Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kinesis Money

23.10.2018 – 15:22

Kinesis Money

Kinesis Money geht Partnerschaft mit TicketSocket für die reale Anwendung von goldbasierten Währungen ein

London (ots/PRNewswire)

Kinesis Money, ein evolutionäres Geldsystem, das reale Vermögenswerte als Grundlage für digitale Währungen nutzt, hat heute eine Partnerschaft mit TicketSocket bekanntgegeben, einer leistungsfähigen und hochgradig anpassbaren Weißprodukt-Plattform für Ticketing, Registration und Eventmanagement.

Im Rahmen dieser Partnerschaft werden Kinesis-Währungen als Zahlungsoption innerhalb der TicketSocket-Plattform integriert. TicketSocket stellt die Software für Profi-Sportteams, Touren und große Veranstaltungsorte auf der ganzen Welt bereit, und die neue Entwicklung bedeutet, dass die Leute nun in der Lage sein werden, Eintrittskarten für die größten Veranstaltungen auf der ganzen Welt mit den digitalen Währungen von Kinesis zu kaufen.

Die digitalen Währungen von Kinesis verbinden die Stabilität von Gold und Silber als Wertaufbewahrungsmittel und die Effizienz der Blockchain als Austauschmedium. Diese Währungen bieten eine 1-zu-1-Basis für ihnen zugewiesene physische Gold- und Silberbestände, die kostenlos in Tresorräumen auf der ganzen Welt aufbewahrt werden. Die Währungen können über ein sicheres Blockchain-Netzwerk in digitale Wallets von Kinesis eingelegt oder zwischen solchen Wallets übertragen werden; man kann sie mithilfe einer Debitkarte auch überall dort als Zahlungsmittel einsetzen, wo Visa oder Mastercard akzeptiert wird.

Diese Partnerschaft zwischen Kinesis und TicketSocket unterstreicht das reale Nutzungspotenzial von Kinesis-Währungen.

Ryan Case, Chief Commercial Officer bei Kinesis Money, sagt dazu: "Menschen, denen die Stabilität einer gold- oder silberbasierten Währung wichtig ist, die nicht den gleichen Risiken unterliegt wie viele Fiat-Währungen, können in zunehmendem Maße diese auf Vermögen basierenden Alternativen in der realen Welt nutzen, zum Beispiel zum Kauf von Eintrittskarten, um ihren Lieblingsdarsteller oder ihr bevorzugtes Sportteam zu sehen."

"Besitzer von Kinesis-Währungen profitieren nicht nur davon, ein sicheres, effizientes Tauschmittel zur Verfügung zu haben, sondern können es auch für alltägliche Transaktionen einsetzen."

Kai M. Blache, President von TicketSocket, kommentierte: "Wir sind begeistert darüber, mit Kinesis zusammenzuarbeiten, um neue Zahlungsmöglichkeiten für unsere Kunden bereitzustellen. Wir freuen uns darauf, der Kinesis-Community unser maßgeschneidertes Ticketing- und Eventmanagementangebot vorzustellen."

Ryan schließt mit diesen Worten: "Diese Partnerschaft ist ein Paradebeispiel für die reale Anwendung der digitalen Währungen von Kinesis. Als globale Unternehmen kommen wir dadurch, dass TicketSocket nun Kinesis als Zahlungsform einschließt, unserem letztendlichen Ziel näher, das bestehende Geldsystem, wie wir es kennen, zu revolutionieren."

Kinesis Money (kinesis.money)

TicketSocket (https://www.ticketsocket.com/)

Pressekontakt:

Weitere Informationen können Sie per E-Mail an kinesis@flamepr.com
oder Maria Chawla unter maria@flamepr.com
Tel. +44(0)203-3579743
anfordern.

Original-Content von: Kinesis Money, übermittelt durch news aktuell