Das könnte Sie auch interessieren:

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Blume Global

16.04.2019 – 14:00

Blume Global

Blume Global und von Apollo Global Management verwaltete Fonds schließen strategische Investitionsvereinbarung ab

Pleasanton, Kalifornien (ots/PRNewswire)

Blume Global, führender Anbieter von globalen Logistik- und digitalen Supply-Chain-Lösungen, gab heute bekannt, dass Fonds (die "Apollo-Fonds"), die von den Tochtergesellschaften von Apollo Global Management, LLC (zusammen mit den konsolidierten Tochtergesellschaften "Apollo") (NYSE: APO) verwaltet werden, ihre strategische Investition in Blume Global abgeschlossen haben, wobei EQT Infrastructure eine Minderheitsbeteiligung behält. Als Teil dieser Vereinbarung wird Blume Global zu einem unabhängigen Unternehmen innerhalb des Portfolios der Apollo Funds. Blume Global und DCLI bleiben weiterhin strategische Partner und stärken ihre Beziehungen und Lösungen für gemeinsame Kunden im gesamten Ökosystem.

Die Lösungen von Blume bieten führenden Supply-Chain-Unternehmen beispiellose Agilität und Präzision bei der Planung, Ausführung, Überwachung und Optimierung der Bewegung und Verteilung von Beständen in ihren Supply-Chains. Blume Global verbindet Einzelhandels-, Hi-Tech-, Konsumgüter- und Automobilunternehmen mit Logistikdienstleistern, Seefrachtführern, Frachtführern und Schienenspediteuren in einem kollaborativen, intelligent gesteuerten Netzwerk über jede Bewegung, jeden Modus und jede Meile der Supply-Chain hinweg.

Als Portfoliounternehmen der Apollo Fonds stärkt Blume Global seine Unabhängigkeit, um bedeutende Innovationen in globale Supply-Chain-Netzwerke einzuführen und sein Wachstum zu fördern. Mit Blume Global investieren die Apollo Funds in ein wachstumsstarkes Unternehmen, das einzigartig positioniert ist, um seine 25-jährige Geschichte von Daten und Erkenntnissen in seinem riesigen globalen Netzwerk zu nutzen und dies mit fortschrittlichen Technologien in den Bereichen KI und ML, Automatisierung, Blockchain und mehr zu kombinieren, um globale Supply Chains zu transformieren.

"Mit Blick auf das Ökosystem der globalen Supply Chain glauben wir, dass eine große Chance besteht, Innovationen zu liefern, die Intelligenz und Zusammenarbeit im gesamten Netzwerk fördern und allen Beteiligten in der Supply Chain Wertschöpfung bieten", so Pervinder Johar, CEO von Blume Global. "Schlüssel hierfür sind unsere Datenerkenntnisse und unser Netzwerk sowie neue Technologien, und die Investitionen der Apollo Funds bilden die Grundlage für unsere nächste Wachstumsphase."

"Wir glauben, dass Blume Global eine einzigartige Gelegenheit für die Apollo Funds darstellt. Es verbindet eine innovationsgetriebene Denkweise für Start-ups mit Blumes 25 Jahren an Daten und Erkenntnissen in Bezug auf globale Supply-Chain-Netzwerke mit einer enormen Marktchance", so Antoine Munfakh, Partner von Apollo. "Wir freuen uns, ein strategischer Investor im Hinblick auf diese bevorstehende große Chance zu sein."

Informationen zu Blume Global

Von den weltweit größten Einzelhändlern, Herstellern und Konsumgüterunternehmen bis hin zu den kleinsten lokalen Rollfuhrunternehmen hängt der Erfolg von der vollständigen Transparenz und Orchestrierung der globalen Supply-Chain-Netzwerke über jeden Schritt, jeden Modus und jede Meile ab. Mit seiner KI-fähigen, datengesteuerten digitalen Plattform und seinen Lösungen für Echtzeit-Transparenz, Logistikabwicklung, Asset-Management, Optimierung und Finanzabwicklung nutzt Blume 25 Jahre Datenerkenntnisse, sein weltweites Netzwerk und fortschrittliche Technologien, um Unternehmen zu helfen, flexibler und reaktionsschneller zu handeln, die Dienstleistungsbereitstellung zu verbessern und die Kosten zu senken. Erfahren Sie mehr auf blumeglobal.com.

Pressekontakt:


Katie Bromley
Blume Global
404-245-8873
Katie.Bromley@blumeglobal.com
Laura Often
InkHouse (für Blume Global)
781-296-6485
blume@inkhouse.com

Original-Content von: Blume Global, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Blume Global
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung