Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ONYX Hospitality Group

07.10.2019 – 13:38

ONYX Hospitality Group

Premiere in Japan: ONYX Hospitality Group eröffnet mit Amari Niseko ihr erstes Hotel im Land der aufgehenden Sonne

Premiere in Japan: ONYX Hospitality Group eröffnet mit Amari Niseko ihr erstes Hotel im Land der aufgehenden Sonne
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Premiere in Japan: ONYX Hospitality Group eröffnet mit Amari Niseko ihr erstes Hotel im Land der aufgehenden Sonne

Das Resort mit 126 Zimmern wird ein zentraler Bestandteil der Aruku-zaka Street im Zentrum von Hirafu, einer ganzjährigen Einkaufs-, Lifestyle-, Wohn- und Gastronomiedestination von Metropoly Holdings

Bangkok/Frankfurt, 7. Oktober 2019 - Die ONYX Hospitality Group, eine der führenden Hotelmanagementgesellschaften Asiens, gibt mit der Eröffnung des Amari Niseko im Jahr 2024 ihr erstes Hotel in Japan bekannt. Der Managementvertrag wurde mit Metropoly Holdings Limited geschlossen, einer in Hongkong ansässigen Immobilienentwicklungs-, Investment- und Vermögensverwaltungsgesellschaft.

Das Amari Niseko wird ein zentrales Element in der Aruku-zaka Street sein, die den einzigartigen Charakter der Region Hirafu ergänzen soll. Die Straße, die als Dorfknotenpunkt sowohl für Reisende als auch für Einheimische geschaffen wurde, wird aus einer Reihe von Flachbauten bestehen, die zentrale Plätze und einen lebendigen Fußgängerweg umrahmen. In der Aruku-zaka Street wird es ein sorgfältig ausgewähltes Angebot an Lifestyle-, Einkaufs- und gastronomischen Einrichtungen geben, ergänzt durch Wohnhäuser und das brandneue Amari-Resort. Das Amari Niseko und die Aruku-zaka Street liegen im Zentrum von Hirafu, im Abuta-gun-Viertel der Stadt Kutchan. Das Hotel ist vom Flughafen New Chitose in Sapporo innerhalb von zwei Stunden mit dem Auto oder dem Zug erreichbar.

Das neue Resort ist ein Ganzjahresziel: Sowohl zum Skifahren im Winter als auch zum Wandern und Radfahren im Sommer ist das Amari Niseko der ideale Ausgangspunkt. Es verfügt über 126 Zimmer in verschiedenen Kategorien, von Studios bis hin zu Suiten mit einem oder zwei Schlafzimmern, die sich durch ein zeitgemäßes, thailändisch inspiriertes Design mit lokalen Akzenten auszeichnen. Hinzu kommt ein Restaurantkonzept, das sich nach dem Frühstück zu einer Nudelbar und bei Einbruch der Dunkelheit zu einer Cocktailbar verwandelt.

Douglas Martell, Präsident und Chief Executive Officer der ONYX Hospitality Group: "Die Marke Amari, ursprünglich aus Thailand stammend, hat in den letzten Jahren mit ihrer einzigartigen Interpretation des zeitgenössischen Thailands neue Märkte wie die Malediven, Malaysia, China und Sri Lanka erschlossen. Wir sind glücklich darüber, mit der Unterzeichnung unseres allerersten Hotels in Japan unser Flaggschiff durch eine weitere neue Destination zu erweitern. Wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Metropoly Holdings in einer der beliebtesten Ski-Destinationen der Welt."

Die Amari-Kollektion von Hotels und Resorts der ONYX Hospitality Group erweckt eine zeitgenössische Neuinterpretation der reichen kulturellen Wurzeln Thailands und den Einfluss seiner dynamischen Kreativität auf nahe und ferne Standorte. Jedes Hotel im Amari-Portfolio unterstreicht die Strukturen und Aromen seiner einzigartigen Umgebung durch Architektur, Design, Kunst, lokale Küche und Service, ergänzt durch zeitgenössische thailändische Akzente. Die letzten drei Jahre waren für das Wachstum von Amari von großer Bedeutung, da die Marke an mehreren neuen Standorten, darunter Sri Lanka, Malaysia, China und Laos, Häuser eröffnete.

Die ONYX Hospitality Group mit Sitz in Bangkok verfügt über ein wachsendes Portfolio von fast 50 Hotels mit drei Kernmarken in sieben Ländern. Hinzu kommt eine Entwicklungspipeline von fast 20 neuen Häusern in Märkten wie China, Malaysia und Laos. Die Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2024 99 Hotels zu eröffnen, um der beste mittelständische Hotelanbieter in der asiatisch-pazifischen Region zu werden.

Über ONYX

Als Teil der Italthai Group betreibt die ONYX Hospitality Group mehrere unterschiedliche, sich ergänzende Marken - Amari, Shama und OZO - wobei jede auf die besonderen Ansprüche der heutigen Geschäfts- und Urlaubsreisenden eingeht. ONYX geht über seine thailändischen Wurzeln hinaus, um innovative Managementlösungen im Indischen Ozean, am Arabischen Golf und im Asien-Pazifik-Raum anzubieten. www.onyx-hospitality.com

Pressekontakt:
Global Communication Experts GmbH
Tanja Battenfeld
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
E-Mail: presse.onyx@gce-agency.com
Telefon: +49 69 17 53 71 - 024
Fax: +49 69 17 53 71 - 025

Geschäftsführer: Ralf Engelhardt, Dorothea Hohn
Firmensitz: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467