Alle Storys
Folgen
Keine Story von Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen mehr verpassen.

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Preisverleihung des Smart Building
Smart Construction Innovation World Cups

Preisverleihung des Smart Building / Smart Construction Innovation World Cups
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen verleiht Auszeichnung auf der BIM World 2021

16. November 2021

Im Rahmen der BIM World München vergeben das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen und die Open-Innovation-Plattform "Innovation World Cup" zum vierten Mal die Auszeichnung "Smart Building / Smart Construction Innovation World Cup".

Um den Preis haben sich mehr als 200 Startup- sowie Jungunternehmen und Mittelständler aus aller Welt beworben. Aus diesen wählte eine Jury zunächst zwölf Finalisten aus. Die Jurymitglieder, unter ihnen der Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzentrums Planen und Bauen und Geschäftsführer der Fraunhofer-Allianz Bau, Thomas Kirmayr, sowie die Baumaschinenexpertin des Kompetenzzentrums, Stefanie Samtleben vom Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung, bewerteten den Grad der Innovation, die technologische Machbarkeit und den Marketingansatz sowie das kommerzielle Potenzial und den Beitrag zur Nachhaltigkeit, den die eingereichten Technologien und Dienstleistungen für die Bau- und Immobilienbranche leisten können.

Welche der zwölf ausgewählten Finalisten aus Deutschland, Frankreich, Russland, Dänemark, Island, Israel, Irland und der Schweiz den „Smart Building / Smart Construction World Cup“ in den einzelnen Kategorien gewonnen hat, geben das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen und Innovation World Cup bei der feierlichen Preisverleihung im Rahmen der diesjährigen BIM World MUNICH bekannt. Die Ehrung findet am 23. November 2021 um 16:15 Uhr auf der Hauptbühne der Messe statt.

Über das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen und Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung mit verschiedenen Veranstaltungs- und Workshop-Angeboten, konkreten Umsetzungsprojekten und Best-Practice-Demonstratoren. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist als Teil der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten „Mittelstand-Digital Initiative“ bundesweit aktiv und wird von starken Partnern getragen, die an ihren jeweiligen Standorten auch regionaler Ansprechpartner für kleine und mittlere Unternehmen sind. Mit Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Wissenschaft treibt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zudem die Vernetzung innerhalb der stark mittelständisch geprägten Bauwirtschaft voran, um Praxis- und Erfahrungswissen zu digitalen Methoden und Techniken zu verbreiten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital

Über Mittelstand-Digital

Mittelstand-Digital informiert kleine und mittlere Unternehmen über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Kompetenzzentren helfen vor Ort dem kleinen Einzelhändler genauso wie dem größeren Produktionsbetrieb mit Expertenwissen, Demonstrationszentren, Netzwerken zum Erfahrungsaustausch und praktischen Beispielen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht die kostenfreie Nutzung aller Angebote von Mittelstand-Digital.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de

Kontakt:

Thomas Köpp

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

buildingSMART e.V. (beauftragt für die Öffentlichkeitsarbeit)

Telefon: +49 (0) 30 236 36 67-202

E-Mail: thomas.koepp@buildingsmart.de

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
Thomas Köpp - Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 30 236 36 67 202
E-Mail: t.koepp@kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital
Postanschrift: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen c/o buildingSMART e.V. | Wiener Platz 6 | 01069 Dresden
Weitere Storys: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
Weitere Storys: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen