Alle Storys
Folgen
Keine Story von Center Parcs mehr verpassen.

Center Parcs

Rekordsommer bei Center Parcs: Positiver Trend für Herbst- und Wintersaison setzt sich fort

Rekordsommer bei Center Parcs: Positiver Trend für Herbst- und Wintersaison setzt sich fort
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Rekordsommer bei Center Parcs –

Positiver Trend für Herbst- und Wintersaison setzt sich fort

Köln, 20. September 2021. Europas Marktführer im Nahtourismus kann auf eine phänomenale Sommersaison zurückblicken. Mit einer Gesamt-Belegungsrate von 92,8 Prozent für den Monat Juli und 97,4 Prozent für den Monat August verzeichnete Center Parcs Rekordergebnisse in seinen sechs deutschen Parkanlagen, welche die Zahlen der Vorkrisenzeit sogar übertrafen. Der Ferienparkanbieter profitierte dabei stark vom diesjährigen Trend zum Heimaturlaub und zugleich von seinem vielfältigen und sicheren Urlaubskonzept. Alle Parks befinden sich inmitten traumhafter Natur, bieten ein Ganzjahresangebot für jeden Geschmack und sind einfach mit dem eigenen Auto zu erreichen. Reisende freuen sich zudem auf modernisierte Unterkünfte und Einrichtungen in den Parks sowie spannende Herbst- und Wintererlebnisse.

Rekordwerte bei Buchungen für Juli und August

Der diesjährige Sommer war trotz der andauernden Corona-Einschränkungen für Center Parcs mit Hinblick auf die Auslastung in den deutschen Parks einer der besten seit langem. Während im Juli die frisch renovierten Anlagen Park Hochsauerland und Bispinger Heide sowie der Park Nordseeküste bei Butjadingen zu mehr als 95 Prozent ausgebucht waren, verzeichneten Park Allgäu und Park Bostalsee im August sogar eine Auslastung von knapp 98 Prozent. Bei Center Parcs verbringen Erholungssuchende einen sicheren und entspannten Urlaub mit ihren Freunden, der Familie oder zu zweit. In den voll ausgestatteten Ferienhäusern genießen Reisende zudem vollkommende Privatsphäre und Komfort.

Positiver Ausblick für den Herbst und Winter

Auch die aktuellen Buchungszahlen lassen den Ferienparkanbieter positiv in die Zukunft blicken. Für den Oktober zeigt sich bereits ein Buchungszuwachs von 44 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und für den November sind aktuell 23 Prozent mehr Reservierungen eingegangen als 2019. Mit speziellen themenbezogenen Erlebnissen will Center Parcs die anstehende Herbst- und Wintersaison noch attraktiver gestalten. Besonders die kleinen Besucher freuen sich auf spannende Aktivitäten wie eine gruselige Halloween-Tour mit Orry und seinen Freunden durch den Park, eine Family Quiz Night zum Thema Halloween oder ein Kürbisschnitzen-Workshop. Zur kalten Jahreszeit verwandeln sich die Parks in ein Winter Wonderland mit schneebedeckter Natur und funkelnden Lichtern. Nach einem ereignisreichen Tag können Gäste bei einem gemütlichen Abend vor dem knisternden Kamin den Tag entspannt ausklingen lassen.

Erneuertes Urlaubsangebot: Bispinger Heide erstrahlt in neuem Glanz

Endspurt heißt es bei Center Parcs in Bispinger Heide und seinen Renovierungsarbeiten. Hier schreitet die Rundumerneuerung in vollen Zügen voran. Bereits im Frühjahr 2020 sind die ersten Renovierungsarbeiten gestartet. Los ging es mit der Modernisierung des Business Centers, der Spielplätze und des Streichelzoos. Zudem haben bereits die zentralen Einrichtungen wie der Market Dome, das Badeparadies Aqua Mundo und der Indoorspielplatz BALUBA sowie über die Hälfte der Ferienhäuser und alle 69 Hotelzimmer eine Verjüngungskur erhalten. Die Erneuerung der übrigen Ferienhäuser und Verschönerung der Grünanlagen werden im Mai 2022 abgeschlossen sein und den beliebten Ferienpark am Rande der Lüneburger Heide komplett in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Mit der Renovierung werden auch zahlreiche neue Elemente eingeführt – ein besonderes Highlight dabei ist die neue Reifenrutsche „Aqua Racer“ mit interaktiven Elementen. Außerdem empfängt der Park seine Gäste mit einem neuen Eingangsbereich und bietet eine digitale Lösung, um das Urlaubserlebnis so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Die Inneneinrichtung der erneuerten Ferienhäuser und Hotelzimmer greift den Charakter der Region des Parks auf – zum einen die atemberaubende Natur der Lüneburger Heide, zum anderen die reiche Kultur und Geschichte naher Städte wie Hamburg, Bremen und Hannover. Die Dekoration der Comfort-Ferienhäuser ist inspiriert von natürlichen Elementen. Die Ausstattung der Premium-Ferienhäuser setzt vorwiegend auf natürliche Materialien in natürlichen Formen, während die VIP-Ferienhäuser mit ihrer Mischung aus natürlichen und luxuriösen Deko-Elementen überzeugen. Der Park verfügt darüber hinaus über besondere Unterkünfte wie Baumhäuser und Hausboote und bietet nun eine weitere Kategorie an: Die vier neuen Waldtiere-Ferienhäuser mit thematischen Zimmern und Geheimgängen lassen ab sofort Kinderherzen höherschlagen.

Die Investitionen zur Rundumerneuerung des Parks belaufen sich insgesamt auf 30 Millionen Euro.

Pressekontakte
Sabine Huber – Pressereferentin
Groupe Pierre & Vacances /Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. +49 221 - 97 30 30 – 94
Fax +49 221 - 97 30 30 - 14
E-Mail:  sabine.huber@groupepvcp.com
 
Rainer Fornauf/Alina Chekaibe/Almasa Adrovic
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit DACH
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstrasse 184, 60314 Frankfurt
Tel. +49 69 - 17 53 71 - 034/ - 050/ - 056
Fax +49 69 - 17 53 71 - 035/ - 051/ - 057
E-Mail:  presse.centerparcs@gce-agency.com