PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Center Parcs mehr verpassen.

03.12.2020 – 12:19

Center Parcs

Rundumerneuerung bei Center Parcs in Bispinger Heide: Investitionsprogramm von 30 Millionen Euro lässt den Ferienpark bis Ende 2022 in neuem Glanz erstrahlen

Rundumerneuerung bei Center Parcs in Bispinger Heide: Investitionsprogramm von 30 Millionen Euro lässt den Ferienpark bis Ende 2022 in neuem Glanz erstrahlen
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

PRESSEMITTEILUNG

Rundumerneuerung bei Center Parcs in Bispinger Heide: Investitionsprogramm von 30 Millionen Euro lässt den Ferienpark bis Ende 2022 in neuem Glanz erstrahlen

Köln, 3. Dezember 2020. Die Renovierungsarbeiten bei Center Parcs in Bispinger Heide schreiten in vollen Zügen voran. Nach Bekanntgabe des umfassenden Investitionsprogramms zur Erneuerung fast aller deutschen Parks während der ITB Berlin im März 2019, starteten bereits im Frühjahr diesen Jahres die ersten Renovierungsarbeiten in der Bispinger Heide mit der Modernisierung des Business Centers, der Spielplätze und des Streichelzoos. Nun geht es in die nächste Etappe, bei der nun auch die Ferienhäuser, Hotelzimmer und zentrale Einrichtungen wie der Market Dome, das tropische Badeparadies Aqua Mundo und der Indoorspielplatz BALUBA eine Aufwertung erfahren, die das Urlaubserlebnis der Gäste weiter bereichert. Mit der Renovierung werden zahlreiche neue Elemente eingeführt - ein besonderes Highlight dabei ist die neue Reifenrutsche "Aqua Racer" mit interaktiven Elementen. Außerdem empfängt der Park seine Gäste mit einem neuen Eingangsbereich und bietet eine digitale Lösung, um das Urlaubserlebnis so komfortabel wie möglich zu gestalten. Zudem werden alle Ferienhäuser bis Frühjahr 2022 komplett erneuert. Die Investitionen belaufen sich dabei insgesamt auf 30 Mio. EUR.

Die ersten Renovierungsarbeiten sind bereits beendet, sodass der Park in der Lüneburger Heide mit einem neuen Business Center aufwartet. Kleine und große Gäste freuen sich zudem über neue Spielplätze auf der Außenanlage und eine vergrößerte Kids Farm - hier entdecken die Kleinen neben interaktiven Spielelementen auch ein neues Freigehege, das Platz für die in der Lüneburger Heide bekannten Heidschnucken bietet.

In der Ferienparkanlage in der berühmten Lüneburger Heide bei Soltau erwartet Gäste die perfekte Kombination aus Natur und Komfort, Erholung und Spaß sowie Action und Wellness. Neben den klassischen Unterkünften entdecken Gäste zudem einzigartige Hausboote und Baumhäuser mit spektakulärem Blick auf die beeindruckenden Landschaften der Umgebung.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit der umfassenden Neugestaltung von Center Parcs Bispinger Heide ein noch umfassenderes und abwechslungsreicheres Urlaubserlebnis bieten können. Da der Park aufgrund der aktuellen Corona Maßnahmen geschlossen ist, nutzen wir die Zeit, um die Renovierungsarbeiten noch einmal richtig voran zu bringen", so Philip Seimer, General Manager von Bispinger Heide.

Digitalisierung für einen stressfreien Urlaub

Der Aufenthalt in Bispinger Heide wird weitgehend digitalisiert und macht den Aufenthalt für Urlauber noch stressfreier: Gäste erhalten beim Check-In ein Chip-Armand, das ihnen nicht nur den Zugang zum eigenen Ferienhaus und Aqua Mundo ermöglicht, sondern auch zu allen weiteren Aktivitäten und Einrichtungen im Park. Gäste haben die Möglichkeit, das Chip-Armband mit Geld aufzuladen und somit bargeldlos zu bezahlen.

Unterkünfte

Nach der Wiedereröffnung des Parks werden neben den ersten 60 Ferienhäusern auch alle Hausboote und das gesamte Hotel in neuem Glanz erstrahlen. Zudem wird Bispinger Heide der erste deutsche Park von Center Parcs sein, der Gäste zu einer Übernachtung im Kinder - Themenferienhaus "Animals of the Forest" einlädt. Hierbei handelt es sich um fantasievoll eingerichtete Ferienhäuser, die insbesondere für Familien mit kleinen Kindern konzipiert wurden und ein einmaliges Urlaubserlebnis versprechen. Bis April 2022 soll die sukzessive Renovierung aller Ferienhäuser vollendet sein.

Market Dome

Der Eingang des Market Domes wurde bereits im Oktober erneuert und im Dezember werden hier zudem neue Geschäfte fertiggestellt. Kleine und große Besucher können sich auf komplett erneuerte Bowlingbahnen sowie das Gametown freuen- ein Ort für spannende Spiele für die ganze Familie. Auch das beliebte Buffet Restaurant wird in komplett neuem Glanz erstrahlen.

Aqua Mundo

Auf Badegäste des Aqua Mundos wartet zudem ein besonderes Highlight: Die neue Reifenrutsche "Aqua Racer" wird mit ihren interaktiven Elementen für den besonderen Adrenalinkick sorgen. Zudem werden alle Schließfächer, Duschen und der gesamte Umkleidebereich im tropischen Badeparadies erneuert. Auch das Aqua Restaurant erhält ein tropisches Design.

BALUBA

Doppelter Spielspaß garantiert: Der bestehende Indoorspielplatz BALUBA wird ein Upgrade erfahren, das Kinderaugen zum Glänzen bringt. Hier wartet neben einem neuen Klettervulkan mit Rutsche auch eine "Foam-Factory" Arena darauf, von den kleinen Gästen des Parks erobert zu werden.

Über die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs:

Die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs ist der europäische Marktführer im Nahtourismus. Sie wurde 1967 gegründet und entwickelt seit über 50 Jahren innovative und umweltfreundliche Urlaubs- und Freizeitkonzepte, um die schönsten europäischen Reiseziele am Meer, im Gebirge, auf dem Land und in Städten anzubieten. Mit ihren sich ergänzenden Marken - Pierre & Vacances, Maeva, Center Parcs, Villages Nature Paris, Sunparks und Aparthotels Adagio - empfängt die Groupe Pierre et Vacances Center Parcs 8 Millionen Kunden in einem touristischen Bestand von nahezu 45. 000 Apartments und Ferienhäusern an 283 Standorten in Europa. Die Holding der Gruppe - Pierre et Vacances SA - ist an der von Euronext betriebenen Pariser Börse notiert. www.groupepvcp.com @GroupePVCP

Über Center Parcs Europe:

Zu Center Parcs Europe, einer Tochtergesellschaft der an der Pariser Börse notierten Groupe Pierre & Vacances Center Parcs, Europas größtem Anbieter von Ferienwohnungen, gehören die Marken Center Parcs und Sunparks. Center Parcs Europe betreibt 27 Ferienparks (25 Center Parcs- und zwei Sunparks-Anlagen) in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Frankreich.

Pressekontakte
Sabine Huber - Pressereferentin
Groupe Pierre & Vacances /Center Parcs Germany GmbH
Kaltenbornweg 1-3, 50679 Köln
Tel. +49 221 - 97 30 30 - 94
Fax +49 221 - 97 30 30 - 14
E-Mail: sabine.huber@groupepvcp.com

Rainer Fornauf/Alina Chekaibe/Almasa Adrovic
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit DACH
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstrasse 184, 60314 Frankfurt
Tel. +49 69 - 17 53 71 - 034/ -  050/ - 056
Fax +49 69 - 17 53 71 - 035/ -  051/ - 057
E-Mail: presse.centerparcs@gce-agency.com