Das könnte Sie auch interessieren:

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

CHANNING TATUMS HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE kommt nach Berlin / Premiere am 26. November 2019 / Im neuen Club Theater

Düsseldorf/Berlin (ots) - CHANNING TATUM lüftet Geheimnis bei Heidi Klum: HIT SHOW MAGIC MIKE LIVE KOMMT NACH ...

Zwei Auszeichnungen beim Bayerischen Fernsehpreis für Sky Produktionen

Unterföhring (ots) - - Der Sonderpreis der Jury für das Sky Original "Das Boot" - Axel Brüggemann gewinnt ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von XI'an Municipal Government

18.04.2019 – 16:03

XI'an Municipal Government

9. Western China International Logistics Industry Expo belebt Entwicklung von Xi'an als Logistikzentrum entlang der neuen Seidenstraße

Xi'an, China (ots/PRNewswire)

Die 9. Western China International Logistics Industry Expo (die Expo), die wichtigste Zusammenkunft von Führungskräften und Experten der Transport- und Logistikbranche in China, sowie die 16. China International Logistics Week haben einen Dialog angeregt, um die Stadt Xi'an in der chinesischen Provinz Shaanxi als internationales Transport- und Logistikzentrum entlang Chinas neuer Seidenstraße (BRI) zu positionieren. Die einwöchige Expo wird gemeinsam mit dem Hafen von Qingdao ausgerichtet. Sie will einen Beitrag leisten, um Logistikplattformen, Kanäle und Netzwerke für die Stadt aufzubauen, indem eurasische Länder über neue Infrastrukturprojekte für Transport und Logistik vernetzt werden.

An der Expo nehmen unter anderem Unternehmen aus der Logistik- und Smart Transportation-Branche teil. Dabei präsentieren sich zehn Sektoren, beispielsweise Technologie, Anlagen und Plattformen, Hafenentwicklung, Schienenbau und Smart Transportation.

Die Entwicklung von Handel, Logistik und zugehörigen Dienstleistungen spielt eine entscheidende Rolle, um Xi'ans nachhaltige wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung im Rahmen der Seidenstraßeninitiative vorwärtszubringen. In diesem Jahr legt die Expo den Schwerpunkt auf globale Ressourcen und Perspektiven. Es geht um die effiziente Vernetzung von China mit internationalen Logistikunternehmen, beispielsweise durch Optimierung von Transportwegen, weltweite Koordination oder gemeinsame Wirtschaftszonen.

"Wir sehen enormes Potenzial für chinesische Städte wie Xi'an bei der Entwicklung des Logistik- und Transportsektors, von Infrastruktur bis Dienstleistungsspektrum. Die BRI bietet uns beispiellose Chancen", sagte ein Funktionär der Western China International Logistics Industry Expo. "Bei der Expo kommen Spitzenvertreter und führende Unternehmen der Branche zusammen, um ihre kollaborativen Erfahrungen auszutauschen und die Chancen zu nutzen, die sich durch die BRI auftun. Außerdem geht es darum, unsere Partner in Wirtschaft und Politik von diesen Vorteilen zu überzeugen."

Mit dem Wachstum des Binnenmarkts profitieren die Sektoren auch von neuen Geschäftsperspektiven. In den vergangenen Jahren wurden Themen wie Kostenstruktur und multimodaler Transport adressiert. Jetzt ist die Stadt bestrebt, auf Basis der neuen Seidenstraße die Kooperation in der Logistik voranzubringen. Zu diesem Zweck sollen die operative Effizienz insgesamt verbessert und Logistiksysteme restrukturiert werden. Durch einen praktischen Ansatz soll ein faires und transparentes Marktumfeld geschaffen werden, damit die Akteure ihre Lieferketten aufbauen können.

Ein Thema bei der Expo war auch der Einsatz intelligenter Logistiktechnologie. Die Stadt wird in den nächsten 10 Jahren von der landesweiten Entwicklung profitieren. Ihr Logistiksektor kann dazu beitragen, dass in China und entlang der neuen Seidenstraße ein System mit optimaler Ressourcenzuteilung und Servicequalität entsteht. Mit intelligenten Technologien wie IoT, 5G, künstlicher Intelligenz und Cloud-Computing lassen sich die gesellschaftlichen und transaktionsbasierten Kosten quer durch die Logistikkanäle, Zentren und Netzwerke reduzieren.

Weitere Informationen zu der Expo finden Sie unter http://www.xa.gov.cn/ptl/index.html

Informationen zur Western China International Logistics Industry Expo

Die Western China International Logistics Industry Expo (die Expo) wurde 2010 von der kommunalen Volksregierung von Xi'an als Antwort auf die Prioritäten des Staatsrats und des Handelsministeriums der Volksrepublik China ins Leben gerufen. Die Expo ist die wichtigste Zusammenkunft von Führungskräften und Experten der Transport- und Logistikbranche in China.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/873935/Municipal_Government_EXPO.jpg

Pressekontakt:

Weifeng Jiang
+86 18991105999
649858560@qq.com

Original-Content von: XI'an Municipal Government, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von XI'an Municipal Government
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung