Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CHTF Organizing Committee Office

19.11.2018 – 13:24

CHTF Organizing Committee Office

Highlights der führenden Messe für Hochtechnologie in China - der "China High-Tech Fair" (CHTF) - in 2018

Shenzhen, China (ots/PRNewswire)

Vom 14. bis 18. November findet im Tagungs- und Ausstellungszentrum von Shenzhen (Shenzhen Convention and Exhibition Center) die 20. "China Hi-Tech Fair" (CHTF 2018) statt. Sie steht unter dem Motto "Ein neues Entwicklungskonzept für Wachstum von hoher Qualität". Die diesjährige CHTF setzt sich aus Ausstellungen, Foren, Fachtreffen, unterstützenden Aktivitäten, Treffen zum Zweck des Talentaustauschs und Auslandsmessen zusammen und nimmt sich der Punkte "Hochentwickelte Fertigungstechnik", "Informationstechnologie der nächsten Generation", "Künstliche Intelligenz", "Biowissenschaften", "Neue Materialien", "Neue Energiekonzepte" und "Integration von Realwirtschafts- und Zukunftsbranchen" an.

Hier einige Highlights der CHTF 2018:

Nach Themen strukturierte Bereiche, konzentriert auf Branchen-Hotspots

Die IT-Ausstellung wartet mit thematisch strukturierten Bereichen für z. B. künstliche Intelligenz, intelligente Fertigungstechnik, intelligente Automobiltechnik, Sporttechnologie, "Big Data", Cloud-Computing, das "Internet der Dinge" und die Blockchain auf; die Umwelt-Ausstellung stellt neue Technologien für die Wassersteuerung vor; und auf der Ausstellung für hochentwickelte Fertigungstechnik gibt es Sonderbereiche zur Präsentation von Lasertechnik, intelligenter Fertigungstechnik und von Industrierobotern.

Anwendung innovativer Technologien in verschiedenen Szenarien

Die CHTF 2018 stellt die interessantesten neuen Technologien für Geschäfts-, Alltags-, Bildungs- und Unterhaltungsszenarien vor, darunter ein KI-gestütztes Gesichtserkennungssystem, einen 3D-Ankleideraum, ein System für das automatisierte Fahren der Stufe 4, einen KI-gestützten Roboter für frühes Lernen und eine Unterwasserdrone.

Chinesische "Unicorn"-Unternehmen

Zusätzlich zu führenden weltweit aktiven Unternehmen wie Microsoft, Tencent und Baidu werden auch zahlreiche Unicorn-Unternehmen des KI-Sektors auf der CHTF 2018 sein, darunter Cambrian, Horizon Robotics, SenseTime, iQiyi und Royale - um die Besucher mit einem "KI-Moment" zu beeindrucken.

Plattform für internationale Startups

Auf der Messe wird es auch eine Ausstellung bezogen auf Technologie-Startups geben. Diese soll als Kommunikations- und Kooperationsplattform zwischen Technologie-Startups und Wagniskapital-Institutionen dienen.

Weiter findet vom 14. bis 16. November auch das "China Hi-Tech Forum 2018" statt. Zu dem Forum, das sich auf die Themen "Innovation als Treiber für Entwicklung von hoher Qualität", "Technologie für disruptive Innovationen" und "Wissenschaft und Technologie als Wegbereiter eines besseren Lebens" konzentriert, sind viele Entscheidungsbeeinflusser eingeladen - von Nobelpreisträgern über Unternehmens-Führungskräfte bis hin zu Behördenmitarbeitern. Ziel ist es, eine Reihe zukunftsformender Themen zu besprechen, darunter die technologische Revolution, den weltweiten industriellen Wandel, die Quantenkommunikation, das 5G-Zeitalter, das automatisierte Fahren und mehr. Weitere Einzelheiten finden Sie unter: http://www.chtf.com/english/Conferences/ChinaHTF/

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/786105/CHTF_pavillion.jpg

Pressekontakt:

Peggie Wang
+86-755-82848962
overseas@chtf.com

Original-Content von: CHTF Organizing Committee Office, übermittelt durch news aktuell