PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tourismus Marketing Service Büsum GmbH mehr verpassen.

10.11.2020 – 12:35

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Die Küstenpiloten - Mütter und Töchter, Freitag, 13. November 2o2o, 20:15 Uhr im Ersten, ab Mittwoch, 11. November 2020, 20:15 Uhr in der ARD Mediathek

Die Küstenpiloten - Mütter und Töchter, Freitag, 13. November 2o2o, 20:15 Uhr im Ersten, ab Mittwoch, 11. November 2020, 20:15 Uhr in der ARD Mediathek
  • Bild-Infos
  • Download

"Mütter und Töchter" ist der zweite Film der Reihe "Die Küstenpiloten", der am Freitag, 13. November 2o2o, 20:15 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird und ab Mittwoch, 11. November 2020, 20:15 Uhr in der ARD Mediathek zu sehen ist. Gedreht wurde vom 20. August 2019 bis 24. Oktober 2019 in Büsum, Sankt Peter-Ording und auf Helgoland. "Die Küstenpiloten" ist eine Produktion der NFP* im Auftrag der ARD Degeto für die ARD.

Jetzt online mitmachen und einen Flug über Büsum und das Weltnaturerbe Wattenmeer sowie zwei Nächte im Hotel für zwei Personen gewinnen!

Um "Mütter und Töchter" geht es im zweiten Film der neuen "Endlich Freitag im Ersten"-Reihe:

Hauptdarstellerin Nadine Boske alias Swantje Hansen erlebt die konfliktträchtige Beziehungskonstellation

als alleinerziehende Mutter einer Pubertierenden und als Tochter einer Mutter, die für eine neue Liebe ihre Familie verlassen hat. Auch ihr Verhältnis zu ihrem Vater und ihrem Bruder - gespielt von Jan-Gregor Kremp und Hannes Wegener - muss sie hinterfragen.

Kerstin Ahlrichs führte Regie bei dieser warmherzig erzählten Familiengeschichte. Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer dient als Schauplatz für sensationelle Flugaufnahmen und ein dramatisches Finale, bei dem die "Hansen-Linie" ihren Zusammenhalt unter Beweis stellen muss.

Swantje (Nadine Boske) versteht manchmal die Welt nicht mehr: Als Mechanikerin, Pilotin und

Juniorchefin in Personalunion wuppt sie den in die Jahre gekommenen Flugplatz ihres Vaters

Hauke (Jan-Gregor Kremp). Ihrem "großen" Bruder Sönke (Hannes Wegener) hat Swantje aus

ernsten Schwierigkeiten geholfen und als alleinerziehende Mutter ist sie für die zwölfjährige

Jule (Marta Laubinger) voll da. Und doch dankt ihr niemand so recht. Ganz im Gegenteil:

Swantjes Vater baut bei der Unternehmensnachfolge eigentlich allein auf den unzuverlässigen

Sönke, der sich gerne ins gemachte Nest setzen möchte, und ihre frühpubertierende Tochter

probt den Aufstand. Um sich auch noch mit ihrer Mutter auseinanderzusetzen, fehlen Swantje

Kraft und Nerv.

Britta (Sabine Vitua) kommt nach ganzen 20 Jahren zu Besuch zu ihrer Familie, die sie einst für eine neue Liebe verlassen hatte. Am liebsten würde Swantje den Kontakt auf das Nötigste beschränken, zumal Notarielles für den Flugplatz zu regeln ist. Britta möchte sich aber endlich mit ihrer zutiefst verletzten Tochter aussöhnen. Schon bald erkennt Swantje, dass es ihre Mutter ernst meint - und sie ihr durchaus helfen kann. Als Jule sich bei einer Abenteuerwanderung der Junior-Rangers durchs Wattenmeer in Gefahr bringt, erfährt

Swantje erstmals, dass sie sich auf alle anderen der Hansens verlassen kann.

Abdruck honorarfrei und erwünscht!

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:
Tourismus Marketing Service Büsum GmbH, Maike Otto
Südstrand 11, 25761 Nordsee-Heilbad Büsum
Telefon + 49 (0) 48 34 909-161, Telefax + 49 (0) 48 34 909-166
maike.otto@buesum.de, www.buesum.de
Weitere Storys: Tourismus Marketing Service Büsum GmbH
Weitere Storys: Tourismus Marketing Service Büsum GmbH