Barthlomeyczik Heizung & Bäder GmbH

Heizung und Sanitär: Reparaturen in Eigenregie

Störungen der Heizungs- und Sanitärtechnik treten immer dann auf, wenn man sie am wenigsten erwartet. Die Heizung wird nicht warm, klackert durchgehend oder verliert sogar Flüssigkeit. Über Zeit können auch im Sanitärbereich unterschiedliche Probleme auftreten. Wenn die Haustechnik den Geist aufgibt, entscheiden sich viele Heimwerker für eine Reparatur in Eigenregie.

Ehe das Problem angegangen wird, sollten entsprechende Informationen und Hinweise gesammelt werden. Insbesondere dann, wenn der eigene Erfahrungsschatz rund um Heizung und Sanitär begrenzt ist. Mit dem passenden Werkzeug und etwas handwerklichem Geschick können kleinere Komplikationen problemlos auf eigene Faust behoben werden. Diese reichen von der Lockerung des Thermostatventils über die Ausbesserung von Emailleschäden bis hin zur Entlüftung der Heizkörper.

Doch nicht jeder Defekt ist an der Oberfläche vorzufinden. Um schwerwiegenden Störungen effektiv und sicher auf den Grund zu gehen, ist es ratsam, sich die Unterstützung einer Firma für Heizung und Sanitär zu sichern.

Sicherheit hat oberste Priorität

Das Internet ist heutzutage die erste Anlaufstelle, wenn es um das Suchen von Lösungen geht. Heimwerker können sich dank How-to Videos und Ratgeber-Websites binnen kürzester Zeit zu vielerlei Funktionsstörungen informieren. Auf diese Weise können einfache und ungefährliche Reparaturen selbstständig durchgeführt werden. So ausführlich eine Anleitung auch sein mag, ersetzt sie nicht das Know-how einer erfahrenen Firma für Heizung und Sanitär (http://www.barthlomeyczik.de/heizung-und-sanitaer/). Denn schon ein einziger Patzer kann Hausbesitzer, Mieter und Vermieter teuer zu stehen kommen. Sowohl im Hinblick auf zusätzliche Kosten als auch aus gesundheitlicher Sicht.

Daher ist es im Zweifelsfall stets empfehlenswert, sich von erfahrenen Profis helfen zu lassen. Das trifft vor allem auf umfangreiche und ins Detail gehende Arbeiten zu, wie den Austausch von Verschleißteilen, Reparaturen an Leitungsführungssystemen oder den hydraulischen Abgleich. Die Rechtssicherheit ist ein weiterer wichtiger Punkt. Denn eine qualifizierte Firma für Heizung und Sanitär stellt sicher, dass gesetzliche Vorschriften eingehalten werden.

Festpreise schützen vor versteckten Kosten

Ein Grund, warum sich viele Heimwerker für eine eigenständige Reparatur entscheiden, ist die Furcht vor versteckten Kosten. Schließlich können schwarze Schafe in jeder Branche gefunden werden. Jedoch gibt es auch eine Vielzahl an Firmen für Heizung und Sanitär, die ihre Dienstleistungen zu einem Festpreis anbieten. So setzt die Barthlomeyczik GmbH, Firma für Heizung und Sanitär in Berlin und Brandenburg, seit ihrer Gründung auf Ehrlichkeit und Transparenz (http://www.barthlomeyczik.de/).

"Für uns ist es selbstverständlich, dass wir unseren Kunden einen detaillierten Kostenvoranschlag ausstellen. So können sie sich schnell und unkompliziert ein Bild von allen einzelnen Punkten machen. Anhand dessen können sie auch einen Festpreis mit uns vereinbaren", so Andreas Barthlomeyczik, Geschäftsführer der Berliner Firma. Dementsprechend sollte bei der Wahl des Anbieters auf eine umfassende Kostentransparenz geachtet werden. Um etwaigen Funktionsstörungen vorzubeugen und einen sicheren Betrieb der Haustechnik zu gewährleisten, ist auch eine regelmäßige Wartung sinnvoll.



Das könnte Sie auch interessieren: