Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschland sieht rot: Eon wird zum neuen Strom-Monopolisten

Hamburg (ots) - Analyse zeigt: Nach der geplanten Übernahme von Kunden und Netzen der RWE-Tochter Innogy ...

"In 90 Tagen zum Erfolg": Zwischen Hollywood, Hochzeitskleid und Homemade Ice Cream

München (ots) - Neue Doku-Soap mit Chris Töpperwien - Folge 2: Chris coacht neben einer ...

Mateusz Klimaszewski verstärkt Berliner Vertriebsteam bei news aktuell

Hamburg (ots) - Seit dem 01. Februar 2019 ist Mateusz Klimaszewski (31) neuer Account Manager im Vertrieb bei news ...

16.01.2019 – 10:33

Vision IT Consulting GmbH

Vision IT auf der Net & Work am 16.02.2019 in Frankfurt

Vision IT auf der Net & Work am 16.02.2019 in Frankfurt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Experte für zukunftsweisende Omnichannel-Commerce-Konzepte Vision IT auf der Net & Work / Workshop mit PIM-Experte Christian Limpert gibt praxisnahe Einblicke in kundenzentriertes Product-Information-Management.

Worms, 16.01.2019. Machine Learning, Produktsuche via Sprache und Display-Commerce - diese und weitere Zukunftsthemen stehen im Fokus der eintägigen E-Commerce-Messe Net & Work. Wenn sich die Fachwelt am 16. Februar in der Business-Location The Squaire zusammenfindet, stehen Wissenstransfer und Austausch in vier Themenwelten im Mittelpunkt. Das Beratungsunternehmen Vision IT, erfahrener Partner für ERP- und E-Commerce-Projekte, zeigt hier sein Leistungsportfolio am Stand OM 71. Als Speaker der Veranstaltung tritt Christian Limpert, PIM-Experte und Senior Consultant bei Vision IT, auf. Er veranschaulicht in seinem Workshop, wie Product-Experience in Zeiten von KI und Alexa greift:

Workshop "Vom Product-Information-Management zur Produkt-Experience" in der Themenwelt Onlinemarketing von 15.00 bis 15.30 Uhr vis-à-vis des Vision IT-Stands OM71.

"Ohne strukturierte, für verschiedene Kanäle aufbereitete Produktinformationen muss sich ein Unternehmen mit Zukunftstechnologien wie KI und Co. erst gar nicht beschäftigen", so lautet die Kernthese von Christian Limpert, der sich seit über 20 Jahren schon mit PIM beschäftigt. In seinem Workshop gibt er praxisnahe Einblicke, was mit modernen Omnichannel-Strategien möglich ist. Er beschreibt die zunehmende Bedeutung von Display-Commerce im stationären Handel und erläutert die Möglichkeiten von Machine Learning und KI im E-Commerce. Auch Trends wie Produktsuche via Spracheingabe oder automatische Bild- und Texterkennung füllt er durch anschauliche Beispiele mit Leben.

Vision IT Consulting steht auf der Net & Work am 16. Februar 2019 am Stand OM71 bereit. Geschäftsführer Marcus Kerth und Christian Limpert freuen sich auf anregende Gespräche!

Über die Vision IT Consulting GmbH

Vision IT ist ein 2006 gegründetes IT-Beratungsunternehmen mit Firmensitz in Worms. Das wachsende Team um Gründer und Geschäftsführer Marcus Kerth realisiert ERP-Projekte, setzt Omnichannel-Commerce-Strategien um und fusioniert beide Disziplinen souverän. Dabei verfolgen die Experten mit ihrem Fokus auf individualisierten Lösungen für Produktinformationsmanagement (PIM) einen ganzheitlichen Ansatz vom Webshop-Aufbau bis zu kontinuierlicher Beratung. Vision IT ist strategischer Partner der Open-Source-PIM-Lösung Akeneo und des ERP-Systems JD Edwards von Oracle. Weitere Informationen unter www.vision-itc.de.

Borgmeier Public Relations
Rebecca Hollmann
Rothenbaumchaussee 5
D-20148 Hamburg
fon: +49 40 413096-23
fax: +49 40 413096-20

e-mail: hollmann@borgmeier.de

www.borgmeier.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Vision IT Consulting GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung