Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ONYX Hospitality Group

13.12.2018 – 14:30

ONYX Hospitality Group

Reise durch die Kunst- und Kulturszene in Hongkong, Bangkok und Phuket

Reise durch die Kunst- und Kulturszene in Hongkong, Bangkok und Phuket
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Reise durch die Kunst- und Kulturszene in Hongkong, Bangkok und Phuket

Auf Abenteuer mit der ONYX Hospitality Group durch einige der spannendsten Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Asien

Bangkok, Thailand. 13. Dezember 2018 - Für Reisende, die kulturelle Erlebnisse suchen, ist der Aufenthalt in lokalen Kunstgalerien und Museen eine willkommene Flucht aus dem Hier und Jetzt. Die ONYX Hospitality Group bietet Kunstliebhabern und allen, die nach Inspiration suchen, Hotels in der Nähe beliebter kultureller Sehenswürdigkeiten in Hongkong, Bangkok und Phuket, um alle kreativen Highlights dieser Reiseziele zu entdecken.

Hongkong

Hongkong ist nicht nur ein Shoppingparadies und das Zuhause zahlreicher Tempel, sondern bietet auch eine große Auswahl an Kunst- und Kulturangeboten. Reisende sollten einen Besuch in Tai Kwun, Hongkongs neuestem Zentrum für Erbe und Kunst im Herzen des Stadtteils Central, einplanen. Das architektonische Meisterwerk, ehemals eine Polizeistation, ist ein besonderes Erlebnis: Es leitet Besucher durch historische und kulturelle Meilensteine Hongkongs mit interaktiven Führungen, Bildungsprogrammen, zeitgenössischen Performance-Künsten und thematischen Ausstellungen.

Nach einem erlebnisreichen Tag erholen sich Reisende im OZO Wesley Hong Kong, das nur eine kurze Fahrt von Tai Kwun entfernt liegt. Mit seiner erstklassigen Lage in der Nähe der MTR-Station Wan Chai ist das Hotel der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren. Es bietet Gästen ein hochwertiges Schlaferlebnis, beste Anschlussmöglichkeiten für Mobilgeräte und Insider-Tipps für Hongkong vom erfahrenen Hotelteam.

Bangkok

Mit wöchentlich neuen Veranstaltungen und Kunstausstellungen, die von Einheimischen und Touristen gleichermaßen besucht werden, ist in der Hauptstadt Thailands immer was los. Die Themen beleuchten gesellschaftliche Fragen und das historische Erbe sowohl über traditionelle als auch multimediale Plattformen. Eine dieser Ausstellungen ist die kürzlich eröffnete "Up the River During Qingming NPM Multimedia Art Exhibition" in River City Bangkok, die in Zusammenarbeit mit der renommierten Institution Taipei bis zum 12. Februar 2019 exklusiv veranstaltet wird. Besucher werden durch virtuelle und erweiterte Realität in die Vergangenheit versetzt. Die multimediale Kunstausstellung ist ein einzigartiger Blick auf die Frage, wie Technologie die Magie traditioneller Gemälde und Keramikobjekte zum Ausdruck bringen kann, und lädt die Besucher dazu ein, das thailändische und das taiwanesische Erbe in einem unterhaltsamen und lehrreichen Umfeld zu erleben.

Vom River City Bangkok Pier aus können Reisende auf einer der vorbeifahrenden Fähren den berühmten Fluss Chao Phraya entlang fahren. Anschließend nehmen sich die Entdecker ein Tuk-Tuk zum Amari Watergate Bangkok, um sich im Pool mit Blick auf die Skyline zu erholen oder eine große Auswahl an Gerichten in der Amaya Food Gallery, einem vom asiatischen Street Food inspirierten Restaurant, zu genießen.

Phuket

Phuket ist für sein Strandparadies und seine einzigartigen kulinarischen Spezialitäten bekannt. Es ist ein ungewöhnliches Reiseziel für Kunstliebhaber, birgt jedoch eine vielfältige Sammlung von Straßenkunst und Graffiti, die sich über Kunstgalerien in der Altstadt und Mauern von denkmalgeschützten Gebäuden erstreckt.

Vom Amari Phuket aus gelangen Reisende bequem in die Altstadt von Phuket, wo die farbenfrohe chinesisch-portugiesische Architektur die lebhafte Energie der Stadt unterstreicht. Zwischen Cafébesuchen und Schnäppchenjagd sollten Kunstliebhaber nach Straßenkunst in den Gassen der Krabi und Dibuk Road Ausschau halten. Mit dem Ziel geschaffen, Phuket City als eines der Top-Touristenziele der Welt wiederzubeleben, ist diese Straßenkunstserie eine Open-Air-Galerie für Jedermann und veranschaulicht die Lebensweise der Einheimischen. Zurück im Amari Phuket erwartet Gäste neben hervorragender Küche und tropischen Drinks eine atemberaubende Aussicht auf die Bucht von Patong.

Über ONYX

Als Teil der Italthai Group betreibt die ONYX Hospitality Group mehrere unterschiedliche, aber sich ergänzende Marken - Amari, Shama und OZO - wobei jede auf die besonderen Ansprüche der heutigen Geschäfts- und Urlaubsreisenden eingeht. ONYX geht über seine thailändischen Wurzeln hinaus, um innovative Managementlösungen im Indischen Ozean, am Arabischen Golf und im Asien-Pazifik-Raum zu bieten.

www.onyx-hospitality.com

Pressekontakt: 
Global Communication Experts GmbH 
Tanja Battenfeld 
Hanauer Landstr. 184 
60314 Frankfurt 
E-Mail: presse.onyx@gce-agency.com 
Telefon: +49 69 17 53 71 - 024 
Fax: +49 69 17 53 71 - 025

Geschäftsführer: Ralf Engelhardt, Dorothea Hohn 
Firmensitz: Frankfurt 
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467