PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Celestyal Cruises mehr verpassen.

16.07.2020 – 14:46

Celestyal Cruises

Celestyal Cruises verkündet Flottenzuwachs

Celestyal Cruises verkündet Flottenzuwachs
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Celestyal Cruises verkündet Flottenzuwachs

Die ehemalige Costa NeoRomantica von Costa Cruises wird

zum dritten Schiff der Celestyal-Flotte

Piräus/Frankfurt, 16. Juli 2020 - Die griechische Kreuzfahrtreederei Celestyal Cruises hat die Erweiterung der Flotte um die Costa NeoRomantica von Costa Cruises bekannt gegeben.

Das 1993 erbaute und 2012 umfassend renovierte Schiff mit Platz für 1.800 Gäste verfügt über 789 Kabinen, 132 davon mit Balkon, sowie über diverse Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten, Bars und Lounges, zwei Pools, einen Fitnessraum und einen Panorama-Spa.

Chris Theophilides, CEO von Celestyal Cruises: "Covid-19 hat zwar unser laufendes Geschäft vorübergehend unterbrochen, dennoch ist es wichtig, dass wir optimistisch in die Zukunft blicken und unseren strategischen Plan für das Wachstum des Unternehmens und die Verbesserung der preisgekrönten Celestyal-Erfahrung durch Investitionen umsetzen. Ich freue mich sehr über die Aufnahme dieses mittelgroßen Kreuzfahrtschiffes in unsere Flotte. Es passt ideal zu unserem Geschäftsmodell und ist nach seiner umfassenden Renovierung im Jahr 2012 sehr gut ausgestattet. Ich bin zuversichtlich, dass es sich bei unseren geschätzten Gästen als sehr beliebte Wahl erweisen und uns ermöglichen wird, über Jahre hinweg wirklich einzigartige Erlebnisse bieten zu können.''

Einzelheiten zur Lieferung und zum Einsatz des Schiffes werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Die bereits angekündigten Reiserouten von Celestyal Cruises für die Saison 2021/22 bleiben unverändert.

Weitere Informationen über das Unternehmen und die angebotenen Kreuzfahrten finden Interessierte im Internet unter www.celestyalcruises.de.

Über Celestyal Cruises

Celestyal Cruises ist der wichtigste Kreuzfahrtanbieter Griechenlands mit Heimathafen Piräus und verfügt über eine herausragende Expertise auf dem Gebiet der Kreuzfahrten zu den griechischen Inseln und ins östliche Mittelmeer. Das Unternehmen betreibt zwei mittelgroße Schiffe, die Celestyal Olympia und die Celestyal Crystal, beide klein genug, um herzlichen und hochgradig persönlichen Service zu bieten. Schwerpunkt der Unternehmensphilosophie ist das einzigartige griechische Erbe des Unternehmens, das Gäste in die Kultur der Region eintauchen lässt und ihnen authentische Erlebnisse an Bord und an Land bietet.

Auszeichnungen

Im Juni 2020 wurde Celestyal Cruises im größten und prestigeträchtigsten Wettbewerb für die griechische Tourismusbranche ausgezeichnet, in dem die besten Geschäftspraktiken und Innovationen griechischer Tourismusunternehmen und -institutionen gewürdigt werden. Zum siebten Mal in Folge wurde Celestyal Cruises mit drei Preisen ausgezeichnet: dem Platinum Award für "Guest Experience Excellence", dem Gold Award für "Familiarisation Initiatives for Special International Target Groups" und dem Silver Award für "Solo Travel".

Im Februar 2020 wurde Celestyal Cruises bei der Verleihung der Cruise Excellence Awards für seine Route "Drei Kontinente" mit dem Preis für die beste Kreuzfahrtroute 2019 ausgezeichnet. Im Juni 2019 wurde Celestyal Cruises bei den MedCruise Awards in Genua für sein Engagement und seinen Beitrag zur Entwicklung der Kreuzfahrtindustrie im östlichen Mittelmeer ausgezeichnet. Im Dezember 2019, wie auch schon 2018, wurde Celestyal mit dem UK Editor's Picks Award von Cruise Critic für den besten Service prämiert. Im Februar 2018 wurden Celestyal Cruises vier Cruise Critic Cruisers Choice Awards verliehen: Zwei erste Plätze für das Angebot an Landausflügen und das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie zwei zweite Plätze für Service und Unterhaltung.

Unternehmensverantwortung

Celestyal Cruises engagiert sich intensiv für Nachhaltigkeit und ethische Geschäftspraktiken. Das Unternehmen unterstützt aktiv die lokalen Gemeinden in den besuchten Destinationen, insbesondere im Bildungsbereich. Seit 2015 haben mehr als 2000 Schüler auf den griechischen Inseln Milos, Patmos, Samos und Ios eine "Reise zum Wissen" unternommen, indem ihnen die Teilnahme an von Celestyal Cruises initiierten Bildungsprogrammen ermöglicht wurde. Darüber hinaus unterstützt Celestyal Cruises kulturelle NGOs bei der Förderung von Jugendunternehmertum, maritimer Nachwuchsentwicklung und Kinderfürsorge.

ISO-Zertifizierung

Das gesamte Spektrum des Schiffsmanagements von Celestyal Cruises, einschließlich Technik, Hotel- und Crewmanagement sowie Büros, ist nach den Normen der ISO 9001/14001 zertifiziert. Die Zertifizierungsstelle ist DNV-GL, die weithin als größte und angesehenste Ratingagentur der Schifffahrt gilt.

Pressekontakt Celestyal Cruises:
Maria Sophia Bach & Franziska Naujokat
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 69 175371 -062/-058
m: celestyal.cruises@gce-agency.compresse.santacruz@gce-agency.com"/>
w: www.celestyalcruises.de, www.gce-agency.com
Facebook: www.facebook.com/GCEagency, www.facebook.com/CelestyalCruisesGreece 
Instagram: @gce_agency, @celestyalcruises
Twitter: @GCE_agency