Alle Storys
Folgen
Keine Story von Celestyal Cruises mehr verpassen.

Celestyal Cruises

Celestyal Cruises: Celestyal Olympia mit neuer Sommerroute „Legendäre Inselwelt“

Celestyal Cruises: Celestyal Olympia mit neuer Sommerroute „Legendäre Inselwelt“
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Celestyal Cruises:

Celestyal Olympia mit neuer Sommerroute „Legendäre Inselwelt“

Die griechische Kreuzfahrtreederei erweitert den Flotteneinsatz mit der Celestyal Olympia und der neuen Route in sieben Nächten, die Thessaloniki, Mykonos, Santorini, Agios Nikolaos (Kreta), Rhodos und Limassol (Zypern) anläuft. Abfahrtshafen ist Lavrion Port & Marina im Süden Athens mit Celestyal-eigenem Terminal.

Piräus/Frankfurt, 8. April 2021 Celestyal Cruises, die preisgekrönte Reederei für Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln und ins östliche Mittelmeer, gibt bekannt, dass diesen Sommer die Celestyal Olympia als zweites Schiff neben der Celestyal Crystal zum Einsatz kommen wird. Das Schiff wird die neue Route „ Legendäre Inselwelt mit einer Dauer von sieben Nächten zwischen dem 28. Juni und dem 30. August 2021 bedienen und vom Celestyal-eigenen Kreuzfahrtterminal im Lavrion Port & Marina, rund 25 Kilometer südlich des Athener Flughafens, ablegen. Auf dem Programm der Route stehen Thessaloniki, Mykonos, Santorini, Agios Nikolaos (Kreta) und Rhodos in Griechenland sowie Limassol auf Zypern, mit All-Inclusive-Preisen bereits ab 879 Euro pro Person. Ab dem 30. August 2021 und für den Rest der Saison wird die Celestyal Olympia die Routen Ikonische ÄgäisundIkonische Entdeckungsreise in drei und vier Nächten ab Lavrion Port & Marina fahren. Alle Abfahrten werden ab dem 9. April 2021 buchbar sein.

Celestyal ist die einzige Kreuzfahrtreederei, die in diesem Sommer regelmäßig Thessaloniki anlaufen wird. Dieser neue Ein- und Ausschiffungshafen bietet zusätzliche Anreisemöglichkeiten mit dem Flugzeug aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Thessaloniki ist die zweitgrößte Stadt Griechenlands und bietet Besucherinnern und Besuchern atemberaubende paläochristliche und byzantinische Sehenswürdigkeiten, eine UNESCO-Weltkulturerbestätte, Denkmäler des berühmten Alexander des Großen sowie ein reiches römisches und sephardisch-jüdisches Erbe. Thessaloniki ist auch als Paradies für Feinschmecker bekannt, da die Küche der Stadt dank ihrer Geschichte als einstiger Handelsknotenpunkt mit Aromen aus dem gesamten Mittelmeerraum und Asien auftrumpft. Auf Mykonos und Santorini haben Gäste dank spätabendlicher Abfahrten die Möglichkeit, diese weltberühmten Inselschönheiten voll auszukosten. Darüber hinaus bietet Celestyal einzigartige Ausflüge zu nahegelegenen Inseln wie Delos und Tinos an. Delos ist der mythologische Geburtsort des Gottes Apollo und eine bedeutende religiöse und archäologische Stätte, die mit ihrem Hafen bis ins erste Jahrtausend zurückgeht. Tinos ist bei Griechinnen und Griechen vor allem als religiöse Pilgerstätte bekannt, wo eine griechisch-orthodoxe und eine römisch-katholische Bevölkerung zusammenleben. Außerdem ist die Insel für ihre Bildhauerei und Kunst sowie die 80 Windmühlen, die die Dörfer der Insel zieren, bekannt.

Der Lavrion Port & Marina ist vom Stadtzentrum aus ähnlich schnell zu erreichen wie der Hafen von Piräus. Celestyal wird ein eigenes Terminal in Lavrion betreiben, das ein verbessertes und beschleunigtes Ein- und Ausschiffen der Gäste gewährleistet. Darüber hinaus wird das Terminal auch die gründliche Umsetzung der umfassenden und verbesserten Gesundheitsprotokolle von Celestyal ermöglichen.

Griechenland hat angekündigt, ab Mitte Mai wieder europäische Reisende willkommen zu heißen, sofern sie 72 Stunden vor der Abreise aus ihrem Heimatland und der Einschiffung zu ihrer Kreuzfahrt einen Nachweis über eine Impfung, eine Bescheinigung über eine COVID-19-Immunität oder einen negativen PCR-Test vorlegen. Für eine Reise mit Celestyal Cruises ist außerdem vor Kreuzfahrtantritt die Vorlage eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 72 Stunden sein darf, erforderlich. Die zuständigen Gesundheitsbehörden prüfen derzeit, ob diese Regelung auch auf Personen, die bereits gegen COVID-19 geimpft wurden, zutrifft; das Unternehmen wird je nach behördlichem Beschluss die eigenen Reiseanforderungen aktualisieren. Celestyal arbeitet eng mit den griechischen Gesundheitsbehörden zusammen, um ein Impfprogramm für die Besatzung umzusetzen, das vorsieht, dass die Besatzung beider Celestyal-Schiffe vor der Abfahrt vollständig geimpft sein wird. Darüber hinaus bietet Celestyal Cruises allen Gästen die Option, auf eigene Kosten vor der Ausschiffung einen PCR-Test an Bord zu machen.

„Da das Impfprogramm in ganz Europa an Fahrt aufnimmt, sind wir zuversichtlich, dass Reisende aus unseren Schlüsselmärkten bald wieder unterwegs sein werden. Wir sind begeistert vom positiven Verlauf der sicheren Wiedereröffnung Griechenlands und der Kreuzfahrten im Mai, die auf dem erfolgreichen Teileinsatz der Kreuzfahrten in Griechenland im letzten Jahr aufbaut. Es ist nicht verwunderlich, dass wir infolgedessen einen starken Anstieg der Nachfrage von unseren europäischen Gästen verzeichnen“, so Leslie Peden, Chief Commercial Officer. „Wir sind stolz darauf, der preisgekrönte regionale Experte für destinations- und erlebnisorientierte Kreuzfahrten zu sein, der in Zeiten wie diesen besonders flexibel sein kann. Da wir die einzige Kreuzfahrtgesellschaft sind, die griechische Kreuzfahrten auch mit einem griechischen Lebensgefühl anbietet, freuen wir uns sehr darauf, weiterhin mit neuen Routen wie ‚Legendäre Inselwelt‘ innovativ zu sein und unsere Gäste diesen Sommer wieder in Griechenland begrüßen zu dürfen."

Bei Celestyal Cruises haben die Einhaltung von Vorschriften, der Schutz der Umwelt sowie die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlbefinden der Gäste, der Besatzung und der Orte, die das Unternehmen besucht, höchste Priorität. Als Mitglied der Cruise Lines International Association (CLIA) hat sich Celestyal dazu verpflichtet, verbindliche Kernelemente der erweiterten Gesundheitsprotokolle als Teil einer schrittweisen Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs zu übernehmen. Diese Protokolle wurden von führenden Wissenschaftlern, medizinischen Experten sowie europäischen und griechischen Gesundheitsbehörden erarbeitet und gelten für den gesamten Kreuzfahrtbetrieb. Die Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen werden kontinuierlich evaluiert und auf der Grundlage der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie in Europa sowie der Verfügbarkeit neuer Präventions-, Therapie- und Eindämmungsmaßnahmen angepasst.

Weitere Informationen zu Celestyal Cruises finden Sie unter https://celestyal.com/de .

Celestyal Cruises in den sozialen Medien:

Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, Youtube, Pinterest

Pressekontakt:

Maria Bach & Franziska Naujokat, global communication experts, celestyal.cruises@gce-agency.com, Tel: +49 69 175371-062/-058

Frosso Zaroulea, Celestyal Cruises, f.zaroulea@celestyal.com, Tel: +30 216 4009659

Über Celestyal Cruises

Celestyal Cruises ist der wichtigste Kreuzfahrtanbieter Griechenlands mit Heimathafen Piräus und verfügt über eine herausragende Expertise auf dem Gebiet der Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln und ins östliche Mittelmeer. Das Unternehmen betreibt drei mittelgroße Schiffe, die klein genug sind, um herzlichen und hochgradig persönlichen Service zu bieten. Schwerpunkt der Unternehmensphilosophie ist das einzigartige griechische Erbe des Unternehmens, das Gäste in die Kultur der Region eintauchen lässt und ihnen authentische Erlebnisse an Bord und an Land bietet.

Auszeichnungen

Im September 2020 wurde Celestyal Cruises zum zweiten Mal in Folge bei den renommierten MedCruises Awards geehrt. Das Unternehmen wurde mit dem ersten Platz in der Kategorie "Kreuzfahrtlinie mit der größten Solidarität und dem größten Engagement während der Pandemie" ausgezeichnet. Der Preis erkennt seinen Gesamtbeitrag für die lokale Gemeinschaft sowie für die Branche insgesamt an, angesichts der Aufnahme eines neuen Schiffes in seine Flotte in dieser kritischen Phase. Im Juni 2020 wurde Celestyal Cruises im größten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für die griechische Tourismusbranche ausgezeichnet. Zum siebten Mal in Folge wurde Celestyal Cruises mit drei Preisen ausgezeichnet: dem Platinum Award für „Guest Experience Excellence“, dem Gold Award für „Familiarisation Initiatives for Special International Target Groups“ und dem Silver Award für „Solo Travel“.

Im Februar 2020 wurde Celestyal Cruises bei der Verleihung der Cruise Excellence Awards für seine Route „Drei Kontinente" mit dem Preis für die beste Kreuzfahrtroute 2019 ausgezeichnet. Im Juni 2019 wurde Celestyal Cruises bei den MedCruise Awards in Genua für sein Engagement und seinen Beitrag zur Entwicklung der Kreuzfahrtindustrie im östlichen Mittelmeer ausgezeichnet. Im Dezember 2019, wie auch schon 2018, wurde Celestyal mit dem UK Editor’s Picks Award von Cruise Critic für den besten Service prämiert. Im Februar 2018 wurden Celestyal Cruises vier Cruise Critic Cruisers Choice Awards verliehen: Zwei erste Plätze für das Angebot an Landausflügen und das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie zwei zweite Plätze für Service und Unterhaltung.

Unternehmensverantwortung

Celestyal Cruises engagiert sich intensiv für Nachhaltigkeit und ethische Geschäftspraktiken. Das Unternehmen unterstützt aktiv die lokalen Gemeinden in den besuchten Destinationen, insbesondere im Bildungsbereich. Seit 2015 haben mehr als 2000 Schüler auf den griechischen Inseln Milos, Patmos, Samos und Ios eine „Reise zum Wissen" unternommen, indem ihnen die Teilnahme an von Celestyal Cruises initiierten Bildungsprogrammen ermöglicht wurde. Darüber hinaus unterstützt Celestyal Cruises kulturelle NGOs bei der Förderung von Jugendunternehmertum, maritimer Nachwuchsentwicklung und Kinderfürsorge.

ISO-Zertifizierung

Das gesamte Spektrum des Schiffsmanagements von Celestyal Cruises, einschließlich Technik, Hotel- und Crewmanagement sowie Büros, ist nach den Normen der ISO 9001/14001 zertifiziert. Die Zertifizierungsstelle ist DNV-GL, die weithin als größte und angesehenste Ratingagentur der Schifffahrt gilt.

Pressekontakt Celestyal Cruises:
Maria Sophia Bach & Franziska Naujokat
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 69 175371 -062/-058
Mail:  celestyal.cruises@gce-agency.com
Web:  www.celestyalcruises.de,  www.gce-agency.com
Facebook:  www.facebook.com/GCEagency,  www.facebook.com/CelestyalCruisesGreece
Instagram: @gce_agency, @celestyalcruises
Twitter: @GCE_agency
Weitere Storys: Celestyal Cruises
Weitere Storys: Celestyal Cruises