Das könnte Sie auch interessieren:

"Berlin direkt" im ZDF erstmals mit Shakuntala Banerjee

Mainz (ots) - In den vergangenen vier Jahren war sie als Korrespondentin im ZDF-Europa-Studio in Brüssel ...

ÖKO-TEST überprüft für Gratis-Test erstmals 400 Produkte / Unser Testurteil zu allen wichtigen Zahncremes jetzt exklusiv online

Frankfurt am Main (ots) - Fünf Zahnpastatuben verbraucht jeder von uns durchschnittlich im Jahr. Stolze 734 ...

Schlagerbarde macht den "Bachelor" platt! Lucas Cordalis gewinnt gegen Paul Janke / "Schlag den Star" überzeugt mit 14,4 Prozent Marktanteil

Unterföhring (ots) - Spannend bis zum Schluss: Lucas Cordalis und Paul Janke liefern sich bei "Schlag den ...

25.06.2018 – 14:00

WCG Clinical Services

WCG (WIRB-Copernicus Group) Clinical Services Division arbeitet mit InformedDNA zusammen, um Förderer bei der Planung und Durchführung effektiverer klinischer Studien zu unterstützen.

Princeton, New Jersey (ots/PRNewswire)

Im Zeitalter der Präzisionsmedizin entwickeln Unternehmen gemeinsam neue Lösungen zur Optimierung der Genetik in klinischen Studien

WCG® (WIRB-Copernicus Group®) Clinical Services Division, der weltweit führende Anbieter von Lösungen zur messbaren Verbesserung der Qualität und Effizienz der klinischen Forschung, ist eine strategische Partnerschaft mit InformedDNA®, dem landesweit größten unabhängigen Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Genetik, eingegangen. Im Rahmen dieser Partnerschaft gründen die Unternehmen das "Center for Genetics and Precision Medicine in Clinical Trials", um biopharmazeutische Unternehmen, Auftragsforschungsinstitute (CROs: Contract Research Organizations), Institutionen und Prüfzentren bei der Konzeption und Durchführung von klinischen Studien, bei denen Genetik eingesetzt wird, zu unterstützen.

"Die Präzisionsmedizin verlangt, dass wir den traditionellen Prozess der Medikamentenentwicklung überdenken", sagt Dr. Donald A. Deieso, Vorstandsvorsitzender und CEO der WCG. "Sowohl die Erkrankung als auch die vorgeschlagene Behandlung müssen im Zusammenhang mit den individuellen genetischen Informationen des Patienten sorgfältig geprüft werden. Wir freuen uns, gemeinsam mit InformedDNA genetisch orientierte Lösungen für klinische Studien vorzustellen, die unsere Kunden dabei unterstützen, das außergewöhnliche Versprechen der Präzisionsmedizin umzusetzen."

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft gründen WCG und InformedDNA das Center for Genetics and Precision Medicine in Clinical Trials, das die umfangreichen genetischen Ressourcen und das Know-how von InformedDNA mit dem globalen Netzwerk von WCG mit 550 Experten für die Optimierung klinischer Studien und der unternehmenseigenen, branchenspezifischen Knowledge Base(TM) zusammenführt. WCG vereint sein tiefgreifendes Verständnis von 95 % aller von der Branche geförderten Protokolle mit dem branchenführenden Team von InformedDNA mit seinen 50 Genetikspezialisten landesweit und seiner umfangreichen genetischen über alle therapeutischen Kategorien hinweg reichenden Datenbank. Gemeinsam können die Partner beispiellose Einblicke und Leitlinien für die optimale Anwendung der Genetik in klinischen Studien bereitstellen. Insbesondere werden sie die Herausforderungen und Möglichkeiten der Anwendung genetischer Informationen bei der Studien- und Protokollgestaltung angehen und die Macht der Genetik nutzen, um Patienten in klinischen Studien zu identifizieren, zu rekrutieren und zu betreuen.

"Mit dem Aufstieg der Präzisionsmedizin sind die Protokolle immer komplexer geworden", sagt David Nixon, Vorstandsvorsitzender von InformedDNA. "Diese Komplexität stellt eine Herausforderung beim Design klinischer Studien dar, die genetische Komponenten beinhalten, bietet aber gleichzeitig die Gelegenheit, durch einen angemessenen Schwerpunkt auf die genetische Komponente einen Prozessmehrwert zu erhalten. Durch unsere Partnerschaft mit der WCG vermitteln wir Forschungsförderern, wie sie genetisches Fachwissen effektiv in ihre Studien einbringen können, um den größtmöglichen Nutzen aus ihrer Forschung zu ziehen".

Die Unternehmen bieten Lösungen im Bereich genetischer und klinischer Entwicklung, um das Protokolldesign zu optimieren und sicherzustellen, dass alle genetischen Informationen beim Studiendesign angemessen verwendet werden. Die Lösung ermöglicht es Förderern, schwer zu findende Patientenpopulationen zu identifizieren, ihre Risikoexposition zu minimieren, potenzielle therapeutische Indikationen zu identifizieren und den Gesamtwert jeder Versuchsperson zu erhöhen.

Rebecca Sutphen, MD, FACMG, Chief Medical Officer von InformedDNA, fügte hinzu: "Da sich der Fokus der klinischen Forschung zunehmend auf seltene Krankheiten sowie eine stärkere Personalisierung verlagert, wird die Patientenrekrutierung zu einer wichtigen Herausforderung: Wie finden und gewinnen Sie die richtigen Patienten für die Teilnahme an diesen Studien? Es liegt auf der Hand, dass Studienförderer und klinische Forschungseinrichtungen die Macht der genetischen Informationen nutzen müssen. Doch zuerst müssen sie auf das Fachwissen und die Infrastruktur zugreifen, um diese genetischen Informationen zu erfassen, und sie dann anwenden, um verschiedene Methoden der Rekrutierung zu verbessern und zu koordinieren."

Die WCG verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Studieneinschreibung bei seltenen Erkrankungen und schwer erreichbaren Patientenpopulationen. InformedDNA unterhält ein globales Netzwerk von genetischen Datensätzen, die eine schnelle Identifizierung von Patienten mit einzigartigen oder seltenen Erkrankungen ermöglichen. Gemeinsam bieten sie eine Lösung für das Patienten-Engagement, die diese beiden Stärken sowie die Möglichkeiten genetischer Tests und Beratung zur Identifizierung von Patienten für klinische Studien auf der Grundlage von Genotyp-/Phänotyp-Anforderungen nutzt. Sie bieten auch genetische Beratung und Interpretationdienstleistungen bei Gentests für Patienten und Prüfärzte, die nachweislich die Zufriedenheit der Anbieter und die Patientenbindung erhöhen.

"Neue Wege zur Unterstützung der klinischen Entwicklung in der Genetik und Präzisionsmedizin sind entscheidend, um eine Welt zu schaffen, in der kein Leben durch genetische Krankheiten eingeschränkt ist", sagte Ron Philip, Head of Commercial bei Spark Therapeutics, einem vollständig integrierten, kommerziellen Gentherapie-Unternehmen, das mit InformedDNA zusammenarbeitete, als Spark die erste FDA-Zulassung für eine Gentherapie für eine genetische Erkrankung vorbereitete. "Die Anstrengungen von WCG und InformedDNA, den Zugang zu genetischen Tests und Beratung sicherzustellen, sind ein wesentlicher Schritt zur Unterstützung der klinischen Entwicklung genetischer Arzneimittel und könnten Millionen von Patienten, die an seltenen und genetischen Krankheiten leiden, zugute kommen".

Informationen zu WCG (WIRB-Copernicus Group)

Die WCG (WIRB-Copernicus Group) ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen, die die Qualität und Effektivität klinischer Forschung verbessern. Als die branchenweit erste klinische Dienstleistungsorganisation (CSO: Clinical Services Organization) ermöglicht die WCG biopharmazeutischen Unternehmen, CROs und Institutionen, die Bereitstellung neuer Behandlungen und Therapien für Patienten zu beschleunigen und gleichzeitig die höchsten Standards für den Gesundheitsschutz von Personen einzuhalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wcgclinical.com oder folgen Sie uns auf Twitter @WCGClinical.

Informationen zu InformedDNA

InformedDNA hilft Einzelpersonen und Gesundheitsdienstleistern, die familiäre Krankheitsgeschichte und Genomik präzise zu interpretieren und das Versprechen der Präzisionsmedizin in die Tat umzusetzen. InformedDNA ist die Expertenstelle für den angemessenen Einsatz von Gentests. Sie nutzt die Fachkenntnisse der größten Vollzeit-Belegschaft von unabhängigen, zertifizierten Genetik-Spezialisten, um sicherzustellen, dass Gesundheitspläne, Krankenhäuser, Arbeitgeber, Gemeindeärzten und Patienten Zugang zu genetischen Dienstleistungen von höchster Qualität erhalten. Neben der Unterstützung klinischer Studien bietet InformedDNA vor allem klinische genetische Beratung, Management für die Nutzung genetischer Tests und personalisierte Lösungen zur hereditären Risikobewertung und -prävention. Weitere Informationen finden Sie unter InformedDNA.com.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/659075/WCG_Logo_Logo.jpg

Pressekontakt:

Pressekontakt: Ken Li
Direktor
Öffentlichkeitsarbeit
CG Life
312-532-4675
kli@cglife.com | WCG Kontakt: Craig Sowell
Chief Marketing Officer
WIRB-Copernicus Group
609-945-0109
csowell@wcgclinical.com

Original-Content von: WCG Clinical Services, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WCG Clinical Services
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung