PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von nexum AG mehr verpassen.

11.12.2020 – 09:20

nexum AG

Wachstumskurs: nexum AG erweitert Vorstand und besetzt Aufsichtsrat neu

Wachstumskurs: nexum AG erweitert Vorstand und besetzt Aufsichtsrat neu
  • Bild-Infos
  • Download
  • Nexum stellt Weichen für internationales Wachstum
  • Dirk Steinmetz ist neuer Chief Financial Officer
  • Neu im Aufsichtsrat: Thomas Fell, Geschäftsführer der GS1 Germany und Martin Hecker, Senior Partner bei der Boston Consulting Group

Wachstumskurs: nexum AG erweitert Vorstand und besetzt Aufsichtsrat neu

Köln, 11.12.2020 - Die Digitalberatung und -agentur nexum AG erweitert ihren Vorstand. Dirk Steinmetz ist seit dem 01.11.2020 als Chief Financial Officer (CFO) für den Bereich Finance & Administration verantwortlich, der nun auch die erweiterten Themengebiete Beteiligungsmanagement sowie Mergers & Acquisitions umfasst. Er bildet gemeinsam mit den Gründern und Vorstandsmitgliedern Dr. Michael Klinkers und Georg Kühl das Vorstandsgremium einer der größten inhabergeführten digitalen Fullservice-Dienstleister. nexum reagiert damit auf ihr starkes Wachstum: Im Sommer hat man mit der Übernahme eines 15köpfigen Development-Teams zwei neue Standorte in Valencia und Amsterdam eröffnet, nachdem im Mai die Tochtergesellschaft nexum Managed Services in Paderborn gegründet worden war. Darüber hinaus stellt die nexum mit der Berufung von Steinmetz als einen erfahrenen Beteiligungsspezialisten auch die Weichen für weiteres geplantes internationales Wachstum.

Der Finanzexperte Dirk Steinmetz arbeitete zuletzt u.a. als selbständiger Interimsmanager für Unternehmen der IT- und Maschinenbaubranche. Daneben unterstützte er Großunternehmen sowie Startups bei M&A-Projekten, dem Aufbau von Beteiligungsmodellen und der Strukturierung von Finanzierungen. Zuvor arbeitete der studierte Diplom Kaufmann für die PIRONET NDH AG, zuletzt als Direktor Finanzen & HR/ Legal (2002-2011). "Die nexum hat sich in den vergangenen Jahren als erfolgreicher Partner für digitale Lösungen bei anspruchsvollen Plattformprojekten und Geschäftsmodellen einen Namen gemacht. Die deutliche Zunahme immer größerer, komplexerer und internationalerer Projekte bilden wir auch in unserer Organisationsstruktur ab. Wir erweitern unseren Führungskreis, stärken das Sales- und Accountmanagement, bündeln Kompetenzen und öffnen auch interne Services für den Markt", verdeutlicht Steinmetz die künftige Ausrichtung.

Aufsichtsrat: ein bekanntes, zwei neue Gesichter

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender der nexum AG ist Hans-Werner Scherer, der dem Gremium seit dem Jahr 2016 angehört. Scherer ist ein erfahrener Top-Manager, der die nexum AG seit vielen Jahren begleitet. Er war insbesondere im Handels- und IT- Bereich tätig, u.a. als Geschäftsführer der früheren Metro-IT-Tochter MGI und führte die Pironet AG an die Börse.

Als neue Mitglieder wurden Thomas Fell und Martin Hecker in den dreiköpfigen Aufsichtsrat bestellt. Thomas Fell ist seit 2017 Geschäftsführer der GS1 Germany GmbH und Member of the Global GS1 Board - bekannt für den EAN-Barcode. Zuvor war der anerkannte Retail-Experte u.a. Bereichsvorstand Retail bei Diebold bzw. Wincor Nixdorf, Vorstand der Pironet NDH AG sowie Geschäftsführer bei IBM. "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe. Die nexum AG arbeitet im Kern der wirtschaftlichen Zukunft, die sich um digitale Transformation, neue Geschäftsmodelle oder das Internet der Dinge dreht. Mit den neuen Chancen eröffnen sich auch neue unternehmerische Verantwortlichkeiten, denen stellt sich die nexum AG mit ihrem Aufsichtsrat", sagt Thomas Fell.

Martin Hecker ist Senior Partner und Managing Director der Boston Consulting Group (BCG). Zuvor hatte der international erfahrene Wirtschaftswissenschaftler diverse Führungspositionen bei BCG in San Francisco, New York und Lateinamerika inne. Im Rahmen seiner Tätigkeiten baute er einen der heute größten IT-Dienstleister in Süd- und Mittelamerika auf. 2019 gründet er mit AmaliTech, ein gemeinnütziges Unternehmen, das junge IT-Talente in Afrika bei der Weiterentwicklung ihres digitalen Knowhows und ihrer Karriere mithilfe internationaler Netzwerke unterstützt. "Die nexum ist seit langem im digitalen Geschäftsumfeld erfolgreich tätig, stärkt dabei kontinuierlich ihre Beratungskompetenz und ist inzwischen auch international auf Wachstumskurs. Ich freue mich daher sehr, gerade in dem Kontext des Digital Business Consulting und der grenzüberschreitenden Kollaboration meine Erfahrung und Expertise einbringen zu dürfen", sagt Martin Hecker.

nexum ist die Beratung und Agentur für Kommunikation, Interaktion und Transaktion im digitalen Zeitalter. Das Unternehmen hilft seinen Kunden, ihre Geschäftsziele durch eine optimale User Experience und den kreativen Einsatz modernster Technologien zu erreichen.

Als einer der größten inhabergeführten digitalen Fullservice-Dienstleister im deutschsprachigen Raum beschäftigt die nexum über 220 Mitarbeiter. nexum hat Büros in Köln (Hauptsitz), Hamburg, München, Nürnberg und Paderborn. International ist die Digitalberatung und -agentur in Bern, Basel, Zürich, Valencia und Amsterdam vertreten. Zu den Kunden gehören unter anderem Adecco, Babyone, Beurer, Coop Schweiz, Cosnova, Fresenius, Lufthansa Miles & More, Melitta, die Schweizerische Post und Zwilling.

Mehr zur nexum unter: http://www.nexum.de

nexum AG
Andrea Bethkenhagen
Leiterin Unternehmenskommunikation & Marketing
Vogelsanger Straße 321a, 50827 Köln
Tel.: +49 221 99886-227
andrea.bethkenhagen@nexum.com