PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Avast mehr verpassen.

17.11.2020 – 11:51

Avast

Pressemeldung: Avast bringt einen privaten Browser für iOS und plattformübergreifende Synchronisation auf den Markt

Pressemeldung

Avast bringt einen privaten Browser für iOS und plattformübergreifende Synchronisation auf den Markt

Avast Secure Browser unterstützt jetzt auch iOS und umfasst eine brandneue plattformübergreifende Synchronisierung und vollständige Datenverschlüsselung

München, Deutschland / Prag, Tschechien, 17. November 2020 - Avast (LSE:AVST), ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für digitale Sicherheit und Datenschutz, hat eine iOS-Version des Avast Secure Browser (ASB) auf den Markt gebracht. Die neue Software erweitert das Multiplattform-Portfolio, das auch Unterstützung für Windows, Mac und Android umfasst. Mit dem Ziel, im Jahr 2020 ein Multiplattform-Browser zu werden, verfolgt ASB den Ansatz, Sicherheits- und Datenschutzdienste zusammenzuführen, um sicheres, privates und schnelles Surfen auf höchstem Niveau über alle Geräte und Betriebssysteme hinweg zu ermöglichen.

Die Einführung des mobilen Browsers für iOS ist eine von zwei wichtigen Aktualisierungen, die in der neuesten Version mit dem Codenamen "Rainier" angeboten werden. ASB-Kunden können jetzt den Browserverlauf und die Lesezeichen zwischen den Plattformen von ihrem Avast-Account aus synchronisieren, was ein umfassendes, reibungsloses und sicheres Browsererlebnis ermöglicht. Die plattformübergreifende Synchronisierungsfunktion gilt sowohl für Desktop-* als auch für mobile Geräte und nutzt eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass die Kommunikation während des gesamten Synchronisierungsprozesses sicher und für Dritte unzugänglich ist.

Scott Curtiss, Vice President und General Manager von Avast Secure Browser, sagt: "Seit der Einführung von Avast Secure Browser für Windows ist unser Ziel ein plattformübergreifendes Angebot mit integrierten, zentralisierten Datenschutz-Tools und einer Synchronisierungsoption, die den Nutzern das Konzept des privaten und sicheren Browsens zugänglich macht. Im April dieses Jahres haben wir den Avast Secure Browser für Android und jetzt die Version für iOS eingeführt, um ein kompetenter Multi-Plattform-Player mit über 35 Millionen aktiven Anwendern pro Monat über alle Plattformen hinweg zu werden. Darauf wollen wir nun aufbauen und das Know-how von Avast nutzen, um intuitive, verbraucherfreundliche Sicherheits- und Datenschutzfunktionen zu integrieren, die über das Angebot anderer bekannter Browser hinausgehen."

Ähnlich wie ASB für Android wurde die iOS-Version von Grund auf mit vollständiger Datenverschlüsselung als Kernstück konzipiert. Dazu gehören AES-256 und die neuesten kryptographischen Protokolle TLS/SSL für die Datentransportschicht. Außerdem enthält Avast Secure Browser für iOS die folgenden integrierten Sicherheits- und Datenschutzfunktionen:

  • Ein blitzschnelles VPN, das alle Daten sowohl in Bewegung als auch im Ruhezustand verschlüsselt**
  • Einen Medientresor, der heruntergeladene Dateien speichert und verschlüsselt
  • Anti-Tracking-Technologie, die Websites, Werbetreibende und andere Webdienste daran hindert, Online-Aktivitäten zu verfolgen
  • Einen eingebauten Adblocker zur Verbesserung der Ladezeit von Websites (Browser-Geschwindigkeit)
  • Anpassbare Browsing-Modi einschließlich Secure Mode, Secure & Private Mode und Custom Mode

Avast Secure Browser für iOS unterstützt iPhone, iPad und iPod unter iOS 13.0 und höher und steht hier zum Download bereit.

* Die Unterstützung für plattformübergreifende Synchronisation bei macOS wird im Laufe des Monats bereitgestellt

**Die kostenlose Version von ASB für iOS beinhaltet unbegrenzten VPN-Schutz zum Surfen über die schnellste verfügbare Serververbindung, je nach Standort des Anwenders. Das Upgrade auf Pro schaltet alle (über 30) Standorte frei und ermöglicht einen geräteweiten VPN-Schutz für alle mobilen Anwendungen.

Über Avast

Avast (LSE:AVST), ein FTSE 100-Unternehmen, ist ein weltweit führender Anbieter für digitale Sicherheits- und Datenschutzprodukte. Avast hat über 400 Millionen Online-Nutzer und bietet unter den Marken Avast und AVG Produkte an, die Menschen vor Bedrohungen aus dem Internet und der sich entwickelnden IoT-Bedrohungslandschaft schützen. Das Bedrohungserkennungsnetzwerk des Unternehmens gehört zu den fortschrittlichsten der Welt und nutzt Technologien wie maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, um Bedrohungen in Echtzeit zu erkennen und zu stoppen. Die digitalen Sicherheitsprodukte von Avast für Mobile, PC oder Mac sind von VB100, AV-Comparatives, AV-Test, SE Labs und anderen Testinstituten erstklassig bewertet und zertifiziert worden. Mehr unter: www.avast.com

Pressekontakt

Akima Media
Garmischer Str. 8
80339 München
Simon Löfflad/ Barbara Schrettle
Telefon +49 89 1795918-0
E-Mail avast@akima.de
Web www.akima.de