Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von XponentialWorks mehr verpassen.

12.11.2018 – 14:00

XponentialWorks

XponentialWorks präsentiert seine Top-Unternehmen für Generative und Additive Fertigung auf Formnext 2018

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire)

Portfoliounternehmen von XponentialWorks sorgen für neues Tempo und Kostensenkung in der Branche

XponentialWorks, ein Unternehmen für Venture-Investitionen, Unternehmensberatung und Produktentwicklung, gab heute bekannt, dass seine führenden Portfoliounternehmen auf der Formnext 2018 demonstrieren werden, wie sich Geschwindigkeits- und Leistungsgrenzen in den Bereichen Generative Gestaltung (Generative Design) und Additive Fertigung durchbrechen lassen. XponentialWorks ist auf die Gründung, Skalierung und Umwandlung von Unternehmen spezialisiert, die sich auf exponentiell voranschreitende Technologien wie künstliche Intelligenz, digitale Fertigung, 3D-Druck und Robotik gründen.

"Wir sind stolz darauf, im Rahmen der Formnext die revolutionären Produkte und Fähigkeiten unserer innovativen Industrie 4.0-Partner im Bereich Generative Gestaltung und Additive Fertigung präsentieren zu können", erklärt Avi Reichental, Gründer, Chairman und CEO von XponentialWorks.

XponentialWorks plant, auf der Formnext die Leistungsstärke seines einzigartigen Ökosystems aus Start-ups und Firmenkunden unter Beweis zu stellen, zu dem auch Nexa3D, NXT Factory und ParaMatters zählen, deren Technologie von XponentialWorks-Partner Techniplas in einem Konzeptfahrzeug präsentiert wird. Das komplette Technologieangebot dieser Unternehmen ist am Stand von XponentialWorks (Standnummer B01) in Halle 3 auf dem Veranstaltungsgelände der Messe Frankfurt zu sehen. Eine entsprechende Pressemappe steht hier zum Download bereit. Erleben Sie XponentialWorks hier in Aktion.

"Jedes unserer Portfoliounternehmen ist bestrebt, den Zeit- und Kostenaufwand für einen kritischen Abschnitt im Konstruktions- und Fertigungszyklus zu senken", sagt Reichental. "Wir lassen junge Nachwuchskräfte und Branchenveteranen mit Zugang zu erfolgskritischen Industrievertikalen wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Dentaltechnik und Schuhindustrie aufeinander los und fördern sie gleichzeitig. Wir fungieren damit als Katalysator und Multiplikator der Kräfte, um kostengünstige, produktionsreife Additive-Lösungen zu liefern".

Die XponentialWorks-Portfoliounternehmen werden folgende Produkte und Dienstleistungen präsentieren:

- Nexa3D wird aufzeigen, wie sein extrem schneller, mit der 
  unternehmenseigenen LSPc-Technologie ausgerüstete NXE 400 
  Stereolithografie Produktionsdrucker, der schnellste, größte und 
  preiswerteste 3D-Drucker mit Produktionsqualität im Markt, die 
  bestehenden Grenzen für Geschwindigkeit und Größe im Bereich 
  Digital Plastics durchbricht. Der kontinuierliche Druckvorgang mit 
  bis zu 16 Litern Bauvolumen in einem einzigen Durchgang bei einer 
  Druckgeschwindigkeit von bis zu 1z cm pro Minute reduziert die 
  Druckausgabe von Stunden auf Minuten. Der NXE 400 ist mit einer 
  breiten Palette von gießbaren Materialien in Produktionsqualität 
  und Materialien für den Dentalbereich ausgestattet. Mehr zu den 
  neuen Produkten von Nexa3D finden Sie unter www.nexa3d.com. 
- NXT Factory will seine QLS-Technologie mit einer hochschnellen 
  Additive-Polyamid-Molding-Lösung demonstrieren, eine revolutionäre 
  und skalierbare Alternative zum traditionellen Spritzguss, die 
  vollumfänglich Industrie 4.0-fähig ist. Das Unternehmen plant, auf 
  der Formnext zwei neue Drucker mit hohen 
  Produktionsgeschwindigkeiten präsentieren, die bis zu viermal 
  schneller als herkömmliche Systeme sind. Der QLS 250 verfügt über 
  eine herausnehmbare Druckkammer für unabhängiges Herunterkühlen, 
  und der QLS 350 ist mit einer autonom geführten Druckkammer für 
  vollautomatischen Betrieb rund um die Uhr ausgestattet. Mehr zu den
  neuen Produkten von NXT Factory finden Sie unter www.nxtfactory.com
  . 
- ParaMatters liefert die leistungsstärkste Generative 
  Design-Software für traditionelle und Additive Fertigung, die 
  autonom arbeitet und proprietäres maschinelles Lernen und 
  Topologieoptimierung nutzt. Das Unternehmen plant, seine 
  CogniCAD-Lösung der nächsten Generation auf den Markt zu bringen; 
  eine cloudbasierte Plattform für Generative Gestaltung, die 
  Leichtbaustrukturen und Metamaterialen (Gitter) nach Bedarf 
  zusammenstellt und den Design-to-Manufacturing-Prozess gleichzeitig
  automatisiert und verkürzt. ParaMatters CogniCAD-Lösung kann mit 
  ihrem einzigartigen Mesostrukturdesign, das Topologieoptimierung 
  mit optimaler Porosität kombiniert, Biomimicry erzielen. Mehr zu 
  den neuen Produkten von ParaMatters erfahren Sie unter 
  www.paramatters.com. 
- Techniplas plant, ein einzigartiges Konzeptfahrzeug zu enthüllen, 
  das die modernsten Fähigkeiten für Leichtbauweise und Additive 
  Fertigung vereint, darunter ein um 48 Prozent leichterer 
  Längslenker sowie Felgen und Rückenlehnen in verschiedenen 
  Ausführungen. Das Unternehmen wird außerdem eine weltweit 
  erstmalige, über kognitive Technologie gesteuerte 
  Schiebedach-Beleuchtung vorführen, die programmierbar ist und 
  entworfen wurde, um zu zeigen, wie Pkw-Oberflächen über die 
  Kernfunktionalität zu erweiterten Mensch-Maschine-Schnittstellen 
  werden können. Das Konzeptfahrzeug demonstriert die zunehmende 
  Leistungsfähigkeit der proprietären Techniplas Prime 
  (https://www.youtube.com/watch?v=81KGtbRffyM&t=12s)
  e-Manufacturing-Plattform. Mehr zu den neuen Fertigkeiten von 
  Techniplas finden Sie unter www.techniplas.com.  

"Es muss noch viel getan werden, wenn man die Generative und Additive Fertigung aus der Prototypenwerkstatt in die Produktion bringen will, und das kann kein Unternehmen alleine schaffen", erklärt Reichental. "XponentialWorks ist der Beschleuniger, Kurator und Multiplikator, der die Kräfte bündelt und die erforderlichen Partnerschaften, Allianzen und Ökosysteme aufbaut, um die Art und Weise, wie wir Produkte entwickeln und herstellen, vollständig zu verändern".

Informationen zu XponentialWorks

XponentialWorks ist ein Unternehmen für Venture-Investitionen, Unternehmensberatung und Produktentwicklung, das sich auf künstliche Intelligenz, digitale Fertigung, 3D-Druck, Robotik und die digitale Transformation traditioneller Unternehmen spezialisiert hat. Mit seinen sorgfältig ausgewählten Industrie 4.0-Spitzenreitern hat XponentialWorks ein einzigartiges Ökosystem aufgebaut, das die Stärken von Unternehmen in der Frühphase mit der Erfahrung und dem profunden Marktwissen reiferer Unternehmen vereint. XponentialWorks unterstützt und investiert in das Wachstum und den Erfolg vielversprechender Unternehmen im Anfangsstadium und fungiert als Vermittler von angewandtem Wissen für größere mittelständische Unternehmen, die eine digitale Transformation durchführen. Weitere Informationen finden Sie unter https://xponentialworks.com/.

Informationen zu Nexa3D

Nexa3D stellt extrem schnelle industrietaugliche Stereolithografie-3D-Drucker für den professionellen Einsatz her, die für Unternehmen jeder Größe erschwinglich sind. Die mit der proprietären Lubricant Sublayer Photo-curing (LSPc)-Technologie und der patentierten Structured Light Matrix ausgestatteten Drucker sind in der Lage, Spitzengeschwindigkeiten von 1Z cm pro Minute zu erreichen, was die 3D-Druckausgabe von Präzisionsteilen drastisch von Stunden auf Minuten verkürzt. Erfahren Sie mehr unter www.nexa3d.com.

Informationen zu NXT Factory

NXT Factory ist ein führender Anbieter im Bereich Additive Fertigung, der sich auf die Entwicklung und Vermarktung von revolutionären digitalen Spritzgiess-Fertigungssystemen spezialisiert. Die proprietäre Quantum Laser Sintering(TM)-Technologie des Unternehmens liefert Produktionssysteme, die darauf ausgelegt sind, die Produktivität und Leistung herkömmlicher Spritzguss-Systeme zu übertreffen. Mehr dazu erfahren Sie unter www.nxtfactory.com.

Informationen zu ParaMatters

ParaMatters verfügt über ein Team von Weltklasse-Experten für Topologieoptimierung, numerische Mechanik, CAD und künstliche Intelligenz. Die von ParaMatters entwickelte Technologie revolutioniert die bisher vertrauten Prozesse vom Entwurf bis zur Fertigung. Die nicht länger durch traditionelle CAD/CAE/CAM-Tools eingeschränkten Designer können ab jetzt innovative Produkte und Dienstleistungen entwickeln, die bislang als nicht machbar galten. In Kombination mit modernster Additiver Fertigung wird diese neue Technologie eine Welle der Innovation für verschiedene Branchen bringen, von patientenspezifisch angepassten Implantaten bis zu hocheffizienten Luftfahrzeugbauteilen. Erfahren Sie mehr unter www.paramatters.com.

Informationen zu Techniplas

Techniplas ist ein weltweit führender Design- und Manufacturing-Anbieter für technische Produkte und Dienstleistungen, die die Zukunft der Mobilität prägen. Die 2.000 global aufgestellten Mitarbeiter des Unternehmens setzen sich engagiert für den Aufbau der vernetzten Welt ein - Making the Connected World. Techniplas kann durch die kontinuierliche Erweiterung der datengestützten kognitiven Technologien in all seinen Geschäftsbereichen personalisierte und nachhaltige Mobilität mit verbesserter Performance liefern. Mehr dazu erfahren Sie unter www.techniplas.com.

Pressekontakt:

Josh Turner
Silicon Valley Communications
turner@siliconvpr.com
+1-917-231-0550

Original-Content von: XponentialWorks, übermittelt durch news aktuell