PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Tourismus Marketing Service Büsum GmbH mehr verpassen.

06.04.2020 – 11:36

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Gegen den Corona-Koller: Büsum startet digitales Angebot für seine Gäste

Gegen den Corona-Koller: Büsum startet digitales Angebot für seine Gäste
  • Bild-Infos
  • Download

Die Corona-Pandemie und das daraus resultierende Beherbergungs- und Reiseverbot trifft den beliebten Urlaubsort Büsum an der Westküste Schleswig-Holsteins unmittelbar: Kein Urlauber darf mehr nach Büsum kommen. Wie alle anderen Destinationen muss sich Büsum der Herausforderung stellen, das Urlaubsgefühl zu den Gästen nach Hause zu bringen. Zusätzlich zu den gewohnten Kanälen in den sozialen Medien hat Büsum ein innovatives digitales Angebot entwickelt, das den Gästen das Büsum-Gefühl nach Hause bringen soll.

Gegen den Corona-Koller: Büsum startet digitales Angebot für seine Gäste

Die Corona-Pandemie und das daraus resultierende Beherbergungs- und Reiseverbot trifft den beliebten Urlaubsort Büsum an der Westküste Schleswig-Holsteins unmittelbar: Kein Urlauber darf mehr nach Büsum kommen. Wie alle anderen Destinationen muss sich Büsum der Herausforderung stellen, das Urlaubsgefühl zu den Gästen nach Hause zu bringen. Zusätzlich zu den gewohnten Kanälen in den sozialen Medien hat Büsum ein innovatives digitales Angebot entwickelt, das den Gästen das Büsum-Gefühl nach Hause bringen soll.

So hilft Büsum seinen Gästen durch die Krise

„Viele unserer Gäste wären jetzt gerne bei uns in Büsum“, sagt Olaf Raffel, Geschäftsführer der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH (TMS). „Deshalb möchten wir mit dem Mutmacher-Ticker die Sehnsucht nach Büsum stillen und die Gäste auch ein bisschen zum Schmunzeln bringen. In diesen Zeiten müssen wir enger zusammenrücken, auch wenn wir Abstand halten müssen.“ Ab sofort führen deshalb im Büsum-Ticker, der im Messenger Dienst von Telegram zu finden ist, „De 7 Hoffs“ durch die Woche. Plattdeutsch ausgesprochen bedeutet „de söven Hoffs“ so viel wie „die sieben Hoffenden“. Die Hoffs sind kleine maritime Figuren, die Hoffnung und Mut machen. Jeden Tag gibt einer der Hoffs das Thema vor, so gibt es zum Beispiel am „Dinner Dienstag“ norddeutsche Rezepte zum Nachkochen, am „Durchblick Donnerstag“ ein aktuelles 360 Grad Video von Büsums schönsten Plätzen und am „Selber-mach Sonntag“ einen Basteltipp für die ganze Familie. Hinter dem kreativen Ticker stecken die Mitarbeiter der Marketingabteilung der TMS, die in Zusammenarbeit mit den Kreativberatern Julia Jung & Stefan Niemeyer (curiopia.de) das Angebot in nur wenigen Tagen entwickelt und mit Inhalten gefüllt haben.

Gäste erleben Büsum digital

„Wenn die Gäste nicht zu uns kommen können, bringen wir ihnen eben das Urlaubserlebnis nach Hause“, so Raffel. „Durch diese digitalen Urlaubsangebote wollen wir versuchen, die Sehnsucht zu stillen, die unsere Gäste verspüren. Bevor man zuhause einen Corona-Koller bekommt, schaffen wir die Inspiration für den Urlaub im Kopf.“

Anmeldung und Informationen zum Büsumer Mutmach-Ticker unter: www.buesum.de/service/buesum-ticker

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:

Olaf Raffel, Geschäftsführung

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH 
Südstrand 11, 25761 Büsum
Tel.: 04834 909-100
Fax: 04834 909-166 

E-Mail: olaf.raffel@buesum.de