Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von City of Qingdao

15.08.2019 – 08:39

City of Qingdao

World Youth Cup 2019: Der Gothia Cup gibt Qingdao den Anstoß zur chinesischen Fußballstadt

Qingdao, China (ots/PRNewswire)

Das Informationsbüro der Qingdao-Regierung verkündete den Start des Gothia Cup China 2019 diese Woche in der östlichen Stadt Qingdao, während das Hinspiel im Rahmen des World Youth Cup am 13. August im Bezirk Chengyang stattfand.

400 Teams aus 40 Ländern und Regionen nehmen in diesem Jahr am Gothia Cup China teil. Insgesamt 7.000 Athleten, die in 15 Klassifizierungen unterteilt sind, werden sich in dem Turnier, das die ganze Woche über an 42 verschiedenen Orten ausgetragen wird, auseinandersetzen.

Der 1975 erstmals ausgetragene Gothia Cup wurde von den Göteborger Fußballvereinen BK Häcken und GAIS in Schweden ins Leben gerufen. Anfang der 80er Jahre wurde die alleinige Verantwortung vom BK Häcken übernommen. Seitdem haben fast eine Million Spieler aus 146 Ländern an dem Turnier teilgenommen. Im Jahr 2016 gründete der Gothia Cup sein erstes Schwesternturnier in China, den Gothia Cup China, ein neues internationales Fußballturnier mit dem gleichen Auftrag: einen Treffpunkt für die weltweite Jugend zu schaffen.

Qingdao ist ein weltoffenes Zentrum, das oft als "die Stadt des Jugendfußballs" bezeichnet wird. Im Rahmen der Initiative zur Förderung der Leidenschaft für den Sport ihrer Einwohner hat die Stadtverwaltung die Entwicklung einer Fußballkultur stark vorangetrieben. Im Bezirk Qingdao, der eine führende Rolle bei der Entfachung für die Fußballsport-Leidenschaft übernimmt, befindet sich Chengyang, eine Region mit 23 spezialisierten Fußballschulen und mehr als 300 Basisfußballteams.

Da die Zahl der am Sport teilnehmenden Einwohner ein beispielloses Niveau erreicht hat, sind vom Bezirk Chengyang 122 Standard-Fußballfelder gebaut worden, um das Wachstum des Spiels voranzutreiben. Dies entspricht durchschnittlich 2,6 Feldern pro 10.000 Einwohner, was einem Niveau von entwickelten Fußballnationen wie Deutschland und Italien gleichkommt. Mehr als 100 eingezäunte und leicht zugängliche Fußballfelder wurden auch für Anfänger gebaut, die für Stadtbewohner jeweils innerhalb von 15 Minuten zu erreichen sind.

Aber der Gothia Cup China ist viel mehr als nur Fußball. Der Bezirk Chengyang setzt sich uneingeschränkt für den Aufbau einer sportlichen Masseninfrastruktur ein, wobei 58 % der Einwohner der Region regelmäßig Sport treiben. Der Stadtteil hat das Ziel des "8-minütigen Fitnesszirkels" erreicht, bei dem die über das gesamte Gebiet verteilten Sportstätten für jeden Einwohner in kurzer Zeit zu Fuß erreichbar sind.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/960534/World_Youth_Cup.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/960535/World_Youth_Cup.jpg

Pressekontakt:

Guanghui Zhou
+86-133-8639-0007
296701855@qq.com

Original-Content von: City of Qingdao, übermittelt durch news aktuell