PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tourismus Marketing Service Büsum GmbH mehr verpassen.

03.11.2020 – 12:25

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Die Küstenpiloten - Kleine Schwester, großer Bruder am Freitag, 6. November 2020, 20:15 Uhr im Ersten

Die Küstenpiloten - Kleine Schwester, großer Bruder am Freitag, 6. November 2020, 20:15 Uhr im Ersten
  • Bild-Infos
  • Download

Die Küstenpiloten - Kleine Schwester, großer Bruder

Freitag, 6. November 2020, 20:15 Uhr im Ersten

Ab Mittwoch, 4. November 2020, 20:15 Uhr in der ARD Mediathek mit Gewinnspiel

Mit Nadine Boske, Hannes Wegener und Jan-Gregor Kremp in den Hauptrollen startet die neue "Endlich Freitag im Ersten"-Reihe "Die Küstenpiloten". Gedreht wurde vom 20. August 2019 bis 24. Oktober 2019 in Büsum, Sankt Peter-Ording und auf Helgoland. "Die Küstenpiloten" ist eine Produktion der NFP* im Auftrag der ARD Degeto für die ARD.

In der norddeutschen Fliegerfamilie Hansen kommt es im laufenden Betrieb ihres beschaulichen Flugplatzes zu persönlichen Turbulenzen. Juniorchefin Swantje muss sich in der Auftaktepisode gegen ihren Vater behaupten, der sie bei der Unternehmensnachfolge übergehen möchte.

Der idyllische Fischerort Büsum, die weitläufigen Sandstrände von Sankt Peter-Ording und die raue Nordseeinsel Helgoland dienen als Naturkulisse zu Boden und in der Luft für die exzellente Kameraarbeit von Sonja Rom. Die 35-jährige Swantje (Nadine Boske) hat allen Grund, selbstbewusst zu sein: Ohne sie geht auf dem beschaulichen Flugplatz ihres Vaters Hauke (Jan-Gregor Kremp) in Büsum nichts. Swantje repariert die in die Jahre gekommenen Maschinen und organisiert den Post- und Passagierbetrieb. Nur selbst zu fliegen, traut sich die passionierte Pilotin seit einer traumatischen Bruchlandung mit ihrer geliebten Cessna nicht mehr. Das ist für den Flugbetrieb ein existenzielles Problem, denn ihr 57-jähriger Vater sollte wegen seines Grauen Stars die Fliegerei sein lassen. Solange kein Ersatz gefunden ist, steigt er aber ins Cockpit.

Wie ein Geschenk des Himmels erscheint es da, als Haukes "verlorener" Sohn Sönke (Hannes Wegener) überraschend mit seinem schnittigen Flieger namens "Suse" einschwebt. Er wäre sogar bereit, sein Pilotenleben im fernen Sibirien mitsamt eigener Fluglinie zum Wohle der Familie aufzugeben. Selbstlos ist Sönke aber nicht. Swantje findet heraus, dass ihr Bruder in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Umso schmerzhafter ist es für sie, dass ausgerechnet dieser unzuverlässige Abenteurer alles bekommen soll, wofür sie jahrelang geschuftet hat. Sogar den Flugplatz würde Sönke verpfänden, um seine geliebte "Suse" nicht zu verlieren. Swantje bleibt jedoch Swantje und gibt mitnichten kampflos auf.

"Mütter und Töchter" ist der zweite Film der Reihe "Die Küstenpiloten", der am Freitag, 13. November 2o2o, 20:15 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird und ab Mittwoch, 11. November 2020, 20:15 Uhr in der ARD Mediathek zu sehen ist.

Abdruck honorarfrei und erwünscht!

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:
Tourismus Marketing Service Büsum GmbH, Maike Otto
Südstrand 11, 25761 Nordsee-Heilbad Büsum
Telefon + 49 (0) 48 34 909-161, Telefax + 49 (0) 48 34 909-166
maike.otto@buesum.de, www.buesum.de
Weitere Storys: Tourismus Marketing Service Büsum GmbH
Weitere Storys: Tourismus Marketing Service Büsum GmbH