Das könnte Sie auch interessieren:

"Mein stiller Freund": ZDF-Doku "37°" über Frauen, die trinken

Mainz (ots) - Es sind schon lange nicht mehr nur die Männer, die trinken. Im ZDF schildert "37°" am Dienstag, ...

Deutsche Marine leitet neue Ära ein - Fregatte "Baden - Württemberg" wird Teil der Flotte

Wilhelmshaven (ots) - Am Montag, den 17. Juni 2019 um 14:15 Uhr, stellt die Deutsche Marine in Wilhelmshaven ...

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CannTrust Holdings Inc.

03.05.2019 – 05:01

CannTrust Holdings Inc.

CannTrust gibt Preisfestsetzung für die Emission von Stammaktien bekannt

Vaughan, Ontario (ots/PRNewswire)

CannTrust Holdings Inc. ("CannTrust" oder das "Unternehmen") (TSX: TRST) (NYSE: CTST) gab heute den Preis für sein zuvor angekündigtes öffentliches Zeichnungsangebot von 36.363.636 Stammaktien zu einem öffentlichen Preis von 5,50 USD pro Aktie bekannt. Das Unternehmen verkauft 30.909.091 Stammaktien für einen Bruttoerlös von insgesamt 170 Millionen USD, vor Abzug der versicherungstechnischen Abschläge und Provisionen und der geschätzten Angebotskosten, und bestimmte Aktionäre (die "verkaufenden Aktionäre") verkaufen 5.454.545 Stammaktien des Angebots. Im Zusammenhang mit dem Angebot haben das Unternehmen und die verkaufenden Aktionäre den Emissionsbanken eine 30-tägige Option eingeräumt, jeweils weitere 4.636.363 bzw. 818.182 Stammaktien zum Emissionspreis abzüglich des versicherungstechnischen Abschlags zu erwerben.

Das Angebot wird voraussichtlich am oder um den 6. Mai 2019 abgeschlossen, vorbehaltlich der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen, darunter die Notierung der Stammaktien an der Toronto Stock Exchange ("TSX") und der New York Stock Exchange ("NYSE") sowie aller erforderlichen Genehmigungen jeder Börse.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös des Angebots für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden, darunter Anbau und Anlagenerweiterung, erweiterter Außenanbau, internationale Expansion, verbesserte Extraktionskapazitäten sowie Upgrades für die GMP-Zertifizierung und die Entwicklung der Biosynthese.

BofA Merrill Lynch, Citigroup, Credit Suisse Securities (USA) LLC und RBC Capital Markets fungieren als Konsortialführer des Angebots. Jefferies LLC und Canaccord Genuity LLC fungieren ebenfalls als Konsortialführer.

Eine vorläufige Prospektergänzung zum Kurzprospekt des Unternehmens vom 18. März 2019 (dem "Basisprospekt") wurde im Zusammenhang mit diesem Angebot eingereicht. Die endgültige Prospektergänzung (die "Ergänzung") wird bei den Wertpapierkommissionen in jeder der Provinzen Kanadas eingereicht mit Ausnahmen von Québec, und bei der United States Securities and Exchange Commission ("SEC") als Teil der Registrierungserklärung auf dem Formular F-10 in der jeweils gültigen Fassung, die von der SEC am 19. März 2019 in Übereinstimmung mit dem zwischen Kanada und den Vereinigten Staaten eingerichteten "Multijurisdictional Disclosure System" für wirksam erklärt wurde.

Die Ergänzung und der dazugehörige Basisprospekt enthalten wichtige Detailinformationen über das Angebot. Die Ergänzung und der dazugehörige Basisprospekt stehen kostenlos auf SEDAR unter www.sedar.com und auf EDGAR unter www.sec.gov zur Verfügung. Kopien der Ergänzung und des zugehörigen Basisprospekts können auch bezogen werden von BofA Merrill Lynch NC1-004-03-43, 200 North College Street, 3rd floor, Charlotte, NC 28255-0001, Attn: Prospectus Department, per E-Mail an g.prospectus_requests@baml.com, Citigroup Global Markets Inc., c/o Broadridge Financial Solutions, 1155 Long Island Avenue, Edgewood, NY 11717, telefonisch unter: (800) 831-9146, Credit Suisse Securities (USA) LLC, Attention: Prospectus Department, Eleven Madison Avenue, 3rd Floor, New York, NY 10010; Tel:1-800-221-1037, per E-Mail an usa.prospectus@credit-suisse.com oder von RBC Capital Markets 180 Wellington Street West, 8thFloor, Toronto, ON M5J 0C2, Attn: Simon Yeung. telefonisch unter: (416) 842-5349 oder per E-Mail an simon.yeung@rbc.com. Potenzielle Anleger sollten die Ergänzung, den zugehörigen Basisprospekt und andere Dokumente lesen, die das Unternehmen vor seiner Investitionsentscheidung eingereicht hat.

Diese Mitteilung stellt weder eine Aufforderung zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar, noch wird es einen Verkauf von Wertpapieren in einer Provinz, einem US-Bundesstaat oder einer Gerichtsbarkeit geben, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifikation nach den Wertpapiergesetzen der jeweiligen Provinz, des jeweiligen US-Bundesstaates oder der jeweiligen Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre.

Informationen zu CannTrust

CannTrust ist ein staatlich regulierter lizenzierter kanadischer Hersteller von medizinischem und Freizeit-Cannabis in Kanada. CannTrust wurde von Apothekern gegründet und bringt mehr als 40 Jahre Erfahrung in den Bereichen Pharmazie und Gesundheitswesen in die medizinische Cannabisindustrie ein und versorgt mehr als 69.000 medizinische Patienten mit seinen Trocken-, Extrakt- und Kapselprodukten. Das Unternehmen betreibt seine Niagara Perpetual Harvest Facility in Pelham, Ontario. Die Aufbereitung und Verpackung seiner Produkte findet in seinem Manufacturing Centre of Excellence in Vaughn, Ontario, statt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Informationen" im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze und "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und anderer Safe-Harbor-Gesetze der Vereinigten Staaten. Solche Aussagen basieren auf den aktuellen internen Erwartungen, Schätzungen, Prognosen, Annahmen und Überzeugungen von CannTrust und Ansichten über zukünftige Ereignisse. Zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen sind durch den Gebrauch zukunftsgerichteter Terminologie, wie z. B. "glauben", "erwarten", "wahrscheinlich", "könnte", "wird", "sollte", "beabsichtigen", "antizipieren", "potenziell", "vorgeschlagen", "schätzen" und ähnlicher Wörter, einschließlich der Verneinungen und grammatikalischer Abwandlungen davon, bzw. durch Aussagen über gewisse Ereignisse oder Umstände, die geschehen bzw. eintreten "könnten", "würden" oder "werden", sowie an Strategiediskussionen erkennbar.

Die zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten Aussagen zu den Plänen des Unternehmens, das Angebot und die beabsichtigte Verwendung der daraus resultierenden Erlöse durchzuführen. Es kann nicht garantiert werden, dass das Unternehmen das Angebot zu den erwarteten Bedingungen oder überhaupt abschließen kann. Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen beinhalten zwangsläufig bekannte und unbekannte Risiken, einschließlich, aber ohne Beschränkung auf Aussagen über das geplante Angebot und die Bedingungen des Angebots, die Verwendung der Erlöse aus dem Angebot, Risiken im Zusammenhang mit allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, nachteilige Branchenereignisse, Marktverluste, zukünftige Gesetzes- und Regulierungsentwicklungen in Kanada, den Vereinigten Staaten und anderswo, der Cannabisindustrie in Kanada generell und der Fähigkeit von CannTrust, seine Geschäftsstrategien umzusetzen.

Sämtliche zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen beziehen sich nur auf den Zeitpunkt, zu dem sie vermittelt wurden, und, sofern gesetzlich nicht vorgeschrieben, verpflichtet CannTrust sich nicht zur Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderer Gründe. Neue Faktoren können von Zeit zu Zeit zutage treten, und CannTrust ist es nicht möglich, all diese Faktoren vorherzusagen. Im Zusammenhang mit zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen ist Folgendes zu berücksichtigen: Risikofaktoren und andere Warnhinweise im Jahresinformationsformular ("AIF"/Annual Information Form) von CannTrust, das bei den zuständigen kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden auf SEDAR unter www.sedar.com und als CannTrust-Formular 40-F (Jahresbericht) in Übereinstimmung mit dem United States Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung bei der United States Securities and Exchange Commission on EDGAR unter www.sec.gov eingereicht wurde. Die im AIF vermerkten Risikofaktoren sowie andere Faktoren könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen beschrieben sind.

TSX und NYSE übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit bzw. Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Interviews an: Media Relations: Sybil Eastman, Tel: 1-888-677-1477, media@canntrust.ca; Investor Relations: Marc Charbin, 416-467-5229, investor@canntrust.ca

Original-Content von: CannTrust Holdings Inc., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CannTrust Holdings Inc.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung