MSM.digital

"Sauguad": Digitalagentur führt bayrische Feiertage in Norddeutschland ein

Lübeck/Hamburg (ots) - Die Agenturgruppe MSM.digital führt die bayrischen Feiertage für ihre norddeutschen Standorte ein. 60 Mitarbeiter in Lübeck, Hamburg und Berlin freuen sich über vier zusätzliche freie Tage im Jahr. Die Idee kam von den Gründern und Geschäftsführern Torsten Oppermann (Nordlicht) und Markus Oeller (gebürtiger Bayer), die zur Feier gleich mal ein eigenes Oktoberfest mit Obazda, Bier und Fischbrötchen für ihre Teams spendierten.

"Es ist Zeit für Gleichberechtigung bei den Feiertagen"

"Uns ging es darum, dem Team etwas Gutes zu tun. Und wir dachten uns, was die Bayern können, können wir auch. Es ist doch unfair und unlogisch, dass in Deutschland so unterschiedliche Feiertagsregeln existieren. Und da ich kein Politiker, sondern Unternehmer bin, kann ich es nicht fürs ganze Land ändern, aber zumindest bei uns in der Unternehmung. Nun herrscht auch endlich Gleichberechtigung in Sachen Feiertage für alle Mitarbeiter bei uns", erklärt Oppermann.

"Hoffentlich schließen sich uns andere norddeutsche Unternehmen an"

Oeller fügt hinzu: "Als Bayer, der in den hohen Norden gezogen ist, hat es mich schon immer genervt, dass ich die Feiertage nicht mit Freunden und Familie in meiner Heimat verbringen konnte. Es war höchste Zeit, dies zu ändern. Und vielleicht schließen sich uns ja andere Unternehmen im Norden an und es wird eine Bewegung draus. Das wäre doch mal was."

Die Mitarbeiter von MSM.digital freuen sich über die vier zusätzlichen freien Tage im Jahr (Heilige Drei Könige am 6. Januar, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt am 15. August und Allerheiligen am 1. November). Einbußen beim Gehalt gibt es nicht. Die Feiertage sind ein Geschenk an alle Mitarbeiter.

"Wirtschaftlich ist das kein Nachteil, schaut man sich die Rahmendaten von Bayern an"

"In Bayern gibt es, je nach Gemeinde, 13 Feiertage, also drei oder sogar vier Tage mehr als in Hamburg, Schleswig-Holstein und Berlin. Wirtschaftlich ist das kein Nachteil, schaut man sich die Rahmendaten des Freistaats an", erklärt Oeller. "Außerdem ist unsere Kundschaft global aufgestellt. Wir arbeiten sowieso über verschiedene Zeitzonen hinweg. Und natürlich sind wir unabhängig von Uhrzeiten und Feiertagen für unsere Kunden da, wenn es irgendwo brennt oder etwas Dringendes ansteht." Auf der Kundenliste von MSM.digital stehen unter anderem AEG, Microsoft, Samsung, Facebooks Oculus und das Start-up Ring, das von Amazon gekauft wurde. Die Agenturgruppe MSM.digital ist Spezialist für digitale Kommunikation sowie Marketing am Point of Sale.

Auf die Frage, was die Gründer von MSM.digital mit den neuen freien Tagen anfangen, sind sie sich einig: "Auftanken und Zeit mit unseren Familien verbringen. Einfach das Mehr an Freiheit genießen", erklärt Oppermann.

Bildmaterial

Die Verwendung des Bildes ist unter Nennung der Quelle für redaktionelle Zwecke freigegeben. Bildnachweis: Klaus Knuffmann

Torsten Oppermann (Nordlicht) und Markus Oeller (gebürtiger Bayer) führen für ihre Agenturgruppe MSM.digital die bayrischen Feiertage in Norddeutschland ein. Zur Feier spendierten sie ein eigenes Oktoberfest mit Obazda, Bier und Fischbrötchen für ihre Teams. (v.l.n.r.)

Bild zum Download: http://bit.ly/2xntgbm

Weitere Bilder auf Anfrage.

Über MSM.digital

MSM.digital ist eine inhabergeführte Agenturgruppe für Omni-Channel-Marketing. Sie hilft führenden Unternehmen dabei, ihre Produkte und Marken entlang aller Touchpoints der Customer Journey zu inszenieren, bekannter zu machen und eine starke, langfristige Kundenbindung zu erzielen - für mehr Markenbekanntheit, starke Umsätze und treue Kunden. Das Leistungsportfolio der Agenturgruppe umfasst die Bereiche digitale Kommunikation (MSM.digital Communications), digitale Transformation im Retail, POS- und In-Store-Marketing (MSM.digital Channel Marketing), Experiential Marketing und Retail Staffing (MSM.digital Brandmates) sowie Technologie-Entwicklung für Web, App und VR (MSM.digital Technology Systems). Die Stärke von MSM.digital liegt in der strategischen, unitübergreifenden Kombination modernster Marketing-Instrumente, wie Reichweitenkampagnen durch PR, Social-Media- und Influencer-Marketing, E-Commerce-Inszenierungen und die Schaffung von Erlebniswelten am POS. Die Agenturgruppe beschäftigt zurzeit 95 Mitarbeiter (u. a. Strategie, Konzeption, Kreation, Text, Account/Project Management, System Architects) an den Standorten Hamburg, Berlin, Lübeck, Nürnberg und Pune/Indien. Zu den Referenzkunden zählen führende Marken aus den Bereichen Technologie, Software, Entertainment und Consumer Electronics wie AEG, AVM, BANDAI NAMCO, Electrolux, Electronic Arts, Facebooks Oculus, Microsoft, Samsung und Warner Bros. www.msm.digital

Pressekontakt:

Agentur Frau Wenk +++ GmbH
Telefon: +49 (0)40 32 90 47 38 0
E-Mail: MSM.digital@frauwenk.de

Original-Content von: MSM.digital, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: