Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Foretellix mehr verpassen.

01.06.2020 – 15:00

Foretellix

Foretellix und VIRES arbeiten zusammen, um die Wirksamkeit von autonomen Fahrzeugsicherheitstests zu verbessern

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire)

Unternehmen implementieren integrierte Toolchain zur flächendeckenden Verifizierung von ADAS und automatisierten Fahrsystemen

Foretellix, ein Start-up-Unternehmen mit Sitz in Israel mit dem Auftrag, messbare Sicherheit automatisierter Fahrsysteme zu ermöglichen, hat heute eine neue Technologielösung mit VIRES, das zu Hexagon gehört, angekündigt. Diese neue Technologielösung verbessert die Qualität fortschrittlicher Fahrerassistenzsysteme (Advanced Driver Assistance Systems, ADAS) und autonomer Fahrzeugtests durch intelligente datengesteuerte Automatisierung.

Der neue integrierte Workflow, der die Foretify-Plattform von Foretellix mit der Simulationssoftware VIRES Virtual Test Drive (VTD) verbindet, um eine abdeckungsgesteuerte Verifikation zu ermöglichen, wird während der Veranstaltungsreihe Virtual Test Drive am Mittwoch, den 27. Mai enthüllt.

Foretellix entwickelt die Plattform Foretify(TM) für die intelligente Verifikationsautomatisierung und Analyse von automatisierten Fahrsystemen. Die Plattform umfasst:

1. eine messbare Szenariobeschreibungssprache (Measurable Scenario Description Language, M-SDL), die zur Beschreibung sowohl der Szenarien als auch der Abdeckungsziele auf sehr hohem Niveau verwendet wird 
2. Automatisierung zur Erzeugung von Kombinationen von Szenariovarianten-Kombinationen zusammen mit Monitoren zur Überprüfung und Verfolgung der Szenarioabdeckung 
3. die Fähigkeit, Coverage-Daten aus der Ausführung über alle Testplattformen (Testfahrzeuge, Teststrecken, Simulation, X-in-the-Loop) zu aggregieren 
4. Analysen und Kennzahlen, damit die Entwickler wissen, wo sie stehen, was sie als nächstes tun müssen und wann sie ihr Ziel erreicht haben. 

VIRES Virtual Test Drive (VTD) ist eine robuste und umfassende Simulationssuite zum Testen fortschrittlicher Fahrerassistenzsysteme und automatisierter Fahrsysteme. Sie ermöglicht den Entwurf von 3D-Umgebungen und -Szenarien, um komplexe Verkehrsszenarien und Grenzfälle mit hoher Genauigkeit zu simulieren. Sie ist hochgradig modular, basiert auf offenen Standards und lässt sich mit Software und Hardware von Drittanbietern verbinden, um SiL-, DiL-, ViL- und HiL-Tests mit Prüfständen, Trainingssimulatoren oder Sensoren zu ermöglichen.

Beide Unternehmen unterstützen aktiv ein offenes ADAS- und AV-Ökosystem, tragen zu offenen Standardisierungsbemühungen bei und engagieren sich im ASAM (Association for Standardization of Automation and Measuring Systems - Verein für Standardisierung von Automatisierungs- und Messsystemen).

"Foretellix freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit VIRES. Auf diese Weise können wir unseren gemeinsamen Kunden eine umfassende Simulations- und Verifikationslösung anbieten, die auch unseren gemeinsamen Glauben an offene Standards zum Nutzen des Ökosystems Automobil unterstützt", sagte Ziv Binyamini, CEO von Foretellix.

"Autonome Fahrzeuge auf den Markt zu bringen ist eine Herausforderung, die eine beispiellose Zusammenarbeit im gesamten Ökosystem erfordert, insbesondere um den sicheren Betrieb automatisierter Fahrsysteme zu überprüfen. Offene Daten und kontinuierliche Zusammenarbeit sind von zentraler Bedeutung. Wir freuen uns, unsere Tools mit neuen Technologien wie Foretellix zu integrieren und somit unseren Kunden neue Wege zur Bewältigung dieser Herausforderungen bieten können", sagte Luca Castignani, Automobil-Chefstratege von MSC Software, welches zu Hexagon gehört.

Über Foretellix

Die Mission von Foretellix besteht darin, die "messbare Sicherheit" von autonomen Fahrzeugen zu ermöglichen, welche durch einen Übergang von der "Quantität der Meilen" zur "Qualität der Abdeckung" realisiert wird.

Foretellix wurde von einem Team von Pionieren auf dem Gebiet der messbaren Verifizierung und Validierung mit einer hoch automatisierten und bewährten, auf die Abdeckung ausgerichteten Methodik, die in der Halbleiterindustrie weit verbreitet ist, gegründet. Es hat seinen Ansatz für die Sicherheitsverifikation und -validierung von autonomen Fahrzeugen angepasst und maßgeschneidert.

Die Foretify(TM)-Technologie von Foretellix umfasst eine offene, hochgradig messbare Szenariobeschreibungssprache (M-SDL) sowie intelligente und skalierbare Automatisierung, Analytik und Kennzahlen. Dazu gehören die funktionalen Abdeckungskennzahlen, die erforderlich sind, um Verbrauchern, Entwicklern, Versicherungsgesellschaften und Aufsichtsbehörden ein überzeugendes "Sicherheitsgerüst" zu liefern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte www.foretellix.com/.

Über Hexagon | VIRES

Hexagon ist ein weltweit führender Anbieter von Sensoren, Software und autonomen Lösungen. Wir setzen Daten ein, um Effizienz, Produktivität und Qualität bei Industrie-, Fertigungs-, Infrastruktur-, Sicherheits- und Mobilitätsanwendungen zu steigern.

Unsere Technologien gestalten urbane und Produktionsökosysteme so, dass sie zunehmend vernetzt und autonom werden - und damit eine skalierbare, nachhaltige Zukunft sichern.

VIRES ist Teil des Hexagon-Geschäftsbereichs Manufacturing Intelligence und bietet branchenführende Simulationsplattformen und -dienste an, die die Forschung, Entwicklung und Validierung von fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen (ADAS), aktiven Sicherheitssystemen und autonomen Mobilitätstechnologien ermöglichen. Erfahren Sie mehr unter vires.comhttp://www.e-xstream.com/http://www.e-xstream.com/. Der Geschäftsbereich Manufacturing Intelligence von Hexagon bietet Lösungen, die Daten aus Design und Konstruktion sowie Produktion und Messtechnik nutzen, um die Herstellung leistungsstärker zu gestalten.

Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) hat ca. 21.000 Mitarbeiter in 50 Ländern und einen Nettoumsatz von ca. 3,9 Mrd. EUR. Erfahren Sie mehr unter hexagon.com und folgen Sie uns unter @HexagonAB

© Copyright 2020 Foretellix

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/772600/Foretellix_Logo.jpg

Pressekontakt:

e:
Israel
Moshe Mendelson
+972 508993284
moshe@gopositive.co.il
Nordamerika
Scott Fosgard
+1 734-272-7440
scott@fosgardpr.com
Europa
Mike Stainton
+44 (0)7739-891040
mike.stainton@pfpr.com
VIRES
Robin Wolstenholme
+44(0)7407-642190
robin.wolstenholme@mscsoftware.com

Original-Content von: Foretellix, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Foretellix
Weitere Storys: Foretellix