Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von The Saudi Development and Reconstruction Program for Yemen

30.09.2019 – 01:26

The Saudi Development and Reconstruction Program for Yemen

SDRPY begrüßt Delegation des britischen Parlaments in Riad

Riad, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire)

Am Mittwoch wurde eine Delegation des britischen Parlaments unter der Leitung von MP John Woodcock in der Zentrale des Saudi Development and Reconstruction Program for Yemen (SDRPY) in Riad begrüßt. Von britischer Seite nahmen auch MP Graham Jones sowie Peter Welby vom Institute for Global Change, Charlotte Leslie, Direktorin des Conservative Middle East Council, und Alexander Keynes teil.

Gemeinsam mit Mitarbeitern des SDRPY präsentierte der saudische Botschafter im Jemen und SDRPY Supervisor-General Mohammed Al Jabir der britischen Delegation die Entwicklungsbemühungen des Königreichs im Jemen, und die Unterstützung, die das Programm der jemenitischen Regierung durch Entwicklungsprojekte in verschiedenen Sektoren bereitstellt, nämlich: Bildung, Gesundheit, Verkehr, Wasser, Elektrizität, Landwirtschaft und Fischerei, und staatlicher Hochbau. Botschafter Al Jabir erklärte auch, dass sich die direkte finanzielle Unterstützung des Königreichs für die Zentralbank des Jemen bis 2019 auf 3,2 Mrd. USD belief und dass dies dazu beigetragen habe, eine starke Verschlechterung der jemenitischen Wirtschaft zu verhindern.

Beide Seiten erörterten die Zusammenarbeit im Bereich der humanitären Hilfe und der Entwicklungskooperation im Jemen und die positiven Auswirkungen, die durch die gemeinsame Durchführung von Projekten und die kontinuierliche Koordinierung der Unterstützung für die jemenitische Bevölkerung erzielt werden könnten.

Die Mitglieder der britischen Delegation äußerten ihre Freude darüber, das Königreich zu besuchen und Botschafter Al Jabir und sein Team zu treffen. Sie drückten auch ihre Bewunderung für das aus, was sie von den laufenden Projekten des Programms im Jemen gesehen hatten, und betonten, dass Stabilität der grundlegende Baustein für die tiefgreifende Entwicklung sei, die das Land nun brauche.

Die saudische Seite wurde vertreten durch Schura-Rat Mitglied Dr. Ghazi Faisal Binzagr, Abdullah Alghonaim, Direktor der Politischen Abteilung der Saudischen Botschaft im Jemen SDRPY Projects and Studies Director Eng. Hassan Alattas, SDRPY Planning Director Adel Qassadi, SDRPY Peacebuilding Portfolio Manager Abeer Al-Saud, SDRPY Finance Director Mazen Aba Al-Khail, SDRPY Editorial and Media Content Manager Mansour Alkhamis, SDRPY Creative Department Chief Abdullah Alsuwaian, und Walid Al-Musheit, SDRPY Public Affairs Officer.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1002884/SDRPY_Group_Photo.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1002885/SDRPY_UK_Government_Presentation.jpg

Pressekontakt:

media@sdrpy.gov.sa

Original-Content von: The Saudi Development and Reconstruction Program for Yemen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: The Saudi Development and Reconstruction Program for Yemen

Weitere Meldungen: The Saudi Development and Reconstruction Program for Yemen