Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von LONGi Green Energy Technology Co., Ltd. (LONGi)

13.11.2019 – 01:29

LONGi Green Energy Technology Co., Ltd. (LONGi)

LONGi President Li Zhenguo wird am Fortune Global Forum in Paris teilnehmen, um neue Energie und nachhaltiges Wachstum zu diskutieren

Xi'an, China (ots/PRNewswire)

LONGi Green Energy Technology Co., Ltd oder die LONGi Group, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Solartechnologie, teilte heute mit, dass sein Gründer und President Li Zhenguo auf Einladung des Fortune Magazine am Fortune Global Forum 2019 in Paris, Frankreich, teilnehmen werde.

Während des Fortune Global Forum wird Li Zhenguo gemeinsam mit anderen Wirtschaftsführern aus Fortune Global 500-Unternehmen Fragen erörtern, wie ein besseres globales Geschäftsumfeld für das nächste Jahrzehnt aufgebaut werden kann, und seine Ansichten zu Chinas ökonomischer Entwicklung mit den Teilnehmern austauschen. Ken Hu, Huaweis Vice Chairman, hat neben weiteren chinesischen Unternehmenslenkern seine Teilnahme am Forum ebenfalls bestätigen lassen.

Im Laufe der letzten Dekaden war China eine starker wirtschaftlicher Wachstumsmotor für die Welt. LONGi President Li Zhenguo wird bei einem Rundtischgespräch mit dem Thema "China: New Frontiers for Growth" (China: Neue Grenzen für das Wachstum) am 18. November sprechen. Herr Li wird seine Einblicke mit den Anwesenden teilen, wie Unternehmen angesichts der neuen Marktlandschaft in China wachsen können.

LONGi ist dank des Kerns seiner Wettbewerbsfähigkeit führend im globalen PV-Sektor

Während seiner 20-jährigen Entwicklung hat sich die LONGi Group im PV-Sektor als führendes Unternehmen einen Ruf aufgebaut und fördert aktiv den weltweiten Fortschritt der PV-Branche durch kontinuierliche technologische Innovation.

Im August 2019 erreichte der Marktwert der LONGi Group einen Betrag von 100 Milliarden RMB (rund 14 Milliarden USD), wodurch der Marktwert des Unternehmens zum bisher höchsten in der PV-Branche überhaupt wurde. Drei aufeinanderfolgende Jahre lang ist das Unternehmen als eines der Fortune China 500-Unternehmen aufgeführt worden. Im Jahr 2018 wurde LONGi unter Asiens Top 50-Unternehmen von der Zeitschrift Forbes aufgelistet. LONGi kam ebenfalls in das Ranking 2019 der "50 Smartest Companies" (TR50) von der MIT Technology Review, das den langfristigen Einsatz für technologische Innovation and bahnbrechende Errungenschaften auszeichnet. Außerdem schnitt LONGi gegenüber anderen PV-Unternehmen in Bezug auf finanzielle Gesundheit überragend im "PV Triathlon Competitiveness Report 2017 3Q" ab, der von Photon Consulting herausgegeben wird. Das Unternehmen war in der ersten Gruppe der A-Aktien-Unternehmen zu finden, die im MSCI-Index und den Russel-Indizes notiert sind.

Li Zhenguo: "Solar für Solar - ein Planet mit negativen Kohlenstoffemissionen" in Aktion

Herr Li hat das Konzept "Solar for Solar - A Negative Carbon Emission Planet" (Solar für Solar - ein Planet mit negativen Kohlenstoffemissionen) ins Leben gerufen. Im November 2018 erklärte er diese Initiative für nachhaltiges Wachstum bei der 24. UN-Klimakonferenz (COP24) in Kattowitz in Polen und legte dar, dass "Solar for Solar" ein transformativer Ansatz für die gesamte Branche ist, um alle PV-Produkte der gesamten Lieferkette komplett auf der Grundlage von Solarenergie zu produzieren und so ohne Kohlenstoffemissionen zu wirtschaften. Das ultimative Ziel eines solchen Konzepts ist es, negative Kohlenstoffemissionen durch mehr Pflanzenwachstum in den Wüsten zu erreichen, die Kohlendioxid durch die Photosynthese binden. Um dies zu verwirklichen, ist Bewässerung der Schlüssel, damit die Wüstenbildung eingedämmt wird und mehr Bäume wachsen können. Das zur Bewässerung genutzte Wasser soll durch Meerwasserentsalzung entstehen, die von Solarenergie angetrieben wird, und nicht durch andere Energieträger, die aus fossilen Brennstoffen stammen.

Herr Li äußert sich auch zu wichtigen internationalen Veranstaltungen, unter anderem zum 24. Weltenergiekongress, der vom Weltenergierat organisiert wird, und zur CEO-Gesprächsrunde beim Weltenergie-Gipfeltreffen. Durch die Initiative von LONGi hat er die Vorteile der PV-Energieerzeugung vorgestellt und er hofft, mehr Unterstützung für die globale PV-Branche zu erhalten.

LONGi Group wird die Geschäftsexpansion in Europa vorantreiben

Als international führender Anbieter von PV-Produkten und PV-Dienstleistungen verzeichnen die geschäftliche Präsenz und die Wachstumsstrategien der LONGi Group in Europa große Beachtung. Während seines Besuchs in Europa wird sich Li mit wichtigen Partner in der Region treffen und neue Wege der Kooperation im Energiesektor diskutieren.

In Ostende, Belgiens berühmtem touristischen Ziel an der Küste, liefern LONGis 1.729 hocheffiziente PV-Module mittlerweile genügend saubere Energie für den Bahnhof Ostende; in Belgiens beliebtem Zoo Pairi Daiza sind derzeit Bauarbeiten im Gange, um insgesamt 62.750 PV-Module auf dem Parkplatz des Zoos zu installieren, womit er nach Abschluss der Bauarbeiten im Frühjahr 2020 zum weltweit größten Parkplatz mit Solarkraft wird. Herr Li Zhenguo wird diese beiden Projekte während seines Aufenthalts besuchen, um den Kooperationsprozess zu begutachten und selbst zu sehen, was noch mehr Solarenergie in der Zukunft leisten kann.

Der Besuch von Li Zhenguo in Europa, darunter seine Rede beim Fortune Global Forum und seine Besuche bei Kunden, wird den Ausbau der Geschäftstätigkeiten in Europa weiter intensivieren, um die globale Präsenz und die Zusammenarbeit im neuen Energiesektor zu verbessern. Die LONGi Group hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Transformation der weltweiten PV-Branche noch stärker zu fördern, damit das endgültige Ziel erreicht werden kann, Solarenergie in eine perfekte Energielösung für die Menschheit zu verwandeln.

Pressekontakt:

Jing Juan
+86-181-1875-2135
Jingjuanjuan@longigroup.com

Original-Content von: LONGi Green Energy Technology Co., Ltd. (LONGi), übermittelt durch news aktuell