Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Assan Alüminyum
Keine Meldung von Assan Alüminyum mehr verpassen.

11.02.2020 – 07:00

Assan Alüminyum

Assan Aluminyum stellt auf AHR2020 aus, legt Fokus auf Nachhaltigkeit

Istanbul (ots/PRNewswire)

Assan Aluminyum exportiert flachgewalztes Aluminium in mehr als 70 Länder und 4 Kontinente, vor allem nach Nordamerika und Westeuropa. Durch seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Kibar Americas mit Sitz in Chicago will das Unternehmen seine Geschäftspartner in Nordamerika mit lokalisierten Lösungen unterstützen.

Assan Aluminyum, der führende Hersteller von flachgewalztem Aluminium, produziert seit seiner Gründung im Jahr 1988 Spulen und Bleche, Folien und vorlackierte Aluminiumprodukte. Das Unternehmen ist zurzeit einer der 3 größten Hersteller von Aluminiumfolie in Europa. Durch seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Kibar Americas mit Sitz in Chicago will Assan Aluminyum seine Kunden in Nordamerika mit maßgeschneiderten Lösungen unterstützen. Kibar Americas hat seine Geschäftspartner auf die AHR Expo 2020 eingeladen. Die weltgrößte Haustechnikmesse fand vom 3.-5. Februar in Orlando mit über 2000 Ausstellern statt. Das Unternehmen liefert seine Produkte an die verschiedensten Sektoren, beispielsweise Verpackungen, Vertrieb, Bauwesen, langlebige Konsumgüter, Automobilbau sowie HLK (Heizung, Lüftung, Klimatechnik). Zum Kerngeschäft gehören insbesondere Finstock-Folien-Anwendungen.

Assan Aluminyum will sich ökologisch nachhaltiger ausrichten und hat dazu das Nachhaltigkeitsprinzip "Die Zukunft produzieren, ohne sie zu vergeuden" formuliert. Mit seinem Kraftwerk für regenerative Energie produziert Assan Aluminyum Ökostrom und kompensiert seine Kohlendioxidemissionen aus der Stromerzeugung. Neben einer hauseigenen Recyclinganlage hat das Unternehmen zahlreiche Energieeffizienzprojekte realisiert und kann seinen CO2-Fußabdruck jedes Jahr noch weiter verringern. Mit seinem Standdesign auf der AHR2020 betonte das Unternehmen seinen Fokus auf Nachhaltigkeit quer durch seine Prozesse.

Das Unternehmen prüft Möglichkeiten, auf dem nordamerikanischen Markt weiter zu expandieren. Goksal Gungor, Geschäftsführer von Assan Aluminyum, sagt: "Wir haben uns in Nordamerika durch schnellen und lokalisierten Service etabliert, den wir über unsere Tochtergesellschaft Kibar Americas mit Sitz in Chicago anbieten. Wir unterscheiden uns von anderen Unternehmen durch unsere Grundwerte, nämlich Zuverlässigkeit, Flexibilität und Innovation. Außerdem sind wir der Nachhaltigkeit verpflichtet. Wir liefern unseren Geschäftspartnern maßgefertigte Lösungen als ihr Partner für lokalisierte Lösungen. Daher rührt unser Motto: 'Gemeinsam die Zukunft gestalten', da unsere Geschäftspartner wesentliche Mitglieder unseres Teams sind." Assan Aluminyum tätigt jedes Jahr neue Investitionen und sucht nach neuen globalen Expansionsmöglichkeiten auf den westlichen Märkten.

Das Unternehmen ist ein Branchenführer in der Stranggusstechnologie. Mit seinem starken Forschungs- und Entwicklungszentrum und Knowhow strebt Assan Aluminyum an, seine Position als einer der weltweiten Pioniere in der Stranggusstechnologie zu stärken.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1088244/Assan_Aluminyum_Logo.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1088245/AHR_Expo_2020_1.jpg

Original-Content von: Assan Alüminyum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Assan Alüminyum
Weitere Meldungen: Assan Alüminyum