PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von IPETRONIK GmbH & Co. KG mehr verpassen.

10.11.2020 – 10:34

IPETRONIK GmbH & Co. KG

Jungheinrich nutzt IPETRONIK Messtechnik bei Erprobung neuer Flurfahrzeuge

Jungheinrich nutzt IPETRONIK Messtechnik bei Erprobung neuer Flurfahrzeuge
  • Bild-Infos
  • Download

IPETRONIK unterstützt Jungheinrich bei der Messung von Temperatur- und Steuergerätedaten seiner elektrisch betriebenen Flurförderfahrzeuge. Jungheinrich setzt im Produktsegment der Flurförderfahrzeuge auf die neueste Antriebs- und Batterietechnik (Lithium-Ionen-Technologie), was den Bau kompakter Flurförderfahrzeuge begünstigt. Diesen reduzierten Platzverhältnissen passt sich die IPETRONIK Messtechnik an, die schnell, flexibel und unkompliziert unter die Schutzabdeckungen des Versuchsträgers verbaut wird. Zudem wird das System smart per App bedient - das erhöht Nutzerkomfort und Sicherheit.

Für die praxisnahe Erprobung von Temperatur- und Steuergerätedaten setzt Jungheinrich ein Mess- und Datenlogger-Gesamtsystem von IPETRONIK ein. Es besteht aus dem neuen, kompakten Temperaturmessmodul M-TDC 8 mit entsprechendem Equipment und dem passendem Datenlogger IPEhub2. Außerdem wird zur Messdatenerfassung die Software IPEmotion verwendet wie auch die dazugehörige App, die zur Online-Visualisierung zum Einsatz kommt.

Das M-TDC 8 mit patentiertem TDC-Verfahren (Thermo-Direct-Connect) ermöglicht erstmals die steckerlose Kontaktierung zwischen der Messstelle und dem Modul. Das birnenförmige TDC Thermokabel wird einfach in das Gerät geschoben wird, wo es über spezielle Nadeladapter automatisch kontaktiert und verriegelt. Das spart wertvolle Zeit bei der Aufrüstung von Messstellen und Sensoren. Mit dem Datenlogger IPEhub2 mit wechselbarer SD-Speicherkarte und integrierter WiFi-Schnittstelle können die Anforderungen zur Erfassung von 16 Temperaturmessstellen und der Steuergerätedaten für den Antrieb technisch sehr schnell umgesetzt werden. Die Softwarekonfiguration des Systems erfolgt mit der PC-Messdatenerfassungssoftware IPEmotion über eine WiFi- oder LAN-Schnittstelle. Mit der zugehörigen App lassen sich die Messdaten direkt online über verschiedene Anzeige-Instrumente visualisieren. Der Versuchsingenieur hat schon während der Testdurchführung einen Überblick, ob sämtliche Daten von den Messstellen und Steuergeräten richtig erfasst werden. Damit muss er nicht auf ein unhandliches Notebook zurückgreifen.

Die IPETRONIK GmbH & Co. KG ist ein global agierendes Unternehmen für mobile Messtechnik, DAQ-Software, Ingenieurdienstleistungen und Prüfstandtechnik für die Automobilindustrie. Die Kombination dieser strategisch ineinander greifenden Geschäftsbereiche ist bisher einzigartig auf dem Markt. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1989 vertrauen OEMs und Tier-1-Lieferanten auf die hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Präzision der Produkte und Dienstleistungen von IPETRONIK. Damit erfüllen sie die anspruchsvollen Forschungs-, Entwicklungs- und Testanforderungen in Automobilanwendungen und vielfältigen industriellen Applikationen. Die innovativen Hardware-/Softwarelösungen und die Prüfstandtechnik werden in Deutschland entwickelt und produziert. Ein weltweites Distributionsnetz und eigene Niederlassungen unter anderem in Indien, Schweden und Nordamerika stellen den globalen Vertrieb mit lokaler Betreuung sicher. IPETRONIK ist ein Unternehmen der INDUS Holding AG.