Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Stada Arzneimittel
Keine Meldung von Stada Arzneimittel mehr verpassen.

10.02.2020 – 10:46

Stada Arzneimittel

Pressemitteilung: Aidan Fry verstärkt das Corporate Communications Team bei STADA

Pressemitteilung: Aidan Fry verstärkt das Corporate Communications Team bei STADA
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Pressemitteilung

Aidan Fry verstärkt das Corporate Communications Team bei STADA

Bad Vilbel, 10. Februar 2020 - Die STADA Arzneimittel AG hat zum 1. Februar 2020 Aidan Fry auf die neu geschaffene Position des Director External Communications berufen. Er war zuletzt Chefredakteur des Generics Bulletin, einer führenden Fachpublikation für die weltweite Generika- und Biosimilarindustrie.

Frank Staud, Executive Vice President Global Communications sagt: "Unser Ziel ist es das beste Team in der Branche aufzubauen. Mit Aidan wird dies in der Unternehmenskommunikation nachhaltig gelingen. Sein umfassendes Wissen über unsere beiden strategischen Säulen, Generika und Consumer Health, wird sicherstellen, dass unser Unternehmenszweck noch besser öffentlich wahrgenommen wird."

Nachdem er zuvor fünf Jahre lang für OTC Bulletin über die globale Gesundheitsbranche berichtet hatte, leitete Aidan Fry seit der Gründung im Jahr 2003 das Redaktionsteam des Generics Bulletin. In dieser Funktion baute er ein einzigartiges Netzwerk von Kontakten zu Führungskräften in der gesamten pharmazeutischen Industrie und den Vertriebskanälen auf.

Aidan Fry kommentiert seine Ernennung: "STADA hebt sich von seinen Wettbewerbern nicht nur durch ein stärkeres Wachstum ab, sondern auch durch eine außergewöhnliche Dynamik. Angesichts der jüngsten Akquisitionen und Geschäftsentwicklungen des Unternehmens bin ich zuversichtlich, dass sich diese Erfolgsgeschichte fortsetzen wird und freue mich Teil des Teams zu sein."

Über die STADA Arzneimittel AG

Die STADA Arzneimittel AG hat ihren Sitz im hessischen Bad Vilbel. Das Unternehmen setzt auf eine Zwei-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, inklusive Spezialpharmazeutika und verschreibungsfreien Consumer Health Produkten. Weltweit vertreibt die STADA Arzneimittel AG ihre Produkte in rund 120 Ländern. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte STADA einen bereinigten Konzernumsatz von 2.330,8 Millionen Euro und ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 503,5 Millionen Euro. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte STADA weltweit 10.416 Mitarbeiter.

Weitere Informationen für Journalisten:

STADA Arzneimittel AG / Media Relations / Stadastrasse 2-18 / 61118 Bad Vilbel -
Deutschland /
Tel.: +49 (0) 6101 603-165 / Fax: +49 (0) 6101 603-215 / E-Mail: press@stada.de
Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.stada.de/presse 

Weitere Informationen für Kapitalmarktteilnehmer:

STADA Arzneimittel AG / Investor & Creditor Relations / Stadastrasse 2-18 / 
61118 Bad Vilbel - Deutschland /
Tel.: +49 (0) 6101 603-4689 / Fax: +49 (0) 6101 603-215 / E-mail: ir@stada.de
Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.stada.de/investor-relations