Mimeo Photos

Nigel Barker wird neuer Kreativdirektor und Markenbotschafter von Mimeo Photos

New York (ots/PRNewswire) - "Ich freue mich sehr, Mimeo Photos zu repräsentieren und mit ihrem Team zusammenzuarbeiten, da Apple den Fotoprojektbereich verlässt", sagte Barker. "Nachdem ich im Laufe der Jahre eine Reihe von Fotobüchern mit Apple Photos erstellt hatte, wechselte ich zur Mimeo Photos App und stellte fest, dass die Motive und die Qualität mit Apple Photos identisch sind. Tatsächlich war ich von der App so beeindruckt, dass ich mich direkt an Mimeo wandte und darum bat, dabei zu sein!"

Mimeo Photos hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Nutzern auf der ganzen Welt hochwertige Fotoprojekte anzubieten. Als langjähriger Schöpfer und Fan von Apple Fotobüchern ist Nigel Barker der ideale Botschafter, um sein Fachwissen den Nutzern zur Verfügung zu stellen, die ihre eigene Serie von Fotobüchern, Karten und Kalendern gestalten möchten.

"Ich glaube, dass jeder Fotograf die Möglichkeit haben sollte, seine Arbeiten zu präsentieren, und zwar nicht nur für einen kurzen Augenblick oder einen Social Media Post, sondern auch, um nachhaltig davon zu profitieren", so Barker. "Ein atemberaubendes Mimeo-Fotobuch ermöglicht genau das."

Produkte für Benutzer von Apple Photos nachbilden

Diese Ankündigung erfolgte kurz nachdem Mimeo Photos sich als Apples langjähriger Partner für die Erstellung von Druckfotoprojekten präsentiert hat. Seit mehreren Jahren beliefert Mimeo den Kundenstamm von Apple mit Fotobüchern, Karten und Kalendern. Die kreativen Motive, Projektspezifikationen, Materialien und Qualität von Mimeo Photos werden in Photos for macOS nachgebildet.

"Nigel Barker und Mimeo Photos teilen eine gemeinsame Vision und möchten Menschen dabei helfen, ihre Geschichten durch Fotografie zu erzählen", kommentierte John Delbridge, CEO von Mimeo . "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Nigel bei einer Reihe von Projekten, darunter die Entwicklung exklusiver Barker-Fotobuchmotive, die nur über unsere App erhältlich sind."

Neben der neuen Partnerschaft zwischen Mimeo Photos und Nigel Barker wird die Marke einen Konvertierungsservice für Fotoprojekte für Nutzer von Apple Photos anbieten. Frühere Projekte, die mit Apple Photos erstellt wurden, können mit Mimeo Photos konvertiert und nachgedruckt werden. Diese Funktion wird voraussichtlich verfügbar sein, wenn Apple seinen Fotodruckservice am 30. September 2018 einstellt.

Mimeo Photos können weltweit im macOS App Store kostenlos heruntergeladen werden .


Geschäftsanfragen: 


Sean Doherty
917.289.3056


sdoherty@mimeo.com 

 

Pressekontakt:

Presseanfragen: Erica Lazarus Erica@LazarusPR.com
Informationen zu Mimeo Photos Mimeo Photos ermöglicht es Nutzern von
Apple macOS, hochwertige Fotobücher, Karten und Kalender mit einer
Vielzahl von maßgeschneiderten Designs, Layouts und Größen direkt im
Apple-Ökosystem zu erstellen. Als langjähriger Druckpartner von Apple
hat Mimeo Photos dieses Kernangebot erweitert, um sicherzustellen,
dass die Anforderungen an Kreativität und Design für alle Kunden
erfüllt werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter
www.MimeoPhotos.com

Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/725979/MimeoPhotos_Logo.jpg

Original-Content von: Mimeo Photos, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mimeo Photos

Das könnte Sie auch interessieren: