Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Barthlomeyczik Heizung & Bäder GmbH

01.08.2018 – 14:12

Barthlomeyczik Heizung & Bäder GmbH

Rechtzeitige Heizungswartung in Berlin und Brandenburg zahlt sich aus

Schwimmen im Freibad, Grillabende mit Freunden und der langersehnte Urlaub - noch ist der Sommer in vollem Gange. Doch sobald die Temperaturen in Berlin und Brandenburg sinken, verlassen sich Hauseigentümer und Immobilienbesitzer auf ihr Heizsystem, um der Kälte zuverlässig Paroli zu bieten. Ohne eine regelmäßige Heizungswartung könnten sie jedoch unangenehm überrascht werden. Während der kalten Monate muss man sich auf die reibungslose Funktionalität der Heizung verlassen können. Daher ist es wichtig, dass die Anlage schon vor Beginn der Heizsaison in einem einwandfreien Zustand ist.

Der richtige Fachmann zum richtigen Zeitpunkt

Nicht nur die rechtzeitige sondern auch die regelmäßige Wartung der Heizung kann der Funktionalität des Heizsystems, dem allgemeinen Wohnkomfort und dem eigenen Geldbeutel in vielerlei Hinsicht zugutekommen. Um die Zuverlässigkeit, Sicherheit und optimale Leistung zu gewährleisten, ist eine jährliche Wartung der Heizung sinnvoll. Diese sollte jedoch nicht erst während der Heizperiode stattfinden. Um böse Überraschungen und lange Wartezeiten für Termine zu vermeiden, empfehlen sich hierzu die Sommermonate oder der frühe Herbst. Da es eine Vielzahl an unterschiedlichen Heizsystemen gibt, sollte der richtige Fachmann für die entsprechende Anlage zu Rate gezogen werden. Schließlich weist eine Gasheizung ganz andere Eigenschaften auf als eine Wärmepumpe. Firmen wie die Barthlomeyczik Heizung & Bäder GmbH bieten Heizungswartungen für diverse Heizsysteme in Berlin an und stellen sicher, dass die Heizungsanlagen sicher, effizient und nach Herstellervorgaben arbeiten (https://www.barthlomeyczik.de/heizung-und-sanitaer/heizungswartung/).

Ablauf einer Heizungswartung

Bei einer Heizungswartung wird das gesamte System gründlich inspiziert, so dass bestehende oder sich entwickelnde Probleme erkannt werden können. Nach der Sichtprüfung der Anlage werden die verschiedenen Komponenten gereinigt, da Schmutz und Staub den Betrieb bremsen können. Nicht zuletzt wird die Funktion aller Komponenten der Heizungsanlage detailliert geprüft und bei Bedarf optimiert. Sollten bei der Wartung der Heizung weitere Mängel, Materialfehler oder Fehleinstellungen festgestellt werden, kann der Heizungsprofi entsprechende Nachbesserungsarbeiten erledigen. Im gleichen Zug empfiehlt sich auch ein hydraulischer Abgleich, sofern noch keiner durchgeführt wurde. So wird Schritt für Schritt sichergestellt, dass die Heizung optimal eingestellt ist.

Die Vorteile der Heizungswartung im Überblick

Für Anlagenbetreiber ist die regelmäßige Wartung der Heizung mit zahlreichen Vorteilen verbunden. An erster Stelle trägt sie maßgeblich zur Sicherheit und Gesundheit der Bewohner bei. Beispielsweise können bei einer defekten Ölheizung giftige Gase entweichen, weshalb auch der Rauchabzug auf Durchrostung überprüft werden sollte. Durch die frühzeitige Behebung von Mängeln können auch langfristig Kosten gespart werden, da teureren Teil- und Vollreparaturen vorgebeugt wird. Dank der optimalen Einstellung des Systems werden langfristig Heizkosten gespart, wobei Energieersparnisse von bis zu 15% möglich sind. Neben einem effizienteren Heizbetrieb wird nicht zuletzt auch eine höhere Lebensdauer der Heizung gewährleistet. Um das regelmäßige Wartungsintervall einzuhalten und den sicheren Betrieb der Heizung zu garantieren, entscheiden sich viele Anlagenbetreiber in Berlin und Brandenburg für einen Wartungsvertrag mit der Firma ihres Vertrauens.

Weitere Meldungen: Barthlomeyczik Heizung & Bäder GmbH
Weitere Meldungen: Barthlomeyczik Heizung & Bäder GmbH