Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

26.09.2018 – 22:46

The People's Government of Chaozhou Municipality

Chaozhou, die Keramikhauptstadt Chinas, feiert Premiere am NYC Times Square

New York (ots/PRNewswire)

Am 24. September wurde das Mittherbstfest in China gefeiert. Am selben Tag wurde am Times Square das von der Regierung von Chaozhou produzierte Promo-Video der chinesischen Stadt Chaozhou gezeigt, die die Welt mit ihrem Knochenporzellan in Staunen versetzen soll. Chaozhou, bekannt als die Keramikhauptstadt Chinas, ist eine Kulturhauptstadt mit einer mehr als 2.000 Jahre alten Geschichte. Das Promo-Video überbrachte zu diesem besonderen Anlass die besten Wünsche und Grüße an die Chinesen auf der ganzen Welt, verdeutlichte aber auch den einzigartigen Charme und das kulturelle Bewusstsein dieser Küstenstadt auf internationaler Ebene.

Keramik ist im In- und Ausland ein Kultursymbol für Chaozhou, da sie hier seit den Dynastien Tang und Song produziert wird. Heute hat sich die tausendjährige Keramikindustrie zur Kernindustrie von Chaozhou entwickelt und verfügt über eine der größten Produktionsstätten für Keramik in ganz China. Die Stadt, die durch Wissenschaft, Technologie und Innovation geprägt ist, hat sich zum Ziel gesetzt, sich durch die Weiterentwicklung der traditionellen Keramikindustrie von der internationalen Konkurrenz abzuheben. Innovationen im 3D-Keramikdruck, fortschrittliche Mikrowellen-Hochgeschwindigkeitstrocknung und -Brennverfahren, F&E bei elektronischen Komponenten für Keramik- und Glaskeramikanwendungen sind die wichtigsten Faktoren auf dem Weg der Industrie zu einer automatischen, intelligenten und sauberen Produktion.

Innovationen, die moderne Technologien mit traditioneller Handwerkskunst vereinen, finden sich auch in Holzschnitzereien, Stickereien und anderen immateriellen Kulturgütern der Stadt Chaozhou wieder. Ebenso wie die Keramik bieten traditionelle Handwerke mit ihren neuen Elementen Möglichkeiten für eine bessere Entwicklung und führen so zu einem Aufschwung in modernen Industrien wie der Holzschnitzerei und der Herstellung bestickter Kleidung. Darüber hinaus sucht Chaozhou nach neuen Impulsen in aufstrebenden Branchen. In den folgenden drei Jahren sollen fünf Industriecluster mit einem Gesamtwert von 50 Milliarden Yuan in fünf Bereichen entstehen: Keramik, Lebensmittel, neue Materialien, neue Energien und Biomedizin.

Zu Beginn eines neuen Zeitalters legt Chaozhou, das östliche Tor zu Guangdong, großen Wert auf Mut, Leidenschaft und Unternehmertum der lokalen Bevölkerung. Im Sinne einer qualitativ hochwertigen Entwicklung nutzt sie die historische Chance der Guangdong-Hong Kong-Macao Greater Bay Area, dem viertgrößten Wirtschaftraum der Welt, und plant eine differenzierte Entwicklung, um sich zu einer besonderen und unverwechselbaren Stadt in den Wirtschaftsgürteln an der Küste Chinas zu entwickeln.

Pressekontakt:

Fr. Li
Tel: 86 20 83107576

Original-Content von: The People's Government of Chaozhou Municipality, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von The People's Government of Chaozhou Municipality
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung