Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

16.01.2019 – 07:31

Resco.net

Resco gibt Termin für die Markteinführung von Resco Inspections bekannt

Bratislava, Slowakei (ots/PRNewswire)

Resco, führender Anbieter von mobilen Unternehmenslösungen für Microsoft Dynamics 365 und Salesforce, hat die bevorstehende Markteinführung des geplanten Resco Inspections bekannt gegeben.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/807916/Resco_Inspections.jpg )

Nachdem Resco Inspections den Partnern und Kunden von Resco während des gesamten Jahres 2018 auf Anfrage zur Verfügung stand, wird es am 22. Januar 2019 offiziell als eigenständiges Produkt freigegeben.

Resco Inspections ermöglicht es Unternehmen, umfassende dynamische Fragebögen und Formulare mit vollständig angepasstem Design und Geschäftslogik zu erstellen, um Inspektionen durchzuführen. Außerdem werden die Inspektionen für die Außendienstmitarbeiter effektiver, denn sie werden Schritt für Schritt durch den Fragebogen geführt. Danach können die erfassten Daten unmittelbar ausgewertet werden.

Resco Inspections besteht aus eigenen Designer-, Planungs-, Prüf- und Analytik-Apps und übernimmt den gesamten Prozess der Erstellung, Zuweisung, Durchführung und Auswertung von Außenprüfungen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Servicetechniker handelt, die komplexe Maschinen überprüfen, oder um Versicherungsvertreter, die nach einer Überschwemmung einen Sachschaden beurteilen.

Die Lösung ist auch offline voll funktionsfähig und kann auch an externe Datenquellen angebunden werden. Auf diese Weise können Befragungsinhalte aus verschiedenen Unternehmenssystemen geladen und verwendet werden, darunter Microsoft Dynamics 365, Salesforce und viele andere.

Eine detaillierte Lösungsübersicht sowie vollständige Lizenz- und Preisoptionen für Resco Inspections werden ebenfalls im Rahmen der offiziellen Veröffentlichung am 22. Januar 2019 vorgestellt.

Über Resco

Resco, das im Jahr 1999 gegründet wurde, ist einer der weltweit führenden Entwickler von plattformübergreifenden mobilen Softwarelösungen. Das Resco-Expertenteam nutzt sein Know-how, um Produkte für Firmenkunden, Entwickler, Systemintegratoren und Endanwender zu entwickeln. Heute wird Resco von mehr als 2.200 Unternehmenskunden mit mehr als 150.000 registrierten Nutzern auf der ganzen Welt genutzt und konzentriert sich hauptsächlich auf mobile Anwendungsentwicklungsplattformen, mobilen Vertrieb, Außendienst, Inspektionen, Routenplanung und City Smart Services.

Erfahren Sie mehr unter www.resco.net

Pressekontakt:

Agnes Balazova
communications@resco.net
+421(2)209-020-17

Original-Content von: Resco.net, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Resco.net
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung