Alle Storys
Folgen
Keine Story von medhochzwei Verlag GmbH mehr verpassen.

medhochzwei Verlag GmbH

Gefördert von der Pitzer-Stiftung, GPA und ECARF: Mateo und die Körperpolizei – Ein Kinderbuch über Allergien

Gefördert von der Pitzer-Stiftung, GPA und ECARF: Mateo und die Körperpolizei – Ein Kinderbuch über Allergien
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

„Sonja Marschall gelingt es mit 'Mateo und die Körperpolizei', das Thema Allergien für Kinder verständlich zu vermitteln und zugleich Mut für einen zuversichtlichen Umgang mit allergischen Erkrankungen zu machen.“

– Prof. Dr. Christian Vogelberg von der Universitätsklinik Carl Gustav Carus in Dresden, der bei dem Projekt als wissenschaftlicher Fachbeirat mitgewirkt hat.

Kinder sind aufgrund ihres schwächeren Immunsystems sensibler für sogenannte Fremdstoffe und deshalb anfälliger für allergische Erkrankungen. Häufige Auslöser sind auch in dieser Altersgruppe Hausstaubmilben, Nahrungsmittel, Pollen, Tierallergene und Insektengift. Den Ergebnissen einer Studie des Robert-Koch-Institus zufolge lag der Anteil der Kinder und Jugendlichen, die mit Asthma, Neurodermitis oder Heuschnupfen diagnostiziert wurden, bei 24 %. Somit gehören Allergien zu den häufigsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen bei Heranwachsenden. Typisch für Allergien in dieser Altergruppe ist es, dass sich die Ausprägung und Verläufe noch stark verändern oder sogar ganz zurückbilden, so Prof. Dr. Christian Vogelberg, Universitätsklinik Carl Gustav Carus, Dresden.

Die Zwillinge Mateo und Sofia wachen morgens ganz gespannt auf, denn heute ist ihr erster Schultag. Doch als Mateo während des gemeinsamen Frühstücks mit der Klasse plötzlich merkt, dass er kaum noch Luft bekommt, muss die Lehrerin einen Rettungswagen rufen, der Mateo in ein Krankenhaus bringt. Was ist los?

Mateo wird von einer Ärztin untersucht, die feststellt, dass der Grund für seine Luftnot eine Allergie gegen Erdnüsse ist. Nach einigen weiteren Untersuchungen versteht Mateo nach und nach immer besser, was eine Allergie überhaupt ist und und welche Rolle seine Körperpolizei dabei spielt. Später lernt er Luisa kennen, die – wie er selbst – Allergien hat. Mateo erfährt von ihr, dass es verschiedene Formen gibt und was in unterschiedlichen Fällen hilft. Am Ende wird ihm auch klar: Niemand kann etwas für seine Allergie.

Das Buch „Mateo und die Körperpolizei“ thematisiert viele Fragen und Sorgen, die Kindern im Umgang mit langen, chronischen Erkrankungen, wie beispielsweise Allergien, begegnen.

Weitere Informationen zum Buch finden Sie im Flyer oder auf der Website www.medhochzwei-verlag.de.

Gerne sende ich Ihnen bei Interesse weiteres Material oder ein Rezensionsexemplar (Sperrfrist: 18.05.2021) zu.

Freundliche Grüße

Sahra Holler

medhochzwei Verlag GmbH
Alte Eppelheimer Str. 42/1
DE-69115 Heidelberg
Tel.: 06221 / 91496-0
Fax: 06221 / 91496-20
 presse@medhochzwei-verlag.de
 www.medhochzwei-verlag.de