PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tourismus Marketing Service Büsum GmbH mehr verpassen.

13.05.2020 – 15:31

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Urlaub für Zuhause - Büsum digital erleben

Urlaub für Zuhause - Büsum digital erleben
  • Bild-Infos
  • Download

Die Corona-Pandemie stellt auch die Tourismus Marketing Service Büsum GmbH (TMS) vor neue Herausforderungen. Seit Beginn der Reisebeschränkungen sind die Mitarbeiter neben den zahlreichen telefonischen Anfragen damit beschäftigt, Reisen zu stornieren oder umzubuchen, das Gastgewerbe zu informieren, geplante Gästeführungen zu verschieben und Künstlerverträge zu den zahlreichen geplanten Veranstaltungen in Büsum anzupassen. Gleichzeitig fokussiert sich das Team stärker auf das Online-Marketing. Seit Wochen schon ist das Team auf den Facebook- und Instagram-Seite oder mit Mitmachaktion auf der Internetseite für die ganze Urlaubs-Familie aktiv.

Urlaub für Zuhause - Büsum digital erleben

Die Corona-Pandemie stellt auch die Tourismus Marketing Service Büsum GmbH (TMS) vor neue Herausforderungen. Seit Beginn der Reisebeschränkungen sind die Mitarbeiter neben den zahlreichen telefonischen Anfragen damit beschäftigt, Reisen zu stornieren oder umzubuchen, das Gastgewerbe zu informieren, geplante Gästeführungen zu verschieben und Künstlerverträge zu den zahlreichen geplanten Veranstaltungen in Büsum anzupassen. Gleichzeitig fokussiert sich das Team stärker auf das Online-Marketing. Seit Wochen schon ist das Team auf den Facebook- und Instagram-Seite oder mit Mitmachaktion auf der Internetseite für die ganze Urlaubs-Familie aktiv.

Digitale Urlaubsgefühle für Zuhause

Die Touristiker haben unter anderem eine Webseite aufgebaut, auf der der Urlaubsort digital erlebt werden kann. Auf www.buesum.de/watmuttdatmutt finden Gäste in verschiedenen Kategorien Inhalte, die auch zuhause Büsumer Flair verbreiten. So gibt es Rezepte und Kochvideos, 360 Grad Videos von verschiedenen Orten in Büsum, Geräusche und Geschichten zum Hören. Auf einer Kinderseite sind Comics zum Schmökern, Spiele-Ideen für Drinnen und Draußen, Basteltipps, Kinder-Rezepte, Flachwitze bis zum Abwinken zu finden. Olaf Raffel ist Geschäftsführer der TMS Büsum GmbH und erklärt: „Mit unseren Inhalten möchten wir unseren Gästen eine kleine Auszeit vom Alltag ermöglichen, in der sie sich kurz zurücklehnen und die Geräusche, die Bilder, die Gerüche und den Geschmack von Büsum genießen können. Wenn die Gäste nicht zu uns kommen können, bringen wir ihnen eben das Urlaubserlebnis nach Hause. Durch diese digitalen Urlaubsangebote wollen wir versuchen, ein bisschen der Sehnsucht zu stillen, die unsere Gäste verspüren.“ Darüber hinaus werden mit den Gästeführern virtuelle Gästeführungen entwickelt und digitalisiert. „Wir bleiben so mit unseren Gästen in Kontakt und wecken die Vorfreude auf den nächsten Aufenthalt bei uns“, sagt Raffel. „Der nächste Urlaub sollte nicht aufgehoben, sondern aufgeschoben werden.“

Service-Plattform für Bürger

Bei der Vielzahl der Angebote wurde aber auch an die Büsumer Einwohner gedacht. So ist zum Bespiel auch eine Übersicht der Gastronomie-Bringdienste zu finden. „Für die gesamte Branche ist dies eine schwere Situation“, erläutert Raffel, „Deswegen stellen wir den Büsumern eine Art digitales schwarzes Brett zur Verfügung. Hier kann jeder sein Angebot oder Service selbstständig eintragen.“ Unter www.buesum.de/wat-mutt-dat-mutt/gemeinsam-stark ist das aktuelle Angebot der Betriebe gelistet.

Große Reichweite und positives Feedback

Nach der Auswertung der ersten Zugriffszahlen zieht die TMS Büsum eine positive Bilanz dieses ungewöhnlichen Programms. „Mit den Aktionen, die wir aufgrund der Conrona-Pandemie sehr kurzfristig auf die Beine gestellt haben, haben wir immerhin schon über 200.000 Kontakte in den sozialen Medien erreicht“. Am beliebtesten sind dabei die 360 Grad Bilder und Filme, die quasi einer virtuellen Führung durch Büsum gleichkommen. „Aber nicht nur für diese, sondern für jede Veröffentlichung haben wir durchweg positives Feedback im Netz bekommen“, so Raffel. „Außerdem freut uns, dass die Videos und Aktionen vom ersten bis zum letzten Tag konstant gut aufgerufen wurden und die Zahlen immer stabil bleiben.“

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:

Olaf Raffel, Geschäftsführung

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH 
Südstrand 11, 25761 Büsum
Tel.: 04834 909-100
Fax: 04834 909-166 

E-Mail: olaf.raffel@buesum.de