Elastic Suite

Volcom führt innovatives Produkt für B2B-Verkauf und Merchandising ein

Denver (ots/PRNewswire) - Elastic-Plattform mit verbesserter Technik für den Einkauf für Einzelhandelspartner von Volcom

Volcom, führend im Bereich Boardsports und Lifestyle-Kleidung, hat im Zuge der umfassenden Erweiterung und Umstrukturierung der wirtschaftlichen Verkaufsverfahren des Unternehmens Elastic von PlumRiver eingeführt, eine Plattform für den Einkauf im Großhandel und digitales B2B-Merchandising. Es wird erwartet, dass die Einführung der Elastic-Plattform bei Volcom den Einkauf für Einzelhändler dramatisch verbessert und optimiert, zu Kosteneinsparungen durch Effizienz führt und Volcom dabei hilft, neue Beziehungen mit weiteren Partnern im Einzelhandel zu knüpfen.

"Volcom nimmt wichtige Verbesserungen seiner Kapazitäten im Bereich B2B-Verkauf und Merchandising vor. Der Schwerpunkt liegt darauf, Effizienz in allen Bereichen zu erzielen, in unserem breiten Produktangebot die besten Strategien der Klasse umzusetzen und in allen Vertriebskanälen weltweit erstklassigen Service anzubieten. Zudem wird Elastic uns dabei helfen, die Entwicklung und Stärkung der Marke Volcom weiter voranzutreiben", sagte Ryan Immegart, Chief Marketing Officer von Volcom. "Mit Elastic als unserem Anbieter für B2B-Ecommerce-Technik setzen wir die innovativste und funktionsreichste Lösung ein, die verfügbar ist und verbessern den Prozess des Einkaufs für unsere Einzelhandelspartner."

Die erste Einführung von Elastic umfasst sämtliche Produktreihen von Volcom bei Einzelhändlern in Nordamerika und Europa. Es bestehen Pläne für die künftige weltweite Einführung der neuen Technik. Die Elastic-Plattform für Volcom verfügt über eine vollständig integrierte Lösung für das B2B-Vertriebsmanagement, individuelle Anwendungen für den Einkauf der Einzelhändler und robuste Tools für das Merchandising für Vertreter. Volcom rechnet zudem damit, das Engagement der Firma bei der Nachhaltigkeit zu steigern. Dies geschieht durch Reduzierung von Druckvorgängen und höhere betriebliche Effizienz.

"Einzelhändler verlangen heutzutage von ihren Zulieferern die beste Technik für B2B-Ecommerce und mehr Integration, um ihren Ansatz beim Einkauf zu optimieren", sagte Josh Reddin, Gründer von Elastic und Führungskraft bei PlumRiver. "Die Einführung von Elastic bei Volcom zeigt, wie wir herkömmliche Verkaufsvorgänge schnell durch effizientere und disruptive Lösungen ersetzen."

Durch Standardisierung der Plattform und innovative Technik hilft Elastic Herstellern und Einzelhändlern bei Kostenersparnis durch Effizienz und Umsatzwachstum. Die Kostenersparnisse erfolgen durch optimierten Bestelleingang, digitale Kataloge, Reduzierung von Druckvorgängen, Ressourcenoptimierung, Bestandsmanagement, Online-Buchhaltung und Reduzierung von Produktmustern. Höherer Umsatz erfolgt durch angepasste Anwendungen für Einzelhändler/Händler, strategische Verkaufsplanung, digitales Merchandising, Programme für komplexe Preisanreize, Verkauf auf Basis des Verlaufs, Stärkung der Marke, segmentierte Verkäufe, verbesserte Verkaufskapazitäten, mehr Werbung/Bindung von Kunden sowie Ausbau der Verkaufspräsentationen.

Zu den Kunden von PlumRiver und Elastic gehören einige der größten und bekanntesten Marken der Bereiche Outdoor, Sportartikel, Bekleidung und Fußbekleidung. Eine Auswahl weiterer Kunden neben Volcom: The North Face, Patagonia, Timberland, Asics, Pearl Izumi, Fjällräven, Boardriders, Crocs, Puma, Oakley, Reebok/CCM, Spyder, Burton, Reef, Hurley, Kuhl, Black Diamond, Majestic, Lowe Alpine, Rab, Lole, Carter's, Smartwool, Speedo, Golfino, Hi-Tec, Bell, OshKosh, Vans und CamelBak.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.elasticsuite.com. Interviewanfragen bitte an Kenny Thomas: kenny.thomas@elasticsuite.com.

Original-Content von: Elastic Suite, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: