PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Nicolas Feuillatte mehr verpassen.

17.06.2019 – 16:25

Nicolas Feuillatte

Das Centre Vinicole - Champagne Nicolas Feuillatte erwirbt Champagne Henri Abelé

Das Centre Vinicole - Champagne Nicolas Feuillatte  erwirbt Champagne Henri Abelé
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Das Centre Vinicole - Champagne Nicolas Feuillatte erwirbt Champagne Henri Abelé

Epernay 17. Juni 2019. Das Centre Vinicole - Champagne Nicolas Feuillatte (CV-CNF) gab heute den Erwerb des jahrhundertealten Champagnerhauses Henri Abelé bekannt, das seit 1985 zur Freixenet-Gruppe gehört.

Die Ankündigung der Transaktion erfolgte nach mehrwöchigen Verhandlungen, die mit der Unterzeichnung eines endgültigen Aktienkaufvertrags in Paris abgeschlossen wurden. Die Parteien haben vereinbart, keine finanziellen Details der Transaktion bekannt zu geben.

Champagne Henri Abelé verkauft rund 300 000 Flaschen, ausschließlich im Freihandel über spezialisierte und traditionelle Kanäle sowie als langfristiger offizieller Lieferant an europäische Königshäuser und renommierteste Institutionen weltweit (darunter der Élysée Palast - Residenz des französischen Präsidenten - UNESCO, französischer Senat). Er profitiert von der Unterstützung durch das Vertriebsnetz von Freixenet und von Yvon Mau (beide Tochtergesellschaften der Henkell-Freixenet-Gruppe). Das Champagnerhaus Henri Abelé besitzt keine Weinberge, sondern hat es geschafft, langfristige Verträge mit Weinbauern zu schließen, vor allem aus den Weinbergen Montagne de Reims und Côte des Blancs.

Das CV-CNF, dessen Flaggschiffmarke Nicolas Feuillatte in Frankreich die Nr. 1* und weltweit derzeit die Nr. 3 ** ist, setzt seine Wertstrategie in einem von Marken-Premiumisierung geprägten Champagnermarkt fort und treibt seine Entwicklung mit der Aufnahme eines wertvollen Vermögenswerts in sein erweitertes Markenportfolio voran.

"Unsere Entscheidung, dieses Juwel zu kaufen, das Teil unseres lokalen Weinguts ist, eröffnet dem Centre Vinicole - Champagne Nicolas Feuillatte ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Appellation", sagt Christophe Juarez, CEO von CV-CNF." Es beinhaltet ein ergänzendes Entwicklungsmodell für Vertriebskanäle, die stets bestrebt sind, exklusive Produkte mit hohem Mehrwert anzubieten. Unsere Vision basiert auf einer langfristigen Perspektive und wir hoffen, dass diese externe Wachstumsakquisition unserem einzigartigen Geschäftsmodell neue Impulse verleihen wird."

Das Henri Abelé Champagnerhaus, das aus dem Jahr 1757 stammt und damit eines der ältesten und seltensten Champagnerhäuser ist, befindet sich im historischen Stadtzentrum von Reims mit großen traditionellen Kreidekellern. Nicolas Feuillatte ist das jüngste aller großen Champagnerhäuser und die größte Winzermarke mit ihrem hochmodernen Flaggschiff an den Hängen der Côte des Blancs. Beide Unternehmen verbindet eine tiefe Verbundenheit mit dem Land der Champagne und teilen gemeinsame Werte wie Erbe und Moderne, Tradition und Kühnheit.

*Quelle: Nielsen CAD P6 2018 HMSM

** Quelle: Impact, Juni 2018

Über Champagne Nicolas Feuillatte:

Mit seiner einzigartigen genossenschaftlichen Struktur vereint Nicolas Feuillatte knapp 4.500 Winzer mit beispielloser Expertise, um eine der technologisch fortschrittlichsten Weinkellereien auf der Suche nach Exzellenz zu schaffen. Als führende Kooperative in der Champagne lancierte sie 1986 das Haus Nicolas Feuillatte, das zu einem weltweit anerkannten Erfolg wurde.

Das jüngste aller großen Champagnerhäuser zeigt sich nicht nur äußerst modern, sondern präsentiert auch eine Neuinterpretation von Luxus, indem es die Regeln neu definiert. Es erfindet den klassischen "Champagner-Moment" neu und zelebriert die spontanen Momente des Lebens sowie vielfältige Gelegenheiten, Champagner zu genießen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.nicolas-feuillatte.com

Über Freixenet S.A.:

Freixenet ist ein 1914 gegründetes Familienunternehmen, das seine Wurzeln jedoch bereits bis 1861 zurückverfolgt. Es ist der größte Exporteur von Sekt in Spanien und der weltweit größte Produzent von Cava. Die legendären Produkte Cordon Negro und Carta Nevada führen eine Reihe von sprudelnden Produkten an, die in über 100 Ländern verkauft werden, mit der Mission, der Welt zu helfen, die großen und kleinen Momente des Lebens zu feiern. Das Unternehmen entwickelt sich ständig weiter und bringt neue, aufregende Produkte auf den Markt, wie Freixenet ICE und Freixenet Prosecco für neue, jüngere Verbraucher.

Freixenet hat die höchsten Standards in Bezug auf Qualität und Innovation, gepaart mit Markt- und Markenkompetenz. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Sant Sadurni d'Anoia, in Barcelona. Es verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt und Weingüter in den besten Weinanbaugebieten wie den Vereinigten Staaten, Mexiko, Frankreich und Australien.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.freixenet.com

Pressekontakt:
Anne-Laure DOMENICHINI
Centre Vinicole - Champagne Nicolas Feuillatte
Unternehmenskommunikation und internationaler Pressesprecher
a.domenichini@feuillatte.com
Tél: + 33 (0) 3 26 59 55 55-50

Nicolas Feuillatte Pressestelle Deutschland
c/o Jeschenko MedienAgentur Köln GmbH
Lisa Lormann
E-Mail: nf-presse@jeschenko.de
Tel.: +49 (0) 221 3099-566