisches 2-in-1 aus dem Hause des Kunststoffspezialisten. Was dies genau für den Kunden bedeutet, erklärt Entwicklerin Dr. Julia Ewert: "GfK-Deckschicht und Dekorpapier werden bereits in unserer Flachbahnproduktion untrennbar verbunden. Dem Kunden bleiben dadurch ein Prozessschritt und somit Arbeits- und zusätzliche Materialkosten für Klebemittel erspart."

Kundenindividuell in Design und Anwendung

Bezüglich des Designs sind den Vorstellungen der Kunden keine Grenzen gesetzt. Diverse Farben und Holzdekore von Ahorn bis Eiche sowie kundenspezifische Ausführungen umfassen das jederzeit nachbestellbare Angebot.

Außerdem sind vom Kunden selbst gestaltete Motive möglich. Zudem gibt es mehrere Dekore, die der Kunde exklusiv in Kombination mit LAMILUX LAMIGraph erhält.

Ebenso vielseitig wie sein Design sind die Einsatzmöglichkeiten für LAMILUX LAMIGraph: Innenräume von Bussen, Reisemobilen und Wohnwagen, mobilen Verkaufswagen, Wohn- und Bürocontainern sowie Strandhäusern. Weitere Anwendungen finden sich in der Innenarchitektur und im Messebau für die kreative Gestaltung temporärer Räume.

Produktionsverfahren garantiert gleichbleibende Qualität

Die faserverstärkten Kunststoffe produziert LAMILUX in einem automatisierten, kontinuierlichen und jederzeit reproduzierbaren Flachbahnverfahren, was eine beständige Qualität garantiert. LAMILUX LAMIGraph ist auf Rollen bis zu einer Länge von 180 Metern oder als Platten lieferbar.

...

Über die LAMILUX Composites GmbH

Seit rund 70 Jahren produziert die LAMILUX Composites GmbH faserverstärkte Kunststoffe. Aufgrund seines technologisch herausragenden, kontinuierlichen Herstellungsverfahrens, den großen Fertigungskapazitäten und der breiten Produktpalette ist das mittelständische Unternehmen der europaweit führende Produzent. LAMILUX beliefert rund um den Globus Kunden aus den Bereichen Fahrzeug-, Wohnmobil- und Caravanbau, Kühlhaus- und Kühlzellenbau, der Bauindustrie sowie zahlreicher weiterer Industriesegmente. LAMILUX hat 2018 einen Umsatz von 317 Millionen Euro erwirtschaftet. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 1200 Mitarbeiter. Der Sitz der familiengeführten Firma befindet sich in Rehau, Bayern.

www.lamilux.de

Mit freundlichen Grüßen

i. A. 
Sabrina Schwab 

--  
Sabrina Schwab 
PR / Werbung  
Tel.: +49 9283 595-2783 
Mobil: +49 151 40627070 
e-mail: sabrina.schwab@lamilux.de
http: www.lamilux.de 
  
LAMILUX 
Composites GmbH 
Zehstraße 2 
D-95111 Rehau 
Deutschland / Germany          
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - -
Rechtsform: GmbH 
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE216830546 
Sitz der Gesellschaft: Rehau 
Registergericht und Nummer: Hof, HRB 3260 
Geschäftsführer: Dr. Heinrich Strunz (Vors.), Dr. Dorothee Strunz,
Alexander Strunz, Johanna Strunz
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - -

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier: www.lamilux.de/gdpr 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Lamilux Heinrich Strunz GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version