Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ajinomoto Bio-Pharma Services

29.08.2019 – 14:04

Ajinomoto Bio-Pharma Services

Ajinomoto Bio-Pharma Services erwirbt verbleibende Anteile an Joint Venture Granules OmniChem in Indien

Wetteren, Belgien (ots/PRNewswire)

Ajinomoto Bio-Pharma Services ("Aji Bio-Pharma"), ein weltweit führender Anbieter von biopharmazeutischen Auftragsentwicklungs- und Fertigungsdienstleistungen, hat heute seine Absicht zum Erwerb der verbleibenden 50 % Besitzanteile an seinem Joint Venture Granules OmniChem Private Limited (GOC) im indischen Visakhapatnam von seinem Joint-Venture-Partner Granules India Limited bekannt gegeben. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht offengelegt.

Das Joint Venture GOC wurde im Jahr 2011 von S.A. Ajinomoto OmniChem N.V. (jetzt unter dem Namen Ajinomoto Bio-Pharma Services agierend) und Granules India Limited gegründet und liefert niedermolekulare Zwischenprodukte und aktive pharmazeutische Wirkstoffe (API) an die Pharmabranche.

"Diese Investition stellt eine wichtige Weiterführung der Integration des Bereichs Nieder- und Großmolekular durch Aji Bio-Pharma im Oktober 2018 dar und stärkt unser Engagement, die Lieferketten unserer Kunden zu vereinfachen und eine breite Palette von Angeboten im Bereich CDMO zur Verfügung zu stellen", sagte David Enloe, der CEO von Ajinomoto Bio-Pharma Services. "GOC war seit seiner Gründung ein gut geführter Produzent von API hoher Qualität, der gemäß der betrieblichen GMP-Normen und -Qualitätssysteme unserer Standorte in Belgien erdacht, gebaut und verwaltet wurde. Dies ermöglicht unseren Kunden ein nahtloses Umfeld in der Vertiefung ihrer Partnerschaft mit uns bei entscheidenden Programmen ihrer Produktentwicklung."

"Wir sind höchst erfreut, jetzt ein voll integrierter Bereich von Aji Bio-Pharma zu sein", sagte K.V.V. Raju, CEO von Granules OmniChem Pvt Ltd. Er setzte hinzu: "Als offizieller Bereich dieser CDMO kann unser Team die Kapazitäten von Aji Bio-Pharma weiter voranbringen, unseren Kunden Wert zu liefern und zur Zielsetzung der Verbesserung der Weltgesundheit beizutragen."

Der Abschluss der Transaktion unterliegt der Erfüllung bestimmter Abschlussbedingungen und den gewöhnlichen behördlichen Genehmigungen. Es wird damit gerechnet, dass der Abschluss im Verlauf des vierten Quartals 2019 vollzogen wird.

Informationen zu Ajinomoto Bio-Pharma Services

Ajinomoto Bio-Pharma Services ist eine voll integrierte Auftragsentwicklungs- und Fertigungsorganisation mit Standorten in Belgien, den Vereinigten Staaten, Japan und Indien, die umfassende Dienstleistungen im Bereich der Entwicklung, cGMP-konformen Herstellung und der aseptischen Abfüllung und Abfertigung von nieder- und großmolekularen aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen (Active Pharmaceutical Ingredient - API) und Zwischenprodukten anbietet. Ajinomoto Bio-Pharma Services bietet eine breite Palette innovativer Plattformen und Kapazitäten an, die vorklinische und Pilot-Programme bis hin zu kommerziellen Mengen abdecken, darunter: Corynex®-Technologie zur Proteinexpression, Oligonukleotidsynthese, Antikörper-Wirkstoff-Konjugate (AWK), hochwirksame APIs (HPAPI), Biokatalyse, Fließfertigung und vieles mehr. Ajinomoto Bio-Pharma Services hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein hohes Maß an Qualität und Service zu liefern, um dem Bedarf seiner Kunden zu genügen. Weitere Informationen: www.AjiBio-Pharma.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/751177/Aji_BioPharma_Logo.jpg

Pressekontakt:

info@us.ajibio-pharma.com

Original-Content von: Ajinomoto Bio-Pharma Services, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ajinomoto Bio-Pharma Services
Weitere Meldungen: Ajinomoto Bio-Pharma Services