PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Akkon Hochschule für Humanwissenschaften mehr verpassen.

10.02.2021 – 10:20

Akkon Hochschule für Humanwissenschaften

Die Herausforderung einer gelungenen Ausbildung für die diagnostische Pflege // Einladung zur Online-Fachtagung „Pflegeklassifikationen in der Ausbildung“ am 23./24.03.2021

Ein Dokument

Die Herausforderung einer gelungenen Ausbildung für die diagnostische Pflege

Einladung zur Online-Fachtagung „Pflegeklassifikationen in der Ausbildung“ am 23./24.03.2021

Berlin. Die Sana Kliniken AG und die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. laden Pflegekräfte und Ausbildungsverantwortliche im Gesundheitswesen und Pflegebereich zur kostenfreien Online-Fachtagung „Pflegeklassifikationen in der Ausbildung“ am 23./24. März 2021 ein.

Bereits in der Ausbildung müssen Pflegekräfte lernen, evidenzbasiert und diagnostisch zu denken und entsprechende Pflegediagnosen zu stellen. Obschon die Verordnung des neuen Pflegeberufegesetzes zur Weiterentwicklung der Curricula bereits seit Oktober 2018 gilt, ist das Thema Pflegediagnostik und -klassifikation hochaktuell und zahlreiche Ausbildungsstellen sind noch im Prozess, ihre Ausbildungsinhalte und Curricula anzupassen. Expert/-innen aus der Pflege sehen noch immer starken Handlungs- und Unterstützungsbedarf. Hier setzt die Fachtagung der Sana Kliniken AG und der Akkon Hochschule an.

Im Rahmen der kostenfreien Online-Tagung ermöglichen die Veranstaltenden einen einrichtungsübergreifenden Fachdialog für Pflegeprofis, stellen Best-Practices und praktische Impulse vor und bieten in Workshops die Gelegenheit, mit Expert/-innen aus dem Bereich der Pflegeklassifikationen Lösungen und neue Ansätze für gelungene Ausbildungscurricula zu erarbeiten.

Die Workshops werden von namhaften Pflegeprofis und Gesundheitsexpert/-innen aus Deutschland und Österreich geleitet. Mit dabei sind u.a. Karen Güttler, Dr. Pia Wieteck, Prof. Dr. Peter König, Dr. Harald Stefan M.Sc. und Mag. Kurt Schalek. Die Tagung richtet sich an Pflegedirektor/-innen, Leitungen von Pflegeakademien, Teamleitungen, Praxisanleiter/-innen, Pflegende und selbstverständlich alle fachlich Interessierten.

Die digitale Veranstaltung findet am 23. und 24. März 2021 jeweils halbtags live und ausschließlich online über die Plattform „Big Blue Button“ statt. Mehr Informationen zum Programm sowie die Online-Anmeldung gibt es auf der Website der Akkon Hochschule unter: https://www.akkon-hochschule.de/fachtagung.

Ansprechpartner/-innen für alle Fragen zur Fachtagung sind:

Prof. Dr. Sabine Oltersdorf-Steffan

Professorin für Gesundheits- und Pflegemanagement

E-Mail: Sabine.Oltersdorf-Steffan@akkon-hochschule.de

Günther Rosenthal

Diplom Pflegewirt (FH), Pflegeexperte HealthCare IT , BZ Berlin Sana IT Services

E-Mail: Guenther.Rosenthal@Sana.de

Über die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften

Die Akkon Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin ist seit 2009 Deutschlands erste Hochschule für Humanwissenschaften. Die staatlich anerkannte Hochschule der Johanniter Unfall-Hilfe e.V. (JUH) bietet interdisziplinäre Studiengänge in den Fachbereichen „Pflege und Medizin“, Pädagogik und Soziales“ sowie „Humanitäre Hilfe und Bevölkerungsschutz“. Die Studiengänge richten sich überwiegend an Berufstätige und qualifizieren sie akademisch für erweiterte Fach- und Führungspositionen. In der praxisorientierten Lehre und wissenschaftlichen Forschung arbeitet die Akkon Hochschule eng mit nationalen und internationalen sozialen und humanitären Organisationen, Verbänden sowie öffentlichen Institutionen zusammen.

Kontakt für Medienanfragen:

Kathrin Westhölter
Pressesprecherin, Akkon Hochschule für Humanwissenschaften
Colditzstraße 34 – 36, 12099 Berlin
Telefon: (030) 8092332-34
E-Mail: presse@akkon-hochschule.de
Web: www.akkon-hochschule.de
Twitter: https://twitter.com/hs_humanwiss