PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stada Arzneimittel mehr verpassen.

07.04.2020 – 11:54

Stada Arzneimittel

Pressemitteilung: STADA-OTC-Generika jetzt zu attraktiven Konditionen in einem Portfolio gebündelt

Pressemitteilung: STADA-OTC-Generika jetzt zu attraktiven Konditionen in einem Portfolio gebündelt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Pressemitteilung

STADA-OTC-Generika jetzt zu attraktiven Konditionen in einem Portfolio gebündelt

- Pünktlich zum 125-jährigen Jubiläum legt STADA ausgewählte Produkte der OTC-Generika-Sortimente von STADAPHARM und STADA GmbH zusammen
- Mit zahlreichen Vorteilen wie einem übersichtlichen Portfolio und einheitlichen, attraktiven Konditionen erleichtert STADA als verlässlicher Partner Apothekern den Arbeitsalltag 
- Bei Direktbestellung über MSV3 mit STADAdirekt gibt es ab sofort einen Jubiläumsrabatt von 55 Prozent auf das OTC-Portfolio* 

Bad Vilbel, 7. April 2020 –Täglich leisten Apotheken einen unverzichtbaren Beitrag zur Arzneimittelversorgung – oft unter erhöhtem Einsatz und erschwerten Bedingungen. Um ihnen den Arbeitsalltag zu erleichtern, hat STADA definierte OTC-Generika-Marken seiner beiden Vertriebsgesellschaften STADAPHARM und STADA GmbH zusammengelegt. Apotheker profitieren neben einem klar strukturierten Portfolio auch von einheitlichen, attraktiven Konditionen* und einer vereinfachten Bestellmechanik. „Die Bündelung unseres Portfolios zum 125-jährigen Unternehmensjubiläum ist ein weiterer Schritt, um Apotheken die Zusammenarbeit mit STADA so leicht wie möglich zu machen“, sagt STADA-Deutschlandchef Eelco Ockers.

Einfach. Bessere. Orientierung.

Das umfassende und strukturierte OTC-Generika-Sortiment unter dem Markendach STADA, das ausgewählte Produkte und Wirkstoffe umfasst, sorgt für eine schnelle und bequeme Bestellung passender Produkte – auch während des Beratungsgesprächs. Aktuell umfasst das Sortiment die Bereiche Schmerz, Verdauung, Vitamine, Derma, Allergie und Phyto, also bereits circa 70 Prozent der Substanzgruppen. An einer Erweiterung wird ständig gearbeitet.

Einfach. Besserer. Preis.

Pünktlich zum Jubiläum gewährt STADA bei einer Direktbestellung über MSV3 einheitliche, attraktive Rabatte von 55 Prozent auf das OTC-Portfolio*. Die bisherige Retourenregelung bleibt erhalten: Ab vier Monate vor Verfall bietet STADA eine hundertprozentige Rückerstattung. Und: Bei der ersten Bestellung mit STADAdirekt gibt es einen zusätzlichen einmaligen Frühbestellerbonus in Höhe von 25 Euro.**

Einfach. Bessere. Bestellung.

Mittels Apotheken-Warenwirtschaftssystems mit MSV3- oder MSV2-Schnittstelle können die Produkte aus dem OTC-Generika-Portfolio via STADAdirekt einfach und schnell bezogen werden. Zur Nutzung des Portals ist lediglich eine einmalige Registrierung mit dem Apothekennamen und der BtM-Nummer notwendig – danach läuft das Programm im Hintergrund der Apothekensoftware ab. So unterstützt STADA bei Bevorratung und Auffüllen des Warenlagers, denn auch kleine Bestellmengen sind unter Einhaltung der Mindestbestellmenge* über STADAdirekt problemlos erhältlich.

Einfach. Bessere. Partnerschaft.

„Wir wurden im März 1895 und somit vor genau 125 Jahren von Apothekern gegründet und halten bis heute an unserem Selbstverständnis fest, uns als verlässlicher Partner von Apothekern um die Gesundheit der Menschen zu kümmern. Unser neues OTC-Generika-Portfolio ist ein weiterer Beleg dafür“, sagt Eelco Ockers.

Weitere Informationen zur Registrierung und zum Bestellvorgang finden Sie auf www.STADAdirekt.de. Darüber hinaus beantwortet unser STADA-Außendienst gerne weitere Fragen.

Über die STADA Arzneimittel AG

Die STADA Arzneimittel AG hat ihren Sitz im hessischen Bad Vilbel. Das Unternehmen setzt auf eine Zwei-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, inklusive Spezialpharmazeutika und verschreibungsfreien Consumer Health Produkten. Weltweit vertreibt die STADA Arzneimittel AG ihre Produkte in rund 120 Ländern. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte STADA einen bereinigten Konzernumsatz von 2.608,6 Millionen Euro und ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 625,5 Millionen Euro. Zum 31. Dezember 2019 beschäftigte STADA weltweit 11.100 Mitarbeiter.

* Angebot gültig bis auf Widerruf ++ Solange der Vorrat reicht ++ Mindestbestellwert 150 € auf AEP abzgl. Rabatt ++ Der Hersteller behält sich das Recht vor, Bestellmengen zu kürzen ++ Es gelten unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen. Diese sowie das definierte OTC-Generika-Sortiment lassen sich unter www.Stadadirekt.de einsehen.

** Im Zeitraum bis zum 30. Juni 2020; bei der ersten Bestellung mit STADAdirekt unter Einhaltung der Mindestbestellanforderung.

Weitere Informationen für Journalisten:
STADA Arzneimittel AG
Media Relations
Stadastrasse 2-18
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0) 6101 603-165www.stada.de/presse
  
Weitere Informationen für Kapitalmarktteilnehmer:
STADA Arzneimittel AG
Investor & Creditor Relations
Stadastrasse 2-18
61118 Bad Vilbel – Germany
Tel.: +49 (0) 6101 603-4689www.stada.de/investor-relations