Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von The Geneva Association, Zurich

06.01.2020 – 11:38

The Geneva Association, Zurich

Geneva Association führt "Women in Insurance Award" ein

Zürich (ots/PRNewswire)

- Erste internationale Auszeichnung zur Ehrung weiblicher Führungskräfte im Versicherungssektor, deren Wirken die Gesellschaft positiv beeinflusst.

- Das renommierte Auswahlgremium umfasst Brian Duperreault, Präsident und CEO, AIG; Inga Beale, ehemalige CEO, Lloyd's of London sowie Lucie Martel, Leiterin der Abteilung Human Resources, Intact Financial.

- Die Gewinnerin wird auf der 2020 Geneva Association General Assembly in New York City geehrt.

Die Geneva Association führt den Geneva Association Women in Insurance Award ein, die erste internationale Auszeichung ihrer Art, um das Augenmerk auf die sozial wirkungsvollsten Initiativen zu lenken, die von Frauen in Führungspositionen innerhalb der Versicherungsbranche implementiert wurden. Die Auszeichnung wird jährlich den Beitrag einer weiblichen Führungskraft ehren, der durch gezielte Innovationen die Fähigkeit der Industrie stärkt, auf die schwerwiegendsten gesellschaftlichen Risiken von klimabedingten Katastrophen bis hin zu unzureichender Gesundheitsvorsorge zum Wohle der Allgemeinheit zu reagieren.

Die Zukunft steht im Mittelpunkt

Der Geneva Association Women in Insurance Award konzentriert sich auf weibliche Führungskräfte - nach wie vor eine Minderheit in Versicherungsunternehmen -, die Programme implementiert und Initiativen entwickelt haben, um der Industrie bei der Ausübung ihrer Hauptaufgabe zur Seite zur stehen. Brian Duperreault, Präsidentund Chief Executive Officer von AIG sowie Mitglied des Auswahlgremiums, erklärte: "Oberstes Ziel des Versicherungssektors ist es, Einzelpersonen, Unternehmen und Gemeinschaften jene Mittel und Expertise bereitzustellen, die sie benötigen, um den Risiken, denen sie ausgesetzt sind, selbstbewusst gegenübertreten zu können. Wir setzen uns weiterhin für mehr Diversität innerhalb unserer Industrie ein und müssen die weiblichen Führungskräfte, die die Branche auf bedeutende Weise vorangebracht haben, unbedingt würdigen."

Strenges Auswahlverfahren bei der Preisvergabe

Die Gewinnerin wird von einer hochkarätigen Jury bestimmt und im Rahmen der 2020 Geneva Association General Assembly in New York City geehrt. Die Auszeichnung ergänzt und bereichert die bereits bestehenden Wissenschaftspreise der Geneva Association. Jad Ariss, Managing Director der Geneva Association Managing, erklärte: "Seit über 40 Jahren rücken die Auszeichnungen der Geneva Association hervorragende akademische Errungenschaften, die der Förderung der Wissensbasis der Industrie dienen, in den Vordergrund. Der Geneva Association Women in Insurance Award wird es uns nun ermöglichen, Frauen, deren Wirken sowohl die Industrie als auch die Gesellschaft positiv beeinflussen, anzuerkennen und zu würdigen."

Nominierungen werden ab sofort über die Webseite der Geneva Association entgegengenommen. Einsendungen müssen bis zum 28. Februar 2020 eingegangen sein. Die Gewinnerin wird Anfang April 2020 bekanntgegeben.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/928617/The_Geneva_Association_Logo.jpg

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Pamela Corn, Kommunikationsdirektorin, +41-44-200-49-96, pamela_corn@genevaassociation.org.

Original-Content von: The Geneva Association, Zurich, übermittelt durch news aktuell