Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Royal Canadian Mint (RCM)

01.08.2019 – 08:00

Royal Canadian Mint (RCM)

Anlässlich des 75. Jahrestages der Schlacht an der Scheldemündung ehrt eine neue Münze der Royal Canadian Mint die mutigen kanadischen Soldaten, deren Sieg den Weg für die Befreiung der Niederlande ebnete

Ottawa, Ontario (ots/PRNewswire)

- Die neue Silbermünze der neuesten Serie zum 2. Weltkrieg der Royal Canadian Mint gedenkt dem Mut und Opfer der kanadischen Soldaten, die vor 75 Jahren den Alliierten dazu verhalfen, die Kontrolle über die niederländischen und belgischen Strände am strategisch wichtigen Fluss Schelde zurückzugewinnen. Diese verlustreiche Schlacht, die vom September bis zum Oktober 1944 geführt wurde, sicherte eine lebenswichtige Nachschublinie, welche die Kanadier dabei unterstützte, die Niederlande zu befreien, und dadurch die Befreiung Westeuropas ermöglichte. Die Münze wurde stolz durch den President und CEO der Mint (Münzprägeanstalt), Marie Lemay, und Seine Exzellenz Henk van der Zwan, Botschafter des Königreichs Niederlande in Kanada, vorgestellt. Die Zeremonie fand in Anwesenheit von Veteranen des Zweiten Weltkriegs und Vertretern der Vereinten Nationen am Perley and Rideau Veterans' Health Centre in Ottawa statt.

"Die Mint ist stolz darauf, die kanadischen Veteranen mit Münzen zu ehren, die außergewöhnliche Geschichten über Mut und Opferbereitschaft bei der Verteidigung der kanadischen Werte festhalten", sagte Marie Lemay, President und CEO der Royal Canadian Mint. "Unsere neueste Sammlermünze erzählt von der Tapferkeit und Entschlossenheit, die zum harterkämpften Erfolg der kanadischen Soldaten in der Schlacht an der Scheldemündung beigetragen haben."

"Während der Sieg während der Schlacht an der Scheldemündung letztendlich dabei half, den Weg für die Befreiung Westeuropas zu ebnen, wurde er mit einem sehr hohen Preis bezahlt. Über 6.000 Kanadier wurden während der fünfwöchigen, heißumkämpften Gefechte gegen die stark befestigten deutschen Stellungen an der Scheldemündung getötet oder verwundet.", sagte Lawrence MacAulay, Minister für Veteranenangelegenheiten und stellvertretender Verteidigungsminister. "Während die Zeit vergeht, ist es wichtig, dass wie den Beitrag von Kanadiern während des Zweiten Weltkriegs nicht vergessen und ich bin dankbar dafür, dass die Royal Canadian Mint ihr ewiges Vermächtnis von Mut und Opferbereitschaft ehrt."

"Die Schlacht an der Scheldemündung ist ein wichtiger Meilenstein in der gemeinsamen Geschichte der Niederland und Kanadas. Diese heftige, von Kanadiern angeführte Schlacht war der Beginn der Befreiung der Niederlande", sagte Henk van der Zwan, Botschafter des Königreichs Niederlande in Kanada. "Wir sind stolz darauf, dass die Royal Canadian Mint mit dieser Münze den kanadischen Soldaten gedenkt, die tapfer kämpften und einen Frieden ermöglichten, der nun bereits seit 75 Jahren anhält. Das Andenken an die Schlacht an der Scheldemündung wird am 31. August in den Niederlanden gefeiert. Dies wird der Startschuss für ein ganzes Festjahr sein, um den 75. Jahrestag der Befreiung der Niederlande hervorzuheben."

Die kanadische Künstlerin Mary McPherson entwarf die silberne Sammlermünze zum Andenken an Schlacht an der Scheldemündung. Sie zeigt ein realistisches Porträt eines kanadischen Soldaten der Ojibwa im Herbst des Jahres 1944. Die Insignie der 1. Kanadischen Armee erscheint über dem Infanteristen, der ein leichtes MG Bren trägt, während er eine Windmühle passiert. Ein Wasp MKII C Universal Carrier, der mit einem Flammenwerfer ausgestattet ist, befindet sich auf einem Deich in der Nähe der Scheldemündung und deckt den Vormarsch der Infanterie. Auf der Vorderseite befindet sich ein Porträt von König George VI. von T. H. Paget.

Die 20-Dollar-Münze des Jahres 2019 aus Feinsilber aus der Serie zu Frontkämpfen des Zweiten Weltkriegs mit dem Namen Die Schlacht an der Scheldemündung erscheint in einer limitierten Auflage von 8.500 Exemplaren und zu einem Preis von 94,95 Dollar. Sie kann ab dem 06. August 2019 durch einen Anruf unter 1-800-267-1871 (in Kanada) oder 1-800-268-6468 (in den USA) oder online unter www.mint.ca bestellt werden.

Informationen zur Royal Canadian Mint

Die Royal Canadian Mint ist ein Unternehmen der Krone und verantwortlich für die Prägung und den Vertrieb der kanadischen, für den Umlauf bestimmten Münzen. Die Mint gilt als eine der größten und vielseitigsten Münzprägeanstalten der Welt und bietet eine umfangreiche Palette an spezialisierten, hochwertigen Münzprodukten sowie zugehörigen Dienstleistungen auf internationaler Ebene an. Falls Sie weitere Informationen über die Mint, ihre Produkte und Dienstleistungen benötigen, besuchen Sie uns bitte unter www.mint.ca. Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und Instagram.

Bilder der Münze finden Sie hier: https://www.dropbox.com/sh/v1hfiieazic1tbn/AAAmL7I_D_MHiKRTyoT2Ht3qa?dl=0

Die Presse wird gebeten, sich an folgende Ansprechpartner zu wenden: Alex Reeves, Senior Manager, Public Affairs, The Royal Canadian Mint, Telefonnummer: 613-884-6370, reeves@mint.ca; Keum Roling, Senior Officer Communications & Public Diplomacy, Botschaft des Königreichs Niederlande, Telefonnummer: 613-218-7451, Keum.Roling@minbuza.nl

Original-Content von: Royal Canadian Mint (RCM), übermittelt durch news aktuell