Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

18.12.2019 – 11:55

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Startschuss für WTSH-Projekt zur Förderung der Barrierefreiheit = Tourismus für alle am Mittwoch, 08. Januar 2020

Startschuss für WTSH-Projekt zur Förderung der Barrierefreiheit = Tourismus für alle am Mittwoch, 08. Januar 2020
  • Bild-Infos
  • Download

Startschuss für WTSH-Projekt zur Förderung der Barrierefreiheit = Tourismus für alle

Projektstart: Mittwoch, 08. Januar 2020, 16:00 Uhr im Watt'n Hus Büsum mit einer Einführungsveranstaltung für alle Projektinteressierten

Büsum ist eine von drei Pilotregionen, in der das Projekt "Zugänglichkeit und Komfort für alle" in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung WTSH und dem Tourismuscluster.SH durchgeführt wird. Barrierefreiheit bedeutet mehr Komfort für Menschen mit Beeinträchtigungen im Urlaub. Das Projekt wird von Anke Lüneburg vom WTSH Kiel begleitet. Die Gemeinde Büsum hat sich bereits auf den Weg gemacht und den öffentlichen Raum und die touristische Infrastruktur barrierearm zugänglich gemacht. In dem Projekt "Zugänglichkeit und Komfort für alle" werden nun auch die örtlichen Betriebe entlang der gesamten touristischen Servicekette dabei unterstützt, barrierearme Angebote und Dienstleistungen für Menschen mit Beeinträchtigung zu schaffen.

Ziel des Projektes ist die Unterstützung von touristischen Betrieben und Kommunen, ihr Angebot für alle Gästegruppen zugänglicher und komfortabler zu gestalten. Ein Fokus liegt dabei auf der Erhöhung des Komforts für Menschen mit Beeinträchtigung im Urlaub.

Am Ende des Projektes wird es anschauliche Best-Practice-Beispiele für barrierefreie Angebote geben und einen Pool praxisorientierter Checklisten mit wertvollen Tipps für eine unkomplizierte Umsetzung im eigenen Betrieb, die alle touristischen Betriebe frei nutzen können.

Der Projektstart ist am Mittwoch, 08. Januar 2020, 16:00 Uhr im Watt'n Hus Büsum mit einer Einführungsveranstaltung für alle Projektinteressierten.

Am 18. und 19. Februar 2020 wird es eine kostenlose Beratung in den Betrieben geben, Begehung des Betriebes, anschließendes Beratungsgespräch und Coaching. Anmeldungen und Terminvereinbarungen erfolgen bei der Einführungsveranstaltung am 08. Januar 2020.

Bei Fragen zum Projekt können sich Interessierte gerne an Diana Debus (TMS Büsum GmbH, diana.debus(at)buesum.de, Tel. 04834-909-101) wenden.

Finanziert wird das Projekt durch das Land Schleswig-Holstein, durchgeführt durch die WTSH in enger Anlehnung an das Tourismuscluster.SH.

Abdruck honorarfrei und erwünscht!

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:
Tourismus Marketing Service Büsum GmbH, Maike Otto
Südstrand 11, 25761 Nordsee-Heilbad Büsum
Telefon + 49 (0) 48 34 909-161, Telefax + 49 (0) 48 34 909-166
maike.otto@buesum.de, www.buesum.de