Alle Storys
Folgen
Keine Story von ParcelLock mehr verpassen.

ParcelLock

ITS Kongress: Einfach und konkret in die Smart City starten

ITS Kongress: Einfach und konkret in die Smart City starten
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Mit dem ParcelLock-System zeigen wir Ihnen live beim ITS Kongress in Hamburg, wie Städte und Kommunen konkret in die Smart City starten können. An Projekten wie der „Hamburg Box“ und in der Kommune Winsen-Luhe wird deutlich, wie große und kleine Städte und Kommunen die Digitalisierung der letzten Meile mit anbieteroffenen Paketstationen greifbar umsetzen können.

Angehängt dazu eine PM.

Für Ihre Berichterstattung kann ParcelLock ein Beispiel sein, wie durch kleine, einfache Schritte mit großer Wirkung Zukunftsvisionen der Smart City angegangen werden können.

Wir demonstrieren Ihnen, wie..

  • Marktteilnehmer, Bürger, Städte und Kommunen vom anbieteroffenen Zuliefersystem profitieren
  • durch das ParcelLock-System Ressourcen und CO2 gespart und Innenstädte entlastet werden
  • auch der lokale Einzelhandel von Städten und Kommunen durch die Direkteinlieferung gestärkt wird

An unserem Stand Halle B4 EG Stand 230 können Sie das ParcelLock-System kennenlernen. Geschäftsführer Gunnar Anger und Claudia Gröning, Leiterin Marketing und Kommunikation, stehen Ihnen hier auch gerne für Interviews zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihren Besuch vom 12.-15.10. in Halle B4 EG Stand 230!

Abdruck honorarfrei bei Quellennennung: ParcelLock

Belegexemplar erbeten – Kontakt: ParcelLock GmbH, Mittelweg 162, 20148 Hamburg

Marketing / Kommunikation:

Claudia Gröning
Email:  claudia.groening@parcellock.de 

mob.: 0151 12 222 599

Hintergrund ParcelLock:

ParcelLock bietet mit seiner leistungsfähigen Software Lösung für die letzte Meile verschiedensten Paketdienstleistern sowie lokalen Händlern und Lieferdiensten kontaktfreie Einlieferungsmöglichkeiten in Paketstationen – im Gegensatz zu den Solitärlösungen von Mitbewerbern. Die ParcelLock GmbH wurde 2016 von den Paketdienstleistern DPD, GLS und Hermes gegründet. Das anbieteroffene System für Paketkästen und -anlagen steht allen Paketdienstleistern und Kurieren offen. Mit dem in Paketkästen-, oder -anlagen integrierten IT-/digitalen Schloss-System können Pakete 24/7 komfortabel softwaregesteuert, eingeliefert, abgeholt oder zurückgesendet werden, mobil und flexibel je nach Bedarf. Nachhaltig wird durch diese Zustellmöglichkeit Paketvolumen gebündelt und die Straßen entlastet, die letzte Meile und Verkehre durch eine erfolgreiche Erstzustellung optimiert sowie der lokale Handel unterstützt. www.parcellock.de

Weiteres Material zum Download

Bild:  Chris_Koch_Lastenrad_ParcelLock.jpeg